Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Glock 46

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Benutzeravatar
Prof_Enfield
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 414
Registriert: Di 10. Dez 2013, 19:49

Re: Glock 46

Beitragvon Prof_Enfield » So 25. Feb 2018, 15:30

Nicht, dass ich wüsste.
Henry Long Ranger in .223 Rem. NEU – ungeschossen
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... en--100472

Benutzeravatar
Prof_Enfield
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 414
Registriert: Di 10. Dez 2013, 19:49

Re: Glock 46

Beitragvon Prof_Enfield » So 11. Mär 2018, 07:44

Hat jemand (vielleicht auf der IWA) etwas Neues bzgl. der Glock 46 gehört?
Behördenaufträge?
Serienproduktion?
Öffnung für den Zivilmarkt?
Henry Long Ranger in .223 Rem. NEU – ungeschossen
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... en--100472

SwissShot
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 395
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: Glock 46

Beitragvon SwissShot » Mi 14. Mär 2018, 19:50

Wären wirklich interessante Fragen, vielleicht gibt's auch irgendwann Antwort dazu? ;)

Oder hat Glock die 46 still und heimlich eingemottet?

Gruss SwissShot.

HiPhi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 54
Registriert: So 4. Mai 2014, 17:59
Wohnort:

Re: Glock 46

Beitragvon HiPhi » Di 27. Mär 2018, 12:37

Hab auf der IWA gefragt und leider keine ordentliche Antwort erhalten. Wäre wirklich neugierig gewesen, denn das wär mal was Neues bei Glock.
Generell ist mir aufgefallen daß die Qualität der Gesprächspartner bei Glock & Steyr (Frage nach M-Lok-Option für ihr neues SSG) nicht so besonders war als im Vergleich z.B. bei H&K, CD, ...

Einfach lächerlich was die aufführen, alleine schon die Unterschiede zwischen Gen5 und G19X (Ausnehmung/keine Ausnehmung am Mag.schacht -> daher keine Kompatibiltät der Gen5-Mags zur G19X ohne die Baseplate auf Gen4 zu tauschen) und nach der Gen4 FS gibt Forward Slide Serrations nach wie vor nicht mal als Option (wie bei jedem anderen Mitbewerber seit Jahren üblich)! :-(
Beste Grüße
HiPhi

Mitglied bei HSV, OÖLSV, LHA, IWÖ, NFVÖ, proLegal, proTELL & NRA
CZ SP-01 + Kadet, SIG P226 + .22-WS, Ruger MkIII Target, S&W 686-3, CZ 97B
Ruger 10/22, Marlin 70L, Marlin Camp 9 & 45, Steyr AUG Z A2, HOWA 1500 .308

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1320
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Glock 46

Beitragvon Glock1768 » Di 27. Mär 2018, 13:01

Naja, Glock ist eben vorrangig nicht in Richtung Privatperson ausgerichtet, sondern in Richtung Grosskunde (Behörde, Staat, Exekutive, ...) ... Wenn die einen Sonderwunsch haben, dann wird der auch erfüllt.

Der private Käufer läuft nebenbei mit und muss das vorhandene akzeptieren und kaufen oder einfach lassen
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United


Zurück zu „Waffen News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste