Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Pulverdampf Ordonanzbewerb! [interessiert kan... ;(]

Benutzeravatar
h.-j.
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 561
Registriert: Sa 17. Sep 2011, 17:00
Wohnort:

Pulverdampf Ordonanzbewerb! [interessiert kan... ;(]

Beitragvon h.-j. » Sa 14. Jan 2012, 17:33

Grias eich!

Modus: Sitzend aufgelegt, 6 Wertungsschüsse, erster Schuss zur Einsicht, keine Probe - Zeit pro Serie max. 10min.

Bewerbe:
1. Allgemeiner Bewerb: zB.: Schweizer, Schweden, Springfield A3, etc.
2. K98k Bewerb: nur im Originalkaliber 8*57IS
3. Nagant Bewerb: nur Originalkaliber 7,62*54R, Gewehre kurz und lang.
4. Österr. M95 Bewerb: im Kaliber 8*50R und 8*56R, Gewehre kurz und lang.
5. Kurzgewehr Bewerb: alle Militärkarabiner bis max. Gesamtlänge von 103cm.
(zB.: G33/40, Nagant M44 u. m38, M95kz, usw...)

Entfernung: 100m, Geschossen wird auf eine "50m ISSF Pistolenscheibe"
zB.:
Bild

Zugelassene Waffen:
Ordonanzgewehre bis Konstruktionsjahr 1945 ab Kaliber 6,5 einschließlich Nachfolgemodelle (zB.: Israelische K98k in .308win) mit offener Visierung. (Kimme oder original Lochkimme)
KEIN DIOPTER
Es darf nur Munition mit Mantelgeschossen verwendet werden.
Nicht erlaubt sind:
Schießjacken, Handschuhe, spezielle Sießriemen, Flimmerband, ...



--------------
Ich vertraue auf eure Ehrlichkeit!
Preise gibt es keine, da es nur zum Spaß ist!
:at1:
Zuletzt geändert von h.-j. am Do 9. Feb 2012, 18:12, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
h.-j.
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 561
Registriert: Sa 17. Sep 2011, 17:00
Wohnort:

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon h.-j. » Sa 14. Jan 2012, 17:39

Das sollte dann ca. folgendermaßen aussehen:

Bewerb 5.
Nagant M44

BILD:
Bild

Das ist aber eine Falsche Scheibe und sie ist schon abgeklebt!!!
Die Scheibe sollte sauber sein.

Benutzeravatar
yoda
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3892
Registriert: Do 24. Nov 2011, 20:23
Wohnort: Niederösterreich (WU)

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon yoda » Sa 14. Jan 2012, 17:57

Wie groß ist die Scheibe ? Gibts da irgendwo einen Link ?
Werd dann schaun was ich zusammenbring :)

Benutzeravatar
h.-j.
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 561
Registriert: Sa 17. Sep 2011, 17:00
Wohnort:

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon h.-j. » Sa 14. Jan 2012, 18:16

yoda hat geschrieben:Wie groß ist die Scheibe ? Gibts da irgendwo einen Link ?
Werd dann schaun was ich zusammenbring :)



D: 200mm
http://www.6stern-meisterscheiben.com/s ... ucts_id=85

Benutzeravatar
mercury
Mod 7,62x54R
Mod 7,62x54R
Beiträge: 4988
Registriert: So 9. Mai 2010, 21:03
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon mercury » Sa 14. Jan 2012, 18:29

Ich pinn mal den Thread bei Veranstaltungen und Bewerbe!
gfallt ma! :)

Benutzeravatar
Hasenfuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 656
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:12

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon Hasenfuss » Sa 14. Jan 2012, 19:35

corpse_grinder hat geschrieben:KEIN DIOPTER

Ähm, dann darf ich mit meinem Enfield No4Mk2, Bj55, nicht mitschießen? Grml.
Wenn sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich.

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 8644
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Natürlich

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon >Michael< » Sa 14. Jan 2012, 19:38

Hasenfuss hat geschrieben:
corpse_grinder hat geschrieben:KEIN DIOPTER

Ähm, dann darf ich mit meinem Enfield No4Mk2, Bj55, nicht mitschießen? Grml.


mit offener Visierung. (Kimme oder original Lochkimme)


Das Parker Hale Diopter ist original.-

Benutzeravatar
Old Sam
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1897
Registriert: So 9. Mai 2010, 18:46
Wohnort: Xeis -Im Reiche des Steinadlers

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon Old Sam » Sa 14. Jan 2012, 23:44

Es darf nur Munition mit Mantelgeschossen verwendet werden.

Und schon bin ich weg - wie damals auch in Blintendorf. Weite Anreise und zuvor noch speziell ne Muni für meinen kurzen Nagant gemacht - weil ich mit dem auch was treffen tun und net nur für die Vorfeldbeleuchtung zuständig sein will.

Tscha - da sagen sie mir dann am Stand - nur orischinaale Mumpelns erlaubt und rein zufällig hamse da ne ganze Kiste von zwecks Verkauf rumstehen.

