Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Schießpulver kaufen

Vom Vorderlader bis zum Cowboy Action Shooting - Hauptsache es kracht und raucht!
tweak112
Beiträge: 1
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 22:23

Schießpulver kaufen

Beitragvon tweak112 » Mi 21. Feb 2018, 22:26

Hallo,

ich bin seit kurzem auf das Vorderlader schießen gestoßen und möchte mir nun selbst eine Perkussionspistole zulegen.
Nun gibt es aber widersprüchliche Aussagen zum Thema Schießpulver. Benötige ich für den Erwerb wirklich eine WBK? Möchte mir nämlich nicht extra wegen einer Vorderladerpistole eine machen lassen.

LG

Benutzeravatar
kemira
Supporter .45 ACP Black Talon
Supporter .45 ACP Black Talon
Beiträge: 5821
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 10:43
Wohnort: Los Karawancos

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon kemira » Do 22. Feb 2018, 06:34

Siehe Sprengmittelgesetz:


§ 23 Besitz und Erwerb von Schießmitteln
§ 23. (1) Besitz und Erwerb von Schießmitteln sind grundsätzlich nur aufgrund einer behördlichen Bewilligung erlaubt. Die Bewilligung wird durch Ausstellung eines Schießmittelscheins durch die Behörde erteilt. Der Schießmittelschein hat für natürliche Personen inhaltlich dem Muster der Anlage C, für juristische Personen und eingetragene Personengesellschaften inhaltlich dem Muster der Anlage D zu entsprechen.

(2) Eine Bewilligung gemäß Abs. 1 ist nicht erforderlich für
(Anm.: Z 1 entfällt durch die BGBl. I Nr. 120/2016)
2. Inhaber eines Waffenpasses, einer Waffenbesitzkarte oder einer Jagdkarte,
3. traditionelle Schützenvereinigungen und ihre Mitglieder,
4. Sportschützenvereinigungen und ihre Mitglieder oder
5. Inhaber einer Gewerbeberechtigung für das Waffengewerbe.


§ 24 Schießmittelschein und Sprengmittelschein für natürliche Personen

§ 24. (1) Der Schießmittelschein ist für eine natürliche Person auf Antrag auszustellen, die
1. verlässlich ist,
2. ein sachlich berechtigtes Interesse an der Verwendung von Schießmitteln glaubhaft macht und
3. für eine sichere Lagerung Vorsorge getroffen hat.


LG
Kemira
illegitimi non carborundum
...the Brotherhood of Blackpowder...

mspaetauf
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 86
Registriert: Sa 23. Sep 2017, 19:44

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon mspaetauf » Do 22. Feb 2018, 07:21

Öh braucht man für Pistolen nicht sowieso eine WBK? Ist doch nur so das die "antiken" Modelle keinen Platz benötigen oder?

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon Glock1768 » Do 22. Feb 2018, 08:59

mspaetauf hat geschrieben:Öh braucht man für Pistolen nicht sowieso eine WBK? Ist doch nur so das die "antiken" Modelle keinen Platz benötigen oder?


Genau so ist es
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.357: S&W 686 TC
.22: S&W 617 TC, CZ Kadet, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
psav
Supporter .44 Magnum TMFK
Supporter .44 Magnum TMFK
Beiträge: 319
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:02

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon psav » Do 22. Feb 2018, 09:40

Einläufe Vorderlader sind frei ab 18, das Pulver bekommst hält nicht mehr so einfach...
"Die Schattenseite der wahrheitsgemäßen Berichterstattung ist und bleibt das vorsätzliche Totschweigen".
Ernst R. Hauschka
(Dr. phil., deutscher Aphoristiker, Lyriker, Essayist)

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon Glock1768 » Do 22. Feb 2018, 09:46

Langwaffen ja, aber Kurzwaffen auch? Wäre mir neu ... WBK ja, aber kein Platz notwendig.
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.357: S&W 686 TC
.22: S&W 617 TC, CZ Kadet, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

harri678
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 165
Registriert: Fr 2. Mai 2014, 09:21
Wohnort: Mühlviertel

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon harri678 » Do 22. Feb 2018, 09:53

Glock1768 hat geschrieben:
mspaetauf hat geschrieben:Öh braucht man für Pistolen nicht sowieso eine WBK? Ist doch nur so das die "antiken" Modelle keinen Platz benötigen oder?


Genau so ist es


Einschüssige Perkussionspistolen sind laut §45 WaffG meines Wissens wie Luftdruckwaffen gleichgestellt (minderwirksam) und können ohne WBK besessen werden. Dass "antike" Modelle keinen Platz belegen ist in §23(2a) geregelt, praktisch sind das mehrschüssige Perkussionswaffen (VL-Revolver-Replika). Originale Waffen, die vor 1871 gebaut wurden, fallen wieder unter §45, auch wenn sie mehrschüssig sind.

Benutzeravatar
franconero
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 450
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 14:39
Wohnort: serbisch-tschetschenisch-usw.-istanbul/früher Wien

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon franconero » Do 22. Feb 2018, 10:16

trifft das auch auf die Billinghurst Unterhebelpistolen zu? (Zündhütchen?)

harri678
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 165
Registriert: Fr 2. Mai 2014, 09:21
Wohnort: Mühlviertel

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon harri678 » Do 22. Feb 2018, 10:22

Ist in meinen Augen laut Gesetz eine einläufige Perkussionspistole wie eine Le Page o. ä.

opf1980
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 12:05

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon opf1980 » Mi 21. Mär 2018, 11:37

Bedeutet es, das wenn ich mitglied in einem schützenverein bin,aber keine wbk besitze, ich mit dem vereinsausweis nc/bp kaufen darf?

Danke

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2097
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon the_law » Mi 21. Mär 2018, 16:13

opf1980 hat geschrieben:Bedeutet es, das wenn ich mitglied in einem schützenverein bin,aber keine wbk besitze, ich mit dem vereinsausweis nc/bp kaufen darf?

Danke


Ja :D


Viel Spass beim “rumstinkern“ :mrgreen: mit'n schwarzen Kraut....

opf1980
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 12:05

Re: Schießpulver kaufen

Beitragvon opf1980 » Do 22. Mär 2018, 07:46

Klasse, dann gehts ja doch noch. Kennt wer nen guten verein in und um umgebung von enns? :)


Zurück zu „Oldschool Shooting“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast