Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

HA .308 ab dem 14.12

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Tomyboy77
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 177
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 08:26

HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Tomyboy77 » So 27. Okt 2019, 22:36

Guten Abend liebe Forumsgemeinde;

dachte ich mach mal diesbezüglich ein Thema auf.

Bin schon gespannt welche HA nach dem 14.12. bzw schon vorher, wie in den letzten Tagen, dann auf dem Markt kommen.

Schönen Abend
Tom

OA-10 16,75“ M6 TRH OA-15 10“ PR M8
Steyr AUG BMI Clone AR-15 10" 9mm
S&W 28-2
S&W 460 VXR PC
S&W 500 HI VIZ PC
S&W MP9 PC
S&W 1911 PC

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 1264
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von mura » Mo 28. Okt 2019, 00:13

Bei mir wärs ein M1A in .308 der für mich das Thema HA nochmal interessant werden lassen würde. Mit einem AUG Zuhause und den ganzen vermutlich kommenden Hürden in den nächsten Jahren was das Thema HA betrifft und auch den ganzen jetzt aus dem Erdboden sprießenden aberr in meinen Augen zu teuren FFW Kaliber Halbautomaten hat sich das für mich eigentlich erledigt. Ein schöner M1A würde meine Brieftasche aber vermutlich nochmal öffnen für das Thema. :drool: Glauben tu ich aber nicht wirklich dran.
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 1760
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Tulln

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Lexman1 » Mo 28. Okt 2019, 05:51

Same here. Ein M1A in einer dezenten Aufmachung im FDE und das Konto schreit ;) aber mal schauen was die nächsten Wochen bringen. Ein M1 Garand in 308 wäre auch was und ich bilde mir ein, dass es mal eine umgearbeitete Variante für dieses Kaliber gab?
From My Cold, Dead Hands

Benutzeravatar
haunclesam
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1553
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:33
Wohnort: Wien

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von haunclesam » Mo 28. Okt 2019, 11:08

Lexman1 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 05:51
Ein M1 Garand in 308 wäre auch was und ich bilde mir ein, dass es mal eine umgearbeitete Variante für dieses Kaliber gab?
Soweit ich weiß hatte die US Navy einige in .308
Aber dass man diese, im Vergleich, exotischere Variante bei uns überhaupt bekommen wird glaube ich kaum - geschweige denn zu vernünftigen Preisen.

Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2395
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von hasgunz » Mo 28. Okt 2019, 11:20

Lexman1 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 05:51
Same here. Ein M1A in einer dezenten Aufmachung im FDE und das Konto schreit ;) aber mal schauen was die nächsten Wochen bringen. Ein M1 Garand in 308 wäre auch was und ich bilde mir ein, dass es mal eine umgearbeitete Variante für dieses Kaliber gab?
Da würde ich die Beretta BM59 empfehlen.
Bild
LG
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 1760
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Tulln

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Lexman1 » Mo 28. Okt 2019, 11:28

Mach mich nicht schwach :o hatte ich bisher überhaupt nicht am Radar! Die ist extrem scharf. Muss sich hoffentlich bald mal ein Händler hierfür finden. Ich höre das Konto jetzt schon schreien :dance:
From My Cold, Dead Hands

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 7052
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von rupi » Mo 28. Okt 2019, 11:32

freuts euch ned zu früh

die Beretta BM59 gibts auch als Vollautomat
member the old PD design ? oh I member

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3942
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Alaskan454 » Mo 28. Okt 2019, 16:10

Ja nach so einer Beretta könnte man sich schon umdrehen :eusa-whistle:
Feines Teil
22lr,223 rem, 44mag,45 acp,45colt, 454 casull,480 Ruger

Evilcannibal79
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1335
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Evilcannibal79 » Mo 28. Okt 2019, 16:56

Ich wär da eher hier zu Hause ;)
https://www.luxguns.com/de/m14-m1a1/212 ... n-new.html
aber ob es sowas spielt??? Ist doch ein Lupenreiner HA? oder nicht?
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 40 s&w, 16/70, 38.spec, 357 mag, .243, .308, .223, 7,5x55,

