Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4199
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Incite » Di 24. Sep 2019, 16:50

Superrtarget3000 hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 16:25
Wie wird die ganze Sache sich preislich entwickeln? Es wäre dann ja zurzeit eher kontraproduktiv sich einen HA anzuschaffen? Mehr Auswahl, kleinerer Preis? Oder wie soll man das verstehen?
Aufgrund der Vertriebsstruktur werden die Preise vermutlich ähnlich bleiben und angeblich soll sich die Einstufungspraxis nicht ändern Stichwort: Österreichabänderungen.

Jene die es wissen dürfen es dir nicht sagen und jene die hier posten wissen es nicht verbindlich.

Nach dem Stichtag im Dezember werden vielleicht einige enttäuscht sein und andere sagen "ich habs euch doch gesagt" - oder umgekehrt ;) choose wisely

lg
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
Nuss_95
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1151
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 01:13
Wohnort: Wien / Kärnten

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Nuss_95 » Di 24. Sep 2019, 17:09

Superrtarget3000 hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 16:25
Mehr Auswahl, kleinerer Preis? Oder wie soll man das verstehen?
Mehr Auswahl ist nicht das gleiche wie mehr Angebot!

Der Österreichische Markt ist zu klein um da große Änderungen herbeizuführen.

Und du redest vom SIG MCX, das kostet in den USA, wo die billigen AR 400$ kosten, um die 1900$.
Was glaubst du, was das bei uns kosten wird, wenn die billigen AR schon um die 1500€ kosten?

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2103
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von AUG-andy » Di 24. Sep 2019, 17:13

Incite hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 16:50
Superrtarget3000 hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 16:25
Wie wird die ganze Sache sich preislich entwickeln? Es wäre dann ja zurzeit eher kontraproduktiv sich einen HA anzuschaffen? Mehr Auswahl, kleinerer Preis? Oder wie soll man das verstehen?
Aufgrund der Vertriebsstruktur werden die Preise vermutlich ähnlich bleiben und angeblich soll sich die Einstufungspraxis nicht ändern Stichwort: Österreichabänderungen.

Jene die es wissen dürfen es dir nicht sagen und jene die hier posten wissen es nicht verbindlich.

Nach dem Stichtag im Dezember werden vielleicht einige enttäuscht sein und andere sagen "ich habs euch doch gesagt" - oder umgekehrt ;) choose wisely

lg
In fast allen Ländern dieser Erde werden Halbautomatische Langwaffen derzeit als Übel für viele Terroranschläge gesehen. Teilweise sogar per Gesetz kurzfristig komplett verboten oder im schlimmsten Fall auch eingesammelt und Vernichtet.
All zu optimistisch würde ich da nicht sein , dass ab Dezember viele neue HA dazukommen. Die Welt rüstet ab , Österreich gibt zig HA frei zum Verkauf?????
Leute bleibt bitte realistisch, ich wünsche es mir auch aber so richtige glauben tu ich es nicht. Denen wird schon was Einfallen um den Markt nicht mit HA zu überschwemmen. Lieber Altbestand, als später mit leeren Händen dastehen.
Über kurz oder lang werden die HA sicher komplett verschwinden, das ist so gut wie fix lt. EU . Ist nur eine Frage der Zeit.
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3898
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Balistix » Di 24. Sep 2019, 17:20

Nuss_95 hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 17:09
Superrtarget3000 hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 16:25
Mehr Auswahl, kleinerer Preis? Oder wie soll man das verstehen?
Mehr Auswahl ist nicht das gleiche wie mehr Angebot!

Der Österreichische Markt ist zu klein um da große Änderungen herbeizuführen.

Und du redest vom SIG MCX, das kostet in den USA, wo die billigen AR 400$ kosten, um die 1900$.
Was glaubst du, was das bei uns kosten wird, wenn die billigen AR schon um die 1500€ kosten?
In Deutschland kostet das MCX so um die 2000-2500€. Wird sich bei uns hoffentlich zu ähnlichen Preisen ausgehen.
ASL - Verein - SSC Stetten

22lr - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

glockat
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 301
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 13:31

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von glockat » Di 12. Nov 2019, 13:02

Der offizielle UVP liegt bei 2599,- lt. Preisliste für die MCX.

Diese ist wie mir mitgeteilt worden ist ident zu der Deutschen - hier wird offensichtlich nur 1 Preisliste gemacht.

LG

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1054
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von RcL » Di 12. Nov 2019, 21:14

Hab letztens mit einem Kollegen aus den Staaten gesprochen, der ebenfalls ein Patrol 716 hat - der ist Long Range Schütze mit entsprechender langjähriger Erfahrung in dem Bereich und von dem Teil extrem begeistert.

