Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Benutzeravatar
Coffeeman
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 161
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 11:13
Wohnort: Wien

Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Coffeeman » Di 17. Dez 2019, 19:03

Die schwarzen Halunken rufen zur Entenjagd!

http://www.schwarzehalunken.at/index7.html

Der Umlaufwettbewerb findet im Zeitraum Jänner, Februar und März statt. Nach erfolgter Anmeldung (Anmeldeschluss ist der 20.02.2020) und Einzahlung des Beitrages werden die personalisierten Scheiben (ca. 60cm x 60cm, gefalten auf A4) sowie die Ehrenerklärung zur Durchführung per Post an die Teilnehmer / Teilnehmerinnen verschickt.

Die Schützen führen das Zielschießen dann eigenverantwortlich auf einem offiziellen Schießstand (auf eigene Kosten) durch. Nach dem Schießen senden die Teilnehmer / Teilnehmerinnen auf eigene Kosten die Zielscheibe und die unterschriebene Ehrenerklärung per Post an die Vereinsadresse zurück.

Nach Ablauf der Bewerbsdauer (Ende: 31.03.2020) erfolgt die Auswertung und die Veröffentlichung der Bewerbsliste mit Vereinsstempel und Unterschrift in digitaler Form auf der Vereinshomepage.
Für jedes Kaliber mit dem zehn oder mehr Scheiben eingereicht werden, erfolgt eine eigene Wertung. Es gibt eine eigene Steyr AUG Z Wertung sowie Wertungen für OA, Schmeisser und SIG Sauer (sofern je 10 oder mehr Scheiben eingereicht werden). Die einzelnen Wertungen werden wochenweise nach Abschluss des Bewerbs veröffentlicht (drei pro Woche).

Bewerbsregeln:
pro Teilnehmerin / Teilnehmer können insgesamt maximal 5 Scheiben bestellt werden (+1 Sonderwertungsscheibe)
zugelassen sind alle legalen Selbstladegewehre
alle Zielhilfen sind erlaubt (Standbestimmungen beachten!)
Entfernung beim Schießen: 100m (oder mehr)
Schußfolge: 10 Schuss in beliebiger Zeit

Bild

Bild

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, und dürfen vermelden, das wir bereits Anmeldungen aus Deutschland haben, womit sichergestellt ist, dass dieser Bewerb im Sinne des WaffG als internationaler Bewerb gilt!
-----------------------------
Jürgen
-----------------------------

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3574
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Balistix » Di 17. Dez 2019, 19:06

Da samma natürlich wie immer dabei! Danke!
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Earl of Erbium
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 11:26
Wohnort: nördlich von Wien

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Earl of Erbium » Do 19. Dez 2019, 07:42

Bin, sozusagen schon als Stammkunde, wieder gerne dabei! :D

Danke

tainnok
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 131
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 14:58
Wohnort: Steiermark

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von tainnok » Do 19. Dez 2019, 09:29

Sind nur die genannten "Steyr AUG Z, OA, Schmeisser und SIG Sauer" zugelassen? (Diese sind in der Ausschreibung erwähnt und lt. dem Screenshot auch auf den Scheiben aufgedruckt zum Ankreuzen)
Oder sind auch andere SLG's zugelassen (z.B. in meinem Fall ProArms PAR MK3)?
Glock 17 Gen4
ProArms PAR MK3

Benutzeravatar
bandit31
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 954
Registriert: Di 18. Mai 2010, 12:12
Wohnort: Bez. Hollabrunn

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von bandit31 » Do 19. Dez 2019, 12:04

Anmeldung ist raus.

Gibt es bei der Vergrösserung irgendwelche Beschränkung?

Wäre toll wenn KK extra gewertet würde.
...every now and then, we see, the tree of liberty must be refreshed with the blood of patriots and tyrants...

Lieber in gefährlicher Freiheit leben, als in friedlicher Sklaverei. (Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
scavenger
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 123
Registriert: Do 16. Feb 2012, 21:40

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von scavenger » Fr 20. Dez 2019, 12:21

Und angemeldet :-) Danke!

Benutzeravatar
Coffeeman
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 161
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 11:13
Wohnort: Wien

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Coffeeman » Fr 20. Dez 2019, 15:30

tainnok hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 09:29
Sind nur die genannten "Steyr AUG Z, OA, Schmeisser und SIG Sauer" zugelassen? (Diese sind in der Ausschreibung erwähnt und lt. dem Screenshot auch auf den Scheiben aufgedruckt zum Ankreuzen)
Oder sind auch andere SLG's zugelassen (z.B. in meinem Fall ProArms PAR MK3)?
Nein!
Für die angeführten wird es wahrscheinlich je eine eigene Wertungsliste geben, aber schießen darf man mit JEDEM legalen SLG! Im Fall einer anderen Marke/Type einfach nur das Kaliber ankreuzen!

lg
-----------------------------
Jürgen
-----------------------------

Benutzeravatar
Muninn
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 329
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 23:18
Wohnort: Vorarlberg

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Muninn » Fr 20. Dez 2019, 18:42

Super, bin auch wieder dabei.
Black rifles matter

Parallaxe
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 532
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 12:16

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Parallaxe » Sa 21. Dez 2019, 00:39

Da werd ich mich doch glatt beteiligen ;)

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3574
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Balistix » Do 2. Jan 2020, 15:24

Die Scheiben sind eingetroffen, die Jagd ist eröffnet! Halali! :lol:
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Bindabei
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 380
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:53

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Bindabei » Sa 4. Jan 2020, 10:25

Die Scheiben sind da aber ich fühle mich da doch etwas gemobbt :-?

AUG Z
SCHMEISSER
OBERLAND
SIG

und was ist mit HERA?

:lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Bindabei am Sa 4. Jan 2020, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
IWÖ Mitglied
NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
thermite
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 49
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 15:04

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von thermite » Sa 4. Jan 2020, 11:30

Bindabei hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 10:25
und was ist mir HERA?
Ich werde auch mit der Hera mitmachen, fehlen eigentlich nur noch 8 weitere Schützen :whistle:

Bindabei
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 380
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:53

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Bindabei » Sa 4. Jan 2020, 12:30

thermite hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 11:30
Bindabei hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 10:25
und was ist mir HERA?
Ich werde auch mit der Hera mitmachen, fehlen eigentlich nur noch 8 weitere Schützen :whistle:
Edit ;)
IWÖ Mitglied
NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
Coffeeman
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 161
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 11:13
Wohnort: Wien

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von Coffeeman » Sa 4. Jan 2020, 17:45

Bindabei hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 10:25
und was ist mir HERA?

Gerne, einfach auf der Scheibe vermerken, wenn es zehn oder mehr gibt, machen wir eine eigene Auswertung daraus!
-----------------------------
Jürgen
-----------------------------

Benutzeravatar
wer28
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 09:22
Wohnort: Wien

Re: Umlaufwettbewerb für Selbstladegewehre 1 2020

Beitrag von wer28 » Sa 4. Jan 2020, 18:45

Ist es auch mit CZ SCORPION EVO 3 S1 CARBINE möglich
:violence-guntoting: :at1:

Antworten