Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 508
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon Bourne » So 26. Mär 2017, 00:14

Habe heute von einem Händler gehört, dass es die Glock 17 Gen4 in Kürze mit dem FDE-Griffstück als limitiertes Sondermodell geben soll.

Habe natürlich gleich Google gefragt und das gefunden:
https://www.waffen-centrale.de/Glock-17-Gen4-FDE-Kal-9mm-Luger-Limitiertes-Sondermodell
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18517
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon gewo » So 26. Mär 2017, 01:57

Bourne hat geschrieben:Habe heute von einem Händler gehört, dass es die Glock 17 Gen4 in Kürze mit dem FDE-Griffstück als limitiertes Sondermodell geben soll.
Habe natürlich gleich Google gefragt und das gefunden:
https://www.waffen-centrale.de/Glock-17-Gen4-FDE-Kal-9mm-Luger-Limitiertes-Sondermodell


ja
wird es auch bei uns in oesterreich geben
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
BlackWolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 599
Registriert: Di 13. Nov 2012, 21:01
Wohnort: BGLD

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon BlackWolf » So 26. Mär 2017, 08:17

Gibts vielleicht das Griffstück auch extra zu kaufen?
CZ 75 SP-01 Shadow
CZ 455
Glock 17 Gen. 4
Mauser K98k Portugal 1941
Remington 700
Ruger Redhawk
S&W 686-3 4"

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3420
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon gunlove » So 26. Mär 2017, 10:12

Lt. meinen Informationen von voriger Woche soll es die Glock 17gen4 mit dem FDE-Griffstück als eine auf 800 Stück limitierte Sonderserie geben. Verkaufsstart soll angeblich(!) Ende Mai sein. Zu dem Zeitpunkt als ich diese Informationen erhalten habe wurde aber angeblich in Deutsch-Wagram noch über Details ("Plus"-Version?) gesprochen.
:at1:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18517
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon gewo » So 26. Mär 2017, 10:13

BlackWolf hat geschrieben:Gibts vielleicht das Griffstück auch extra zu kaufen?


soweit ich weiss nein
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3420
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon gunlove » So 26. Mär 2017, 10:40

gewo hat geschrieben:
BlackWolf hat geschrieben:Gibts vielleicht das Griffstück auch extra zu kaufen?


soweit ich weiss nein

Mir ist auch nix davon bekannt, dass es das gen4-Griffstück in FDE allein auch zu kaufen geben soll. Warum auch?
Das wäre ja aus Sicht des Herstellers und/oder Großhändlers kontraproduktiv, weil dann würde ja keiner das Sondermodell kaufen.
Aber auch bei Glock gilt "Never say never"! Nur dauert es dort meist etwas sehr viel länger. ;)
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 965
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon mura » So 26. Mär 2017, 12:40

Sind sie ja eh schnell, letztes Jahr auf der IWA haben sie ja ein paar farbige Griffstücke ausgestellt wo man einen Fragebogen ausfüllen konnte welche Farbe man gerne hätte. Hat dann am Stand geheissen dass die beliebteste Farbe dann regulär in den Verkauf kommt und jetzt kommen die mit einer Limitierung von 800Stück? :tipphead:
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3487
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon DerDaniel » So 26. Mär 2017, 12:47

Ich gehe davon aus, dass 800 Stück deren normale Batchgröße für die Spritzgießmaschine ist. Daher machen die jetzt mal ein Batch und schauen wie es weg geht. Wenn die Abnahme da ist, werden sie wahrscheinlich auch noch mehr / andere Farben machen.

75th
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 77
Registriert: So 21. Feb 2016, 17:03

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon 75th » So 26. Mär 2017, 13:06

Ich vermute eher das sich mit einer "Limitierten Auflage eventuell sogar durchnummeriert" mehr Kohle machen lässt als wenn man man es regulär als Standard ins Sortiment aufnimmt.

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 965
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon mura » So 26. Mär 2017, 13:11

DerDaniel hat geschrieben:Ich gehe davon aus, dass 800 Stück deren normale Batchgröße für die Spritzgießmaschine ist. Daher machen die jetzt mal ein Batch und schauen wie es weg geht. Wenn die Abnahme da ist, werden sie wahrscheinlich auch noch mehr / andere Farben machen.



Für 800 FDE Griffstücke lohnt es sich ja kaum das Granulat für die Spritzgießmaschiene zu wechseln. Die wissen doch das andere Farben sehr gefragt sind auch noch aus der Gen3 Zeit daher finde ich solche "Limitierungen" einfach peinlich. Wenn es das Griffstück wenigstens als Zubehör zu kaufen gäbe, aber so. :(
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1345
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon Maddin » So 26. Mär 2017, 13:36

mura hat geschrieben:Sind sie ja eh schnell, letztes Jahr auf der IWA haben sie ja ein paar farbige Griffstücke ausgestellt wo man einen Fragebogen ausfüllen konnte welche Farbe man gerne hätte. Hat dann am Stand geheissen dass die beliebteste Farbe dann regulär in den Verkauf kommt und jetzt kommen die mit einer Limitierung von 800Stück? :tipphead:


Spricht halt auch nicht grad für den österreichischen Markt, wo Glock weiß, dass hier Stückbeschränkungen bei Pistolen eine nicht unwesentliche Rolle bei vielen Waffenbesitzern spielen. Dass ausgerechnet Griffstücke bei uns frei sind, ist dann in diesem Lichte sogar doppel ärgerlich.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18517
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon gewo » So 26. Mär 2017, 15:38

das sondermodell wird auch in deutschland angeboten

ich gehe daher davon aus dass der grosshaendler (der ja seit nun ca einem jahr der alleinige glock grosshaelder im deutschsprachigen raum ist, frueher gabe es acht oder neun in oesterreich) das bestellt

wenn ich mich recht erinnere war die mindeststueckzahl fuer wunschfarbe des griffsteuckes immer 4000 stk

das kaeme dann eh hin
800 oesterreich
3200 deutschland

das duerfte ungefaehr das verhaeltnis im verkauf wiederspiegeln
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

WW-Ceracoating
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 411
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:59
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon WW-Ceracoating » Mi 5. Apr 2017, 15:29

Wenn wer ein Griffstück in FDE haben will ,kann ich es mit Cerakote Beschichten !!!
Bild
Bild
FINISH STRONG
Zertifizierter Cerakote Beschichter
Wolfgang Waldschütz
Kaiserebersdorferstrasse 271
1110 Wien
06648517378
Bitte um Kontaktaufnahme ausschließlich per Email
Office@kfz-holub.at
ww-ceracoating.at

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 508
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon Bourne » Fr 2. Jun 2017, 12:06

9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18517
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Glock 17 Gen4 FDE als limitiertes Sondermodell

Beitragvon gewo » Di 13. Jun 2017, 17:34

FDE glock 17gen4
mit den ueblichen zehn tagen verspaetung (danke, lieber grosshaendler ..) nun auch bei uns lagernd

die vorbesteller sind benachrichtigt
es sind auch noch welche frei verfuegbar
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke


Zurück zu „Waffen News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste