Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Colt Python wird neu aufgelegt

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Benutzeravatar
tiberius
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1220
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:42

Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von tiberius » Fr 27. Dez 2019, 18:05

Howdy Partners,

verspätete Wehnachtsfreuden, haltet Eure Socken fest:

Bild

Colt legt den Python neu auf.
Colt Bekanntgabe um den 2.1.2020

mfg tiberius
suche:
M94 Schwedenkarabiner
Mauser 1895 / M93 Kavalleriekarabiner für Spanien
Finnischen M28 Nagant
Lebel
Carcano
90-60-90 allzeit bereit

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 1241
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von mura » Fr 27. Dez 2019, 18:49

Meint ihr die werden wieder so hochwertig wie die Oldies? Wär schon ne Alternative für meinen S&W 686, der funktioniert zwar aber ist halt auch nur 0815 Massenware, hab immer neidisch auf die Phytons geschielt wenn ich mal mit einem Schiessen durfte.
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

Trijikon
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 488
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 13:55
Wohnort: Riederberg

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Trijikon » Fr 27. Dez 2019, 19:06

mura hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 18:49
Meint ihr die werden wieder so hochwertig wie die Oldies? Wär schon ne Alternative für meinen S&W 686, der funktioniert zwar aber ist halt auch nur 0815 Massenware, hab immer neidisch auf die Phytons geschielt wenn ich mal mit einem Schiessen durfte.
Ich liebe den Phyton zwar, aber in der Praxis ist er einem S&W aus dem PC kaum ebenbürtig bei ähnlichem Preis.
LG Wolfgang
22 lr, 9mm Para, 38/357, 44 Remington Magnum, .500 S&W
31, 36, 44 VL
6,5x55SE, .223 Remington, .308 Win ,.243 Win, 6mm PPC
12/70
reload-smile

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6293
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von gunlove » Fr 27. Dez 2019, 19:26

tiberius hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 18:05
Colt legt den Python neu auf.
Colt Bekanntgabe um den 2.1.2020
Irgendwie wird meine Wunschliste jedes Monat länger. Nur leider wird mein Gehalt nicht mehr. :(
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
Norander
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 17:19

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Norander » Fr 27. Dez 2019, 19:37

Da bin ich gespannt ob es wirklich so weit kommt. Gerüchte um die Auferstehung gibt es schon seit Jahren. Von wo hast du deine Info's?
If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.

George Washington :flags-waveusa:

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3970
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von The_Governor » Fr 27. Dez 2019, 19:45

Wenn er dann da ist, geht bestimmt sofort wieder das Gejammere los, dass er in Österreich viel zu teuer ist. :P

Mir würde er gefallen, aber so groß ist der Unterschied zu einem S&W dann auch wieder nicht, um dafür einen Platz zu opfern.

Benutzeravatar
tiberius
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1220
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:42

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von tiberius » Fr 27. Dez 2019, 20:09

Hi,

was mich v.a. interessiert ist, ob die Innenmechanik
modernisiert wird. Die Pythons sind innen deutlich filigraner aufgebaut als z.b. 686er oder GP 100er.

mfg tiberius
suche:
M94 Schwedenkarabiner
Mauser 1895 / M93 Kavalleriekarabiner für Spanien
Finnischen M28 Nagant
Lebel
Carcano
90-60-90 allzeit bereit

Benutzeravatar
9x19
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 259
Registriert: So 10. Feb 2019, 17:13

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von 9x19 » Fr 27. Dez 2019, 21:44

Oh, das sind aber interessante News.
Die Frage ist aber echt...wie er sich alten Serien gegenüber technisch erweist.
:at1:

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3208
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Alaskan454 » Fr 27. Dez 2019, 21:46

Gespannt bin ich wie sich der Preis am Gebrauchtmarkt dann entwickelt wenn es wieder neue gibt.
Rugerianer und stolz darauf

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2772
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Hane » Fr 27. Dez 2019, 22:17

Ich hab keine Angst, dass mein Python aus den 60ern auch nur um einen Cent den Preis verliert.

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3208
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Alaskan454 » Fr 27. Dez 2019, 22:27

Hane hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 22:17
Ich hab keine Angst, dass mein Python aus den 60ern auch nur um einen Cent den Preis verliert.
Bei dem hätte ich auch keine Angst :mrgreen:
Nein ich meine die zerkratzten etc die auch um Wucherpreise inseriert werden.
Klar ein Sammlerstück ist natürlich was anderes.
Mfg
Rugerianer und stolz darauf

Benutzeravatar
Odysseus
8X57IS RWS
8X57IS RWS
Beiträge: 349
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 17:18
Wohnort: NÖ - Bez. KO

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Odysseus » Sa 28. Dez 2019, 00:24

Na vielleicht legens ja den Colt SAA auch mal wieder neu auf, aber in klassisch. Das wäre ja mal was...
Mit Waffen verhält es sich wie mit Kondomen. Besser eines haben und keines brauchen als eines brauchen und keines haben...

Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz.

Benutzeravatar
Chris Mannix
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 401
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:30
Wohnort: Wien

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Chris Mannix » Sa 28. Dez 2019, 01:37

Odysseus hat geschrieben:
Sa 28. Dez 2019, 00:24
Na vielleicht legens ja den Colt SAA auch mal wieder neu auf, aber in klassisch. Das wäre ja mal was...

machens doch eh schon ne weile ! oder is an denen irgendwas nicht klassisch?
https://www.colt.com/series/SAA_SERIES
"Hängen muss man nur miese Bastarde. Aber miese Bastarde muss man hängen." .... John Ruth

Benutzeravatar
Odysseus
8X57IS RWS
8X57IS RWS
Beiträge: 349
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 17:18
Wohnort: NÖ - Bez. KO

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Odysseus » Sa 28. Dez 2019, 03:22

Chris Mannix hat geschrieben:
Sa 28. Dez 2019, 01:37
Odysseus hat geschrieben:
Sa 28. Dez 2019, 00:24
Na vielleicht legens ja den Colt SAA auch mal wieder neu auf, aber in klassisch. Das wäre ja mal was...

machens doch eh schon ne weile ! oder is an denen irgendwas nicht klassisch?
https://www.colt.com/series/SAA_SERIES
Naja probierst halt einen zu bekommen, halte ich für ziemlich ausgeschlossen.
Mit Waffen verhält es sich wie mit Kondomen. Besser eines haben und keines brauchen als eines brauchen und keines haben...

Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz.

Fivegunner
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 426
Registriert: Do 19. Dez 2019, 14:50
Wohnort: Birgisch / VS / CH

Re: Colt Python wird neu aufgelegt

Beitrag von Fivegunner » Sa 28. Dez 2019, 15:12

Ist wohl dem Erfolg der Zombieserie TWD geschuldet.
1911 - It's like a Glock, but for men!

Antworten