Leider wurde durch das Update die Liste der ungelesenen Beiträge beschädigt. Daher sind einige Beiträge, die bereits gelesen wurden, als ungelesen markiert.

Falls Fehler mit dem neuen Forum auftreten sollten, bitte eine Mail an verein [at] pulverdampf.com senden. Danke!

FX Verminator Mk2 Extreme

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Antworten
Benutzeravatar
haunclesam
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1483
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:33
Wohnort: Wien

FX Verminator Mk2 Extreme

Beitrag von haunclesam » Mi 13. Mär 2013, 22:48

Zwar weder Pulver noch Dampf aber wie ich finde dennoch interessant:
Das FX Verminator Mk2 Extreme "Luftgewehr" von FXairguns kann sowohl pellets als auch Pfeile (!) mittels Luftdruck verschießen.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=yIb56PQwIfE[/youtube]

Weiß einer von euch ob es das auch bei uns gibt, bzw. wo? Und ob es sich dann um die Version für Deutschland (gedrosselt) oder die "ganz normale" handelt?

viejo
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 56
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 23:25

Re: FX Verminator Mk2 Extreme

Beitrag von viejo » Sa 2. Dez 2017, 02:59

Da gibt‘s bald die Pistolenversion
https://www.all4shooters.com/de/Shootin ... eie-Waffe/
DVC


gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21915
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: FX Verminator Mk2 Extreme

Beitrag von gewo » Sa 2. Dez 2017, 10:29

ein stueck lagernd in innsbruck
komplett inkl. lauf und pfeile

in oesterreich frei ab 18 jahren

kein versand nach deutschland da kein F zeichen (zu viel joule)
sorry
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

obelix
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Di 28. Apr 2015, 15:09

Re: FX Verminator Mk2 Extreme

Beitrag von obelix » Do 14. Jun 2018, 14:36

Liebe alle.
Ja, ich habe auch so ein Teil und wohne bei den glücklichen Eidgenossen.
Kaliber .25. Die Präzision ist recht beachtlich, auch bei Entfernungen hinter 70 Metern.
Die Pfeilgeschichte habe ich noch nicht ausprobiert, kommt dann auch mal dran.
Etwas knifflig ist das Laden des Magazins, braucht man allerdings auch nur alle 14 Schuss.
Es war zwar recht teuer, ich konnte aber ein anderes Gewehr vorher gut verkaufen, da hielten sich die Mehrkosten im Rahmen.
Es ist noch recht schwer (Presslufttank), aber mir hat glaube ich noch keine meiner letzten Erwerbungen so viel Spass gemacht.
Die Durchschlagskraft ist beachtlich, zwei XPS Blöcke, zusammen gut 40 cm auf rund 20 Meter Entfernung, oder ein 5-Liter-Bierfass (leer natürlich) auf 10 Meter durchschlägt die Kugel. Da ist also etwas Vorsicht im Garten angesagt ... :-)

Antworten