Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Mjoelnir
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 274
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 12:24

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Mjoelnir » Do 22. Aug 2019, 11:23

Das mit der Lugo Arms ist derselbe Schas wie mit den Pro Arms aus CZ die auch verkauft werden, nur weil's glauben, dass jetzt jedes Piston AR erlaubt wäre.

Gewagte Aktionen.
------

Frage - bekommt man in AT auch die SIG DMR GEN 2?

Benutzeravatar
Nordi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 670
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Nordi » Do 22. Aug 2019, 13:47

Ich würde auch unbedingt die Finger von diesen Lugo und Pro ARms lassen. Und selbst nach dem 14.12 bin ich mir nicht sicher das die "so einfach" legal sind...

Die etwas seltsame Logik " ja die Pro ARms ist legal weil es wie die SIG a Piston System ist " ist völlig schwachsinnig...wenn man nach der Logik geht könnte man praktisch jede nur denkbare AR hier legal bekommen...

Aber leider gibt es Händler denen alles egal ist und jetzt schon einige noch verbotene HAs verkaufen. So hab ich erst vor paar Wochen 2 Junge Herren mit jeweils einer MR223 gesehen und gefragt wo sie diese den her haben...und mir wurde gesagt das der Händler ihnen gesagt hat " ja die sind seit 1.1.2019 legal bla bla bla " ... Nett, oder?

"ARs...Lego für Männer"

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17544
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von BigBen » Do 22. Aug 2019, 14:19

Nordi hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 13:47

Die etwas seltsame Logik " ja die Pro ARms ist legal weil es wie die SIG a Piston System ist " ist völlig schwachsinnig...wenn man nach der Logik geht könnte man praktisch jede nur denkbare AR hier legal bekommen...
Die LOGIK wäre ja nicht verkehrt, nur hat die Vollzugspraxis mit jeglicher Form von Logik nicht wirklich was zu tun! Jetzt kann man hoffen, das ein Richter bzw. Sachverständiger im Fall der Fälle für Logik etwas zugänglicher ist...aber darauf verlassen kann man sich in AT halt leider auch nicht.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Nordi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 670
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Nordi » Do 22. Aug 2019, 14:26

BigBen hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 14:19
Nordi hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 13:47

Die etwas seltsame Logik " ja die Pro ARms ist legal weil es wie die SIG a Piston System ist " ist völlig schwachsinnig...wenn man nach der Logik geht könnte man praktisch jede nur denkbare AR hier legal bekommen...
Die LOGIK wäre ja nicht verkehrt, nur hat die Vollzugspraxis mit jeglicher Form von Logik nicht wirklich was zu tun! Jetzt kann man hoffen, das ein Richter bzw. Sachverständiger im Fall der Fälle für Logik etwas zugänglicher ist...aber darauf verlassen kann man sich in AT halt leider auch nicht.
Genau das ist es ja, würde es im Waffenrecht LOGISCH zugehen würde ich sagen..."ok...stimmt...mit der SIG sind Piston Systeme legal geworden ergo besteht ne gute Chance das viele andere Systeme folgen werden" aber da wir in Österreich sind UND es noch dazu um Waffenrecht geht....wissen wir eh das es eher NICHT so laufen wird...aber bei Gott ich lasse mich sehr gern positiv überraschen :)

Aber ich würde trotzdem jeden Raten wenn schon bis zum 14.12 zu warten mit dem Kauf. Weil ich giere ja selbst auf ne MR308 und bin sehr gespannt was das nächste Jahr bringt.

"ARs...Lego für Männer"

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17544
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von BigBen » Do 22. Aug 2019, 14:46

Fakt ist nunmal, das alle möglichen zu OA 15 baugleichen Halbautomaten als Kat. A eingestuft bzw. angesehen wurden...obwohl es komplett unlogisch ist, technisch keinerlei Sinn macht und gegen all Gleichbehandlungsgrundsätze etc. verstößt und eines Rechtsstaates unwürdig ist.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Nordi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 670
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Nordi » Do 22. Aug 2019, 14:58

BigBen hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 14:46
Fakt ist nunmal, das alle möglichen zu OA 15 baugleichen Halbautomaten als Kat. A eingestuft bzw. angesehen wurden...obwohl es komplett unlogisch ist, technisch keinerlei Sinn macht und gegen all Gleichbehandlungsgrundsätze etc. verstößt und eines Rechtsstaates unwürdig ist.
Da hast du 100% recht! Was ich mit: "Die etwas seltsame Logik.... " gemeint habe war die "Logik" innerhalb des Waffengesetz in AT. Natürlich hätten mit der OA15 noch viele andere HA erlaubt werden sollen, aber egal. =/

Ganz blöd gesagt können wir froh sei das überhaupt die OA15 und Co erlaubt wurden.

"ARs...Lego für Männer"

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3718
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Incite » Do 22. Aug 2019, 15:02

Nordi hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 14:26
BigBen hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 14:19
Nordi hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 13:47

Die etwas seltsame Logik " ja die Pro ARms ist legal weil es wie die SIG a Piston System ist " ist völlig schwachsinnig...wenn man nach der Logik geht könnte man praktisch jede nur denkbare AR hier legal bekommen...
Die LOGIK wäre ja nicht verkehrt, nur hat die Vollzugspraxis mit jeglicher Form von Logik nicht wirklich was zu tun! Jetzt kann man hoffen, das ein Richter bzw. Sachverständiger im Fall der Fälle für Logik etwas zugänglicher ist...aber darauf verlassen kann man sich in AT halt leider auch nicht.
Genau das ist es ja, würde es im Waffenrecht LOGISCH zugehen würde ich sagen..."ok...stimmt...mit der SIG sind Piston Systeme legal geworden ergo besteht ne gute Chance das viele andere Systeme folgen werden" aber da wir in Österreich sind UND es noch dazu um Waffenrecht geht....wissen wir eh das es eher NICHT so laufen wird...aber bei Gott ich lasse mich sehr gern positiv überraschen :)