Jepp - auf die Startgebühr geschverzichtet, zammgepackt und heimgefahren.
Howdy

Old Sam

Bild
Jede Seele, die dem Schwarzen Pulver zugeführt wird, spricht für Dich beim jüngsten Gericht
Amen

http://www.styriamountainmen.com/

Benutzeravatar
mgritsch
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2533
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:46
Kontaktdaten:

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon mgritsch » Sa 14. Jan 2012, 23:48

Old Sam hat geschrieben:Es darf nur Munition mit Mantelgeschossen verwendet werden.

Und schon bin ich weg


nageh, das musst aber schon verstehen. weil das wäre sonst überhaupt nicht waidgerecht für die pappscheiberln. die würden dann ganz böse kauptt durchlöchert, geht gar nicht. den unterschied siehst doch sofort, macht ganz andere löcher. :mrgreen:


(wem ist diese schwachsinnige regel eingefallen? was hat das mit bewerb zu tun?)
“From birth, man carries the weight of gravity on his shoulders. He is bolted to earth. But man has only to sink beneath the surface and he is free.” (Jaques Custeau)

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 8644
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Natürlich

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon >Michael< » So 15. Jan 2012, 00:18

mgritsch hat geschrieben:
Old Sam hat geschrieben:Es darf nur Munition mit Mantelgeschossen verwendet werden.

Und schon bin ich weg


nageh, das musst aber schon verstehen. weil das wäre sonst überhaupt nicht waidgerecht für die pappscheiberln. die würden dann ganz böse kauptt durchlöchert, geht gar nicht. den unterschied siehst doch sofort, macht ganz andere löcher. :mrgreen:


(wem ist diese schwachsinnige regel eingefallen? was hat das mit bewerb zu tun?)


Ordonnanzgewehre sollen meiner Meinung so geschossen werden wie sie es in ihrer Dienstzeit getan haben, sonst hat es nix mehr mir ''Ordonnanz'' oder Geschichte zu tun und es ist völlig sinnfrei mit diesen alten Militärprügeln zu schiessen. Letztens bei meinem Stand lauter Schweden und Enfields die mit Häschenfurzladungen Bleigeschossen spuckten, desswegen mach ich da nie mit; so eine falsche Behandlung würde ich meinen Ordonannzlern nie antun; so ein komischer Bewerb.
Wem das stört der kann sich ja bei Benchrest (Offene Visierung) oder den zig anderen modernen Disziplinen austoben.


Zurück zum eigentlichen Thema: finde ich toll diesen Bewerb und auch die Regelung, beim Allgemeinen werde ich sicher mitmachen. :clap:

Benutzeravatar
mgritsch
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2533
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:46
Kontaktdaten:

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon mgritsch » So 15. Jan 2012, 00:38

>Michael<, da hast du sicher vollkommen recht, ich bin der erste der sagt "dann kauf dir doch lieber gleich ein KK gewehr".
aber einen nennenswerten vorteil in dem sinne hast auch nicht durch verwendung anderer geschosse. letztendlich kommts zum glück immer noch in erster linie auf den schützen und die fähigkeit mit dem gerät umzugehen an. also soll doch jeder was er meint durch den lauf jagen. ich finde halt dass engere einschränkungen und kompliziertere regeln nix als ärger und diskussion bringen aber dem sport bzw der fairness nix helfen.
“From birth, man carries the weight of gravity on his shoulders. He is bolted to earth. But man has only to sink beneath the surface and he is free.” (Jaques Custeau)

Benutzeravatar
Whit3Tig3r
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 951
Registriert: Di 26. Okt 2010, 22:34
Wohnort: Iuvavum

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon Whit3Tig3r » Di 17. Jan 2012, 02:33

"Erzähl mir nur nicht du seist unschuldig..... Denn das beleidigt meine Intelligenz und macht mich sehr zornig... " -Michael Corleone

Benutzeravatar
h.-j.
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 561
Registriert: Sa 17. Sep 2011, 17:00
Wohnort:

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon h.-j. » Fr 20. Jan 2012, 16:44

Whit3Tig3r hat geschrieben:http://www.ordonnanzgewehr.at/Terminkalender/PDF/2012/SVO%20Wintercup%202012.pdf
hier kann man "live" mitmachen...


da wollte ich eigentlich auch mitmachen!
aber ich bin von NÖ... ist einfach zu weit weg!

schade...

Benutzeravatar
Whit3Tig3r
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 951
Registriert: Di 26. Okt 2010, 22:34
Wohnort: Iuvavum

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon Whit3Tig3r » Sa 4. Feb 2012, 19:20

hier die ergebnisse vom cup.
also, manche ergebnisse sind echt super!
http://pdfcast.org/pdf/wintercup
"Erzähl mir nur nicht du seist unschuldig..... Denn das beleidigt meine Intelligenz und macht mich sehr zornig... " -Michael Corleone

Benutzeravatar
Charles
Supporter Mr. Blackpowder
Supporter Mr. Blackpowder
Beiträge: 6769
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:24
Wohnort: Hoch droben in den Bergen

Re: Pulverdampf Ordonanzbewerb!

Beitragvon Charles » Sa 4. Feb 2012, 19:35

Ja, 57 Punkte mit der 8x50R/8x56R sind beachtlich! :clap:


Zurück zu „Veranstaltungen und Bewerbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast