Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Sig Sauer P320

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Benutzeravatar
Polaris
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 429
Registriert: Di 23. Apr 2013, 20:15
Wohnort: Wien

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon Polaris » Di 27. Mär 2018, 19:26

Der Auto Vergleich hinkt, aber das Mal außen vor: wieso verkaufst das Ding nicht einfach?

doorman
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 313
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon doorman » Di 27. Mär 2018, 19:51

Habe ich vor!

Schon mit meinem Händler gesprochen, eventuell Umtausch auf andere Marke.

Dieser Kundenservice ist für mich ein NoGo, egal ob es um eine, zwei oder 1000 Waffen geht.
Der Kunde bin ich, ich hab’s bezahlt, ich erwarte Service, selbst wenn sie nichts dafür können, ist der Umgang mit dem Problem genauso furchtbar.
Zuletzt geändert von doorman am Di 27. Mär 2018, 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

Online
Benutzeravatar
Alex87
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 528
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon Alex87 » Di 27. Mär 2018, 19:52

Polaris hat geschrieben:Also jetzt Mal im Ernst.. dieses Upgrade is für den Sportschützen nicht notwendig. Dann schick ich das Trumm eben erst nächstes Jahr ein, wenn überhaupt - bevor ich eine Waffe monatelang beim Hersteller rumliegen lass??

Klar is es schlecht gelöst von sig, aber was sollen sie machen. Es is immer noch ein gewinnorientiertes Unternehmen und der US Markt ist nun mal der wichtigere. Zudem möchte ich nicht wissen, was bei der judikative da drüben im Falle eines accidental discharge passiert. Da sind eine Hand voll angfressene Europäer ein geringer Preis. Im ernst.. 8 Pistolen liegen dort? Ein Wunder dass der sich überhaupt Zeit für so ein Gespräch nimmt.

Ich kann auch meckern, dass Glock die 19x seit Monaten in Österreich fertigt und sie dennoch 3 Monate eher in den USA zu haben war als 500m Luftlinie vom Werk entfernt beim Fritsch. Kurios, aber Marktwirtschaft


Da bin ich nicht so deiner Meinung, denn man könnte den Spieß auch umdrehen und sich fragen: Sind ja eh nur 8 Waffen, also wieso bringen sie es dann nicht fertig, diese 8 Waffen auf die schnelle zu updaten?
Schmeisser Ultramatch STS 20"

Surround-Zocker
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 32
Registriert: So 31. Dez 2017, 12:32

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon Surround-Zocker » Do 29. Mär 2018, 16:57

doorman hat geschrieben:Es liegen 8 P320 aus Ö in DE. Wieviele aus DE oder anderen Ländern dort liegen wollte mir der Herr nicht sagen.



Sind jetzt nur noch 5 :)

Schlimm finde ich, dass sich Sig keiner Schuld bewusst ist.
Schnell wurde eine Waffe mangels ausreichender Tests produziert, schnell konnte die US-Ausschreibung gewonnen werden, aber wenn es um Service bzw. Fehlerbeseitigung geht, dann ist es vorbei mit schnell.

HeKo
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:12
Wohnort: Hall in Tirol

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon HeKo » Di 3. Apr 2018, 16:37

Danke an Surround Zocker für die Info. Habe jetzt gerade angerufen - leider ist der Service nicht mehr besetzt, also morgen nochmal. Ich lasse mir meine auch wieder zurückschicken. Behalten werd ich sie, bin ja zufrieden damit. Dass Sig jedoch einen derart mangelnden Service an den Tag legt ist bei einem Unternehmen dieser Größe bedenklich. Habe nämlich schon 2x angerufen und nachgefragt und nur die Info bekommen "die Teile sind unterwegs, jedoch noch nicht eingetroffen". Dass es eventuell heuer nichts mehr wird sagte man mir nicht, was ich eine Frechheit finde! Werde morgen am Telefon also eher nicht so freundlich sein wie normal und auch eine Entschädigung fordern. Ob ich sie auch bekomme steht natürlich auf einem anderen Blatt aber sie sollen merken das man so nicht mit Kunden umgeht! Over all betrachtet kann ich die P320 dennoch empfehlen, auch ohne Upgrade ist sie sicher und schießt ausgezeichnet! Würde sie also dennoch kaufen!

Benutzeravatar
A.I. AW
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3965
Registriert: Mo 12. Jul 2010, 10:33

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon A.I. AW » Do 12. Apr 2018, 18:51

Also ich hab auch so meine Erfahrungen mit dem Sig Sauer Kundenservice gemacht....nichtsdestotrotz habe ich es mir nicht nehmen lassen die P320 X Five zu bestellen.
Sig Sauer Waffen sind nach wie vor sehr gute Waffen aber was Kundenservice betrifft können Sie sich von anderen was abschauen.
Was diese P320 betrifft, ich hatte sie unlängst in der Hand hab sie auch geschossen und sie hat mich vollends überzeugt.
Natürlich lese ich auch in internationalen Foren und schau mir viele Reviews an aber meine Meinung bilde ich mir immer noch selbst.
Mit der P320 X Five ist Ihnen echt ein toller Wurf gelungen und preislich ist die top. Lieferzeit 4 - 6 Wochen, na ja mal schauen aber ich freu mich jetzt schon drauf.
Ich lasse mir aber aufgrund negativer Erfahrungen, auch eigener, nicht die Freude an so einem Teil nehmen.
DVC
Lg ALEX

Surround-Zocker
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 32
Registriert: So 31. Dez 2017, 12:32

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon Surround-Zocker » Do 19. Apr 2018, 23:05

Diese Woche habe ich die Info erhalten, dass alle 8 bereits umgerüstet und beschossen werden und anschließend für den gleichzeitigen Versand zum Burgstaller vorbereitet werden. Lt. zuständigem Techniker kann dies aber durchaus noch einige Zeit in Anspruch nehmen, da die BKA-Freigabe abgewartet werden muss.

caliber-38
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 300
Registriert: Di 19. Okt 2010, 16:59
Wohnort:

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon caliber-38 » Mi 10. Okt 2018, 09:27

Gibt es schon Infos ob die 320er die "neu" geliefert werden schon das Upgrade haben?

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 902
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon LTE » Mi 10. Okt 2018, 10:29

Ja und ja, hab eine P320 bekommen, vor 2 Monaten, die hat das Heavy duty upgrade schon

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon woolf » Mi 10. Okt 2018, 10:42

caliber-38 hat geschrieben:Gibt es schon Infos ob die 320er die "neu" geliefert werden schon das Upgrade haben?

Die neu gelieferten dürften das Upgrade schon haben, aber es liegen noch immer "alte" Neuwaffen ohne das Upgrade bei den Händlern rum.

caliber-38
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 300
Registriert: Di 19. Okt 2010, 16:59
Wohnort:

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon caliber-38 » Mi 10. Okt 2018, 10:50

LTE hat geschrieben:Ja und ja, hab eine P320 bekommen, vor 2 Monaten, die hat das Heavy duty upgrade schon


Weißt du zufällig wie ich das erkennnen kann ob die das schon hat?

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon woolf » Mi 10. Okt 2018, 10:53

Das augenscheinlichste Merkmal ist der neue, schlankere Abzug.
weitere Unterschiede: https://www.youtube.com/watch?v=HQLWaEAPERg

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 902
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Sig Sauer P320

Beitragvon LTE » Mi 10. Okt 2018, 12:41

Ich hab bei meinem Händler ausdrücklich darauf hingewiesen und musste 4 Monate auf meine Lieferung warten.... kam frisch aus den USA


Zurück zu „Waffen News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hane und 3 Gäste