Aber ich würde trotzdem jeden Raten wenn schon bis zum 14.12 zu warten mit dem Kauf. Weil ich giere ja selbst auf ne MR308 und bin sehr gespannt was das nächste Jahr bringt.
angeblich soll sich an der Einstufungspraxis nichts ändern, was meiner Meinung nach konsequent wäre, aber bald werden wir es ja eh wissen :)
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 24222
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von gewo » Do 22. Aug 2019, 15:04

Mjoelnir hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 11:23

Frage - bekommt man in AT auch die SIG DMR GEN 2?
ja
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2853
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von woolf » Do 22. Aug 2019, 19:58

Incite hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:02
angeblich soll sich an der Einstufungspraxis nichts ändern, was meiner Meinung nach konsequent wäre, aber bald werden wir es ja eh wissen :)
Sofern es sich auf die Kompatibilität zu Läufen und Verschlüssen von KM bezieht: ja.
Aber das ausgenommen muss sich etwas ändern, weil die gesetzliche Grundlage für die Ablehnung (nämlich: "XYZ ist keine Jagd- oder Sportwaffe und daher als KM anzusehen") mit 14.12. komplett weg fällt.

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 731
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von RcL » Di 27. Aug 2019, 18:07

Mjoelnir hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 11:23
Das mit der Lugo Arms ist derselbe Schas wie mit den Pro Arms aus CZ die auch verkauft werden, nur weil's glauben, dass jetzt jedes Piston AR erlaubt wäre.

Gewagte Aktionen.
------

Frage - bekommt man in AT auch die SIG DMR GEN 2?
Sogar in der neuen IWÖ Ausgabe gibts Werbung für den Luvo HA - angeblich Kat B

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1181
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von AUG-andy » Di 27. Aug 2019, 18:21

RcL hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 18:07
Mjoelnir hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 11:23
Das mit der Lugo Arms ist derselbe Schas wie mit den Pro Arms aus CZ die auch verkauft werden, nur weil's glauben, dass jetzt jedes Piston AR erlaubt wäre.

Gewagte Aktionen.
------

Frage - bekommt man in AT auch die SIG DMR GEN 2?
Sogar in der neuen IWÖ Ausgabe gibts Werbung für den Luvo HA - angeblich Kat B
Das " angeblich " ist der entscheidende Punkt.
Bis dato hat niemand einen gültigen Bescheid gesehen.
Verkaufen kann man alles , Probleme inklusive. :lol:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2688
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Myon » Di 27. Aug 2019, 18:28

Ach und du hast einen bescheid gesehen oder daheim liegen für eine Hera, OA oder Schmeisser? Den würde ICH gerne sehen von dir....

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 638
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: Wien

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Steppenwolf » Di 27. Aug 2019, 18:29

Das Luvo bzw. Pro arms hat keine Einstufung als Kat. B Waffe. Das Schreiben würde ich gerne sehen. Einzig gibt es "nur" ein Vergleichsgutachten (wobei die Verschlusswarze zum Sig sauer angeblich abweicht).

Habe lange mit dem Sohn aber vorallem mit dem Senior von Waffenpaar telefoniert. Absolut nette Herren da gibts gar nix und wir telefonierten 1/2 Stunde) Aber ja, er ist sogar soweit von seinem Pro arms überzeugt, dass er mir auch eine Rückkaufgarantie (schriftlich) gegeben hätte wenn....

So die Frage ist jetzt, nimmst du was mit Bauchweh ( es ist fix nicht eingestuft es gibt keinen Bescheid!) wo eventuell ...passieren kann oder nicht.

Als WBK/ WP Besitzer, der im österreichischem Fachhandel kauft, passiert dir genau nichts AUßER das du es eventuell abgeben (zurückgeben) musst. Anders sieht es wiederum beim Händler aus. Kenne zwei Händler die jetzt auf "on hold" beim Verkauf gestiegen sind.

Was jetzt nach dem 14.12 ist, tja alles ist möglich.
der einzige Grund wieso damals ja Sig Sauer HA zugelassen wurde, ist die Verabsäumung der Frist der Behörde bei der Beeinspruchung und der Richter hat im Sinne des Einbringers entschieden. ( sehr anständig)

Ich würde nicht in etwas investieren mit Bauchweh und das hätte ich dabei weil ich es nicht schriftlich habe.
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Gen5 Glock 17 MOS FS- 9mm Para
Steyr AUG Z A3 417mm- 223Rem

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1181
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von AUG-andy » Di 27. Aug 2019, 18:30

Myon hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 18:28
Ach und du hast einen bescheid gesehen oder daheim liegen für eine Hera, OA oder Schmeisser? Den würde ICH gerne sehen von dir....
Ich hab keine der genannten HA .
Nur ein AUG und eine Sig516 :lol:
Auf Experimente punkto WBK lass ich mich nicht ein . :naughty:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
HS911
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1259
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:29

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von HS911 » Di 27. Aug 2019, 18:41

Myon hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 18:28
Ach und du hast einen bescheid gesehen oder daheim liegen für eine Hera, OA oder Schmeisser? Den würde ICH gerne sehen von dir....
Ich wollte genau das gleiche schreiben, habs mir aber gespart, weils eh sinnlos ist.
If liberty means anything at all, it means the right to tell people what they do not want to hear.
George Orwell

Antworten