Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Sharps Perkusion mit .45-90 Hülsen?

Vom Vorderlader bis zum Cowboy Action Shooting - Hauptsache es kracht und raucht!
GigaBert
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 10
Registriert: Di 14. Mai 2019, 16:25
Wohnort: Ostholstein

Re: Sharps Perkusion mit .45-90 Hülsen?

Beitrag von GigaBert » Fr 25. Okt 2019, 15:06

Nein, ich habe schon die "richtige Büchse", wollte aber wissen, ob das evtl. auch geht.
Mittlerweile weiss ich es und es ist nicht schlimm, dass es nicht geht, da es "original" viel mehr Spass macht.
Trotzdem danke! :)

Aber weil wir gerade dabei sind:

Gibt es eine einfachere Art, die Gasdichthülse raus zu bekommen, als den Lauf zu demontieren?
Die Hülse ist jedes Mal sehr fest zugesottet und ich würde da gerne mal vernünftig reinigen und Kupferpaste drunter bekommen.
Ist alles sehr mühsam, mit grossen Fingern. 😩

Antworten