Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Reinigung?

Vom Vorderlader bis zum Cowboy Action Shooting - Hauptsache es kracht und raucht!
Antworten
Benutzeravatar
mpterra96
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 55
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:31
Wohnort: Wien

Reinigung?

Beitrag von mpterra96 » So 12. Jun 2022, 23:23

Wie reinigt Ihr eure Schwarzpulverwaffen?

Und wie Reinigt Ihr eure Schwarzpulverwaffen wo sich partout die Waffe nicht zerlegen lässt, insbesondere wenn dies ein Schwarzpulver-Revolver ist.
Ich habe schon versucht die Schraube durch Hitze und Kraft zu lösen hat nicht funktioniert, also wie kann Ich da die Waffe behelfsmäßig reinigen bis das Ding entweder mein BüMa aufgemacht hat oder Ich die verflixte Schraube aufgebohrt habe?

Und ja mir ist schon klar dass man Brünierte Waffen nicht mit Ammoniakhaltigen Mitteln reinigen sollte wie den RoblaSola Borecleaner.
.22lr, 9mm, .38/.357Magnum, .45ACP .223Rem, .300AAC, .300WinMag, 8x50R, .44VL
IPSC Standard, IPSC PCC, SSLG, SGKP/FFW,
Verband 2015
HSV Wien,
Wiederladen .300WM, .223Rem
Schmeisser, Glock, Taurus, TacSol, Tikka, Bergara, Steyr, AMT, CZ,

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2231
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Reinigung?

Beitrag von McMonkey » Mo 13. Jun 2022, 09:21

Welche Schraube?

Reinigung mit Wasser/Bohr/Schneidöl Gemisch - 1:8 oder 1:9. Wasser und Ballistol geht auch. Löst sich alles in Wohlgefallen auf.
Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2996
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Reinigung?

Beitrag von Salem » Mo 13. Jun 2022, 15:27

Heißes Wasser mit einem Sprotzerl Spüli und Ballistol. Ist in nullkommanix erledigt. Viel aufschrauben tu ich da aber nicht. Wozu auch.
Die schäbigste Ratte im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant.
Kleingedrucktes:
Wer unfähig ist Ironie oder Sarkasmus wegen "fehlender" Smileys zu erkennen erzähle dies gefälligst seinem Frisör.

Benutzeravatar
mpterra96
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 55
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:31
Wohnort: Wien

Re: Reinigung?

Beitrag von mpterra96 » Mo 13. Jun 2022, 16:22

Salem hat geschrieben:
Mo 13. Jun 2022, 15:27
Ist in nullkommanix erledigt. Viel aufschrauben tu ich da aber nicht. Wozu auch.
Das mir dem Schrauben hat sich heute eh erledigt, schraube sagte bye.
.22lr, 9mm, .38/.357Magnum, .45ACP .223Rem, .300AAC, .300WinMag, 8x50R, .44VL
IPSC Standard, IPSC PCC, SSLG, SGKP/FFW,
Verband 2015
HSV Wien,
Wiederladen .300WM, .223Rem
Schmeisser, Glock, Taurus, TacSol, Tikka, Bergara, Steyr, AMT, CZ,

Antworten