Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Benutzeravatar
BlackWolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Nov 2012, 21:01
Wohnort: BGLD

LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von BlackWolf » Sa 29. Sep 2018, 09:12

https://www.thefirearmblog.com/blog/201 ... ne-lantac/

Gerade drüber gestolpert.

Hätte so etwas bei uns eine Chance als Kat. C ?
Baikal MP27
CZ 75 SP-01 Shadow
Glock 17L Gen. 3
Mauser K98k Portugal 1941
S&W 686-3 4"
Schmeisser Ultramatch
Steyr CLII

Temudjin
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 337
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 11:15

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von Temudjin » Sa 29. Sep 2018, 09:14

repetiergewehr in 9mm,..solange gesamtlänge über 60 cm is es dann C
Aut viam inveniam aut faciam

eXistenZ
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2199
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:32

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von eXistenZ » Sa 29. Sep 2018, 10:20

Ja, sieht ganz nach Kat. C aus
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich
JETZT UNTERSTÜTZEN ... https://www.nfvoe.at/

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1611
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von Flolito » Sa 29. Sep 2018, 12:30

Geradezurepetierer mit Glock Magazinen in 9 para? ............ :lol:

Benutzeravatar
BlackWolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Nov 2012, 21:01
Wohnort: BGLD

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von BlackWolf » Sa 29. Sep 2018, 14:50

Der hier ist aber spruchreif.... :-(
Baikal MP27
CZ 75 SP-01 Shadow
Glock 17L Gen. 3
Mauser K98k Portugal 1941
S&W 686-3 4"
Schmeisser Ultramatch
Steyr CLII

doorman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 644
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von doorman » Sa 29. Sep 2018, 19:33

Aber was hätte der 9mm Repetierer für einen Sinn?
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1001
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von cal22 » Sa 29. Sep 2018, 19:35

Belegt keinen Platz und die Muni ist billig. Und es passen Glock Magazine :mrgreen:
.22 lr | 9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

doorman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 644
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von doorman » Sa 29. Sep 2018, 19:42

Und wofür genau brauch ich das Teil nun? Bewerbe fallen mir gerade keine ein, blinken?
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1001
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von cal22 » Sa 29. Sep 2018, 19:59

Ist wohl mehr haben wollen ;)
.22 lr | 9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

Senf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 11:26
Wohnort: Klagenfurt, Leoben, Wien

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von Senf » Sa 29. Sep 2018, 20:03

Plinken... blödeln... Ausserdem wenn man bei der Steelchallenge mit einem UHR antreten darf, dann mit dem sicher auch.

Ausserdem, darfst eh nur mitn 9Schuss Glockmagazin verwenden... das 33er kannst dir dank Bruxelles und einer speziellen Gruppe seiner Einwohner, mittlerweile von der Backe putzen. Weil ein Gewehr mit mehr als 10 Schuss im Tank... wo komma denn da hin??? Tschikago is da a Lercherlschas dagegen :roll:
Hier könnte Ihre Signatur stehen!!

eXistenZ
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2199
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:32

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von eXistenZ » Sa 29. Sep 2018, 21:49

@Senf
Es ist ein GLOCK-Mag also ein Kurzwaffenmagazin. Also geht lt. EU-RL ein 20 Schuss Mag in Ordnung.
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich
JETZT UNTERSTÜTZEN ... https://www.nfvoe.at/

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1001
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von cal22 » Sa 29. Sep 2018, 21:52

Wird aber dennoch in einer Langwaffe verwendet also doch wieder nicht erlaubt?
.22 lr | 9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

eXistenZ
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2199
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:32

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von eXistenZ » Sa 29. Sep 2018, 22:03

Mal abwarten wie es kommt. Politikern ist ja sehr vieles zum zutrauen:
Ein Beispiel:
Ich habe erst kürzlich ein Video von einem kanadischen Waffenbesitzer gesehen, der sagte das er eigentlich nur ein 5 Schuss AR Mag verwenden darf, es aber eine 223-Pistole gibt für die man 10 Schuss kriegt und das es dort legal ist das 223-Pistolen-Mag in seiner AR-Büchse zu verwenden. :mrgreen:
Hier ist es: https://www.youtube.com/watch?v=Urq7YDvNvg4
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich
JETZT UNTERSTÜTZEN ... https://www.nfvoe.at/

Tacticoll
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 305
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:31

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von Tacticoll » So 30. Sep 2018, 02:42

Es gibt viele spieziell für den britischen Markt entwickelte Geradezugrepetierer von denen aber nur sehr wenige hierzulande erhältlich sind. Das das in diesem Fall anders sein wird bezweifle ich.

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1970
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: LanTac 9INE Straight Pull 9×19 mm Rifle

Beitrag von raptor » So 30. Sep 2018, 08:05

eXistenZ hat geschrieben:Ja, sieht ganz nach Kat. C aus


Vorsicht, wenn Teile zu einem behördlichen HA kompatibel sind, kann es ganz schnell Kat A werden.
Bitte um Solikauf bei http://www.triebel.de

Ich bin mit den praktisch wöchentlich medial erhobenen Forderungen nach Waffengesetzverschärfung des Inhabers der Fa. EUROGUNS nicht einverstanden und kaufe deshalb dort nicht ein.

Antworten