Da überlegt man (d.h. ich) schon wieder, ob es das OA-10 DMR-E oder doch lieber ein 716 werden soll... :D

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3898
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Balistix » Di 12. Nov 2019, 21:49

Frag mal den LTE hier im Forum, der ist von den Streukreisen seiner 716 glaub ich nicht so begeistert. :think:
ASL - Verein - SSC Stetten

22lr - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von LTE » Di 12. Nov 2019, 22:17

Nope bin ich au ned, ich lade viel und bin geduldig, aber die 716 ist a zicke.
Alles was schneller als 740m/s läuft, geht auf.
Werde mal auf 60% runterladen bzw. ein Schnelles pulver in verbindung mit leichen geschossen testen.

Ich persönlich hätte ja lieber 20“ Lauf. Im moment nutze ich sie mit GGG und BUIS als fungerät

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1054
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von RcL » Di 12. Nov 2019, 22:46

Hab auch letztens in einem Ami-Forum gelesen, dass das Ding unglaublich wählerisch bei der Munition sein soll. Wenn ich mich richtig erinnere, mochte die Sig schwerere Geschosse. Aber vielleicht unterscheidet sich das auch von Waffe zu Waffe.

ratpack
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 272
Registriert: Di 14. Jun 2016, 13:13
Wohnort: Graz

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von ratpack » Mi 13. Nov 2019, 11:09

sorry für off toppic aber LTE made my day.... "...Schnelles pulver in verbindung mit leichen geschossen testen" :lol:
ich weis.. tippfehler, aber ein herrlicher... danke dafür

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1490
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von LTE » Mi 13. Nov 2019, 13:52

ratpack hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 11:09
sorry für off toppic aber LTE made my day.... "...Schnelles pulver in verbindung mit leichen geschossen testen" :lol:
ich weis.. tippfehler, aber ein herrlicher... danke dafür
Weist du ja ned was i so als Hobby treib in diversen Kriegsgebieten... weist ja de wiederlader schrecken vor nix zurück :)

Emil
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 352
Registriert: So 28. Jul 2019, 16:35

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Emil » Mi 13. Nov 2019, 14:11

Balistix hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 21:49
Frag mal den LTE hier im Forum, der ist von den Streukreisen seiner 716 glaub ich nicht so begeistert. :think:
Hat sich bei der Lieferzeit bzw. Verfügbarkeit der 716 inzwischen etwas Neues ergeben..?

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3898
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Balistix » Mi 13. Nov 2019, 14:15

Emil hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 14:11
Balistix hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 21:49
Frag mal den LTE hier im Forum, der ist von den Streukreisen seiner 716 glaub ich nicht so begeistert. :think:
Hat sich bei der Lieferzeit bzw. Verfügbarkeit der 716 inzwischen etwas Neues ergeben..?
Woher soll ich das denn wissen? :lol:
ASL - Verein - SSC Stetten

22lr - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Nordi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 822
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Nordi » Mi 13. Nov 2019, 14:16

LTE hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 22:17
Nope bin ich au ned, ich lade viel und bin geduldig, aber die 716 ist a zicke.
Alles was schneller als 740m/s läuft, geht auf.
Werde mal auf 60% runterladen bzw. ein Schnelles pulver in verbindung mit leichen geschossen testen.

Ich persönlich hätte ja lieber 20“ Lauf. Im moment nutze ich sie mit GGG und BUIS als fungerät
Also ich nutze für meine SIG 716 DMR die Hornady Match 168gr und bin sehr zufrieden.

Ein Kollege hat die SIG 716 Patrol und schießt auf 100m nen SK von ner 2€Münze mit Remington Premier Match 168grs.

Probier die mal aus :)

"ARs...Lego für Männer"

Benutzeravatar
Nordi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 822
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: SigSauer Patrol 516/716 eingestuft!

Beitrag von Nordi » Mi 13. Nov 2019, 14:17

Emil hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 14:11
Balistix hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 21:49
Frag mal den LTE hier im Forum, der ist von den Streukreisen seiner 716 glaub ich nicht so begeistert. :think:
Hat sich bei der Lieferzeit bzw. Verfügbarkeit der 716 inzwischen etwas Neues ergeben..?
Nein, es sind noch keine neuen SIG 716 in Österrreich angekommen. Anscheinend bindet der Indien Auftrag noch immer den großteil der Produktion.

"ARs...Lego für Männer"

Antworten