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 1760
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Tulln

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Lexman1 » Mo 28. Okt 2019, 19:23

Macht's mich nicht schwach ;)
From My Cold, Dead Hands

Tomyboy77
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 177
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 08:26

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Tomyboy77 » Mo 28. Okt 2019, 19:34

IR84 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 18:39
Lexman1 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 05:51
Same here. Ein M1A in einer dezenten Aufmachung im FDE und das Konto schreit ;) aber mal schauen was die nächsten Wochen bringen. Ein M1 Garand in 308 wäre auch was und ich bilde mir ein, dass es mal eine umgearbeitete Variante für dieses Kaliber gab?
Bei Austria Arms stehen ein paar in 308 herum, stammen von der italienischen Garde, fabrikneu. Kosten auch dementsprechend....
3500,- sowas in der Richtung möchte er haben :(

OA-10 16,75“ M6 TRH OA-15 10“ PR M8
Steyr AUG BMI Clone AR-15 10" 9mm
S&W 28-2
S&W 460 VXR PC
S&W 500 HI VIZ PC
S&W MP9 PC
S&W 1911 PC

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8917
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Teal'c » Mo 28. Okt 2019, 20:25

Tomyboy77 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 19:34
IR84 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 18:39
Lexman1 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 05:51
Same here. Ein M1A in einer dezenten Aufmachung im FDE und das Konto schreit ;) aber mal schauen was die nächsten Wochen bringen. Ein M1 Garand in 308 wäre auch was und ich bilde mir ein, dass es mal eine umgearbeitete Variante für dieses Kaliber gab?
Bei Austria Arms stehen ein paar in 308 herum, stammen von der italienischen Garde, fabrikneu. Kosten auch dementsprechend....
3500,- sowas in der Richtung möchte er haben :(
bitte wieviel....?? :o auch wenns auf meiner must-have-Liste ganze oben steht, aber um den Preis fix net! :angry-tappingfoot: :naughty:
Magnum mag man eben! :violence-sniperprone:

Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2395
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von hasgunz » Mo 28. Okt 2019, 20:31

rupi hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 11:32
freuts euch ned zu früh

die Beretta BM59 gibts auch als Vollautomat
Laut meinen Infos als Halbautomat entwickelt und dann auch als Vollautomat (später) verfügbar.
Somit sollte es kein Problem darstellen, glaube ich.
Teal'c hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 20:25
bitte wieviel....?? :o auch wenns auf meiner must-have-Liste ganze oben steht, aber um den Preis fix net! :angry-tappingfoot: :naughty:
Normale M1 Garands gehen schon weg für 2k++...

LG
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

Evilcannibal79
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1335
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von Evilcannibal79 » Mo 28. Okt 2019, 20:32

Wenn keine Teile kompatibel sind?
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 40 s&w, 16/70, 38.spec, 357 mag, .243, .308, .223, 7,5x55,

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3050
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: HA .308 ab dem 14.12

Beitrag von AUG-andy » Mo 28. Okt 2019, 21:20

Tomyboy77 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 19:34
IR84 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 18:39
Lexman1 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 05:51
Same here. Ein M1A in einer dezenten Aufmachung im FDE und das Konto schreit ;) aber mal schauen was die nächsten Wochen bringen. Ein M1 Garand in 308 wäre auch was und ich bilde mir ein, dass es mal eine umgearbeitete Variante für dieses Kaliber gab?
Bei Austria Arms stehen ein paar in 308 herum, stammen von der italienischen Garde, fabrikneu. Kosten auch dementsprechend....
3500,- sowas in der Richtung möchte er haben :(
Kann nicht sein , im Sommer als ich nachgefragt habe war von Ca. 2000€ die Rede.
Da standen 5 Leute auf der Reservierungsliste . Hab mich vorsichtshalber mal dazugeschrieben. ;) Besteht ja kein Kaufzwang .
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Antworten