Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Mossberg MVP

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Benutzeravatar
Scaar
B.O.W. Response Team
B.O.W. Response Team
Beiträge: 1484
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 11:18

Re: Mossberg MVP

Beitragvon Scaar » Fr 29. Nov 2013, 21:31

lagermeister hat geschrieben:Fazit euererer Kaffeesudleserei hier ist meine MVP heute vom Händler meines Vertrauens in Österreich geholt
Bild


und sogar in Kurz mit MFD, sehr schön. Darf man auf einen Erfahrungsericht deinerseits gespannt sein?

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 969
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Mossberg MVP

Beitragvon mura » Do 6. Feb 2014, 23:03

Ich dachte die ist Pfuigack weil die als Bezeichnung 5,56NATO und nicht .223Rem drauf geschrieben haben, gibt es die jetzt normal in Österreich zu bestellen?
Ausserdem gibt es von der MVP ja auch eine 308Win Version oder halt 7,62NATO was auch immer die rauf prägen, auch ohne Probleme erlaubt?
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

Benutzeravatar
gunny
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 121
Registriert: So 31. Okt 2010, 15:26

Re: Mossberg MVP

Beitragvon gunny » Fr 7. Feb 2014, 07:57

Eine Frage, wie schaut's mit der Präzision aus, habe in den us Foren gelesen, dass die MVP's
eine miese Präzision haben sollen, was auch ein Besitzer hierorts bestätigt hat, darum wäre die
Erfahrung der anderen Besitzer interessant, ob sie auch dieses Problem haben, oder ob
es sich um ein Einzelstück handelt.

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 969
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Mossberg MVP

Beitragvon mura » So 9. Feb 2014, 16:56

Noch mal die Frage ob die Mossberg MVP Patrol in .223Rem oder 308Win in Österreich normal bestellbar sind?
Aber eben die auf dem Bild gezeigte in kurz und MFD!
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

gunymann
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 256
Registriert: So 21. Nov 2010, 17:32

Re: Mossberg MVP

Beitragvon gunymann » Do 13. Feb 2014, 12:07

Ja ich glaub schon die hab ich schon in Hollabrunn gesehen die MVP Predator .

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 969
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Mossberg MVP

Beitragvon mura » Do 13. Feb 2014, 12:17

Hat sich zwischenzeitlich erledigt weil ich die Woche noch Nachricht
vom Importeur bekommen habe. Problemlos zu bestellen vom Händler
in .223Rem und 308Win.
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

Benutzeravatar
pointi2009
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5529
Registriert: Di 11. Mai 2010, 08:36
Wohnort: PL

Re: Mossberg MVP

Beitragvon pointi2009 » Mi 1. Apr 2015, 12:32

um das Thema mal neu aufzukochen, hat wer die MVP in .308 auch? und wenn ja, wie ist sie von der Präzision her? aber hier dann eher die Varmint.
“Man kann dem Menschen die Freiheit nicht nehmen, man muss ihn dazu bringen, diese für die Sicherheit freiwillig aufzugeben!"

hmpfhome
Beiträge: 2
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 16:47

Re: Mossberg MVP

Beitragvon hmpfhome » Di 7. Apr 2015, 16:19

So Gott und gewo will kann ich dir in 2 Wochen Feedback zur Genauigkeit der .223 geben.
Die .308er wird da wohl um nichts nachstehen und nach den Reviews, die ich gelesen habe, sind die Amis von der Präzision für das Geld mehr als begeistert.

Benutzeravatar
Odysseus
8X57IS RWS
8X57IS RWS
Beiträge: 168
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 17:18
Wohnort: NÖ - Bez. KO

Re: Mossberg MVP

Beitragvon Odysseus » Fr 19. Jun 2015, 15:12

hmpfhome hat geschrieben:So Gott und gewo will kann ich dir in 2 Wochen Feedback zur Genauigkeit der .223 geben.
Die .308er wird da wohl um nichts nachstehen und nach den Reviews, die ich gelesen habe, sind die Amis von der Präzision für das Geld mehr als begeistert.


Hallo! Hast du die MVP schon bekommen und kannst ein paar Angaben bezüglich der Präzision machen? Bist du zufrieden mit dem Gewehr und was hast du denn ca dafür bezahlt wenn ich fragen darf?
LG
Mit Waffen verhält es sich wie mit Kondomen. Besser eines haben und keines brauchen als eines brauchen und keines haben...

Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz.

Benutzeravatar
Mandicho
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 24
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 10:45

Re: Mossberg MVP

Beitragvon Mandicho » Mi 18. Okt 2017, 14:26

gunny hat geschrieben:Eine Frage, wie schaut's mit der Präzision aus, habe in den us Foren gelesen, dass die MVP's
eine miese Präzision haben sollen, was auch ein Besitzer hierorts bestätigt hat, darum wäre die
Erfahrung der anderen Besitzer interessant, ob sie auch dieses Problem haben, oder ob
es sich um ein Einzelstück handelt.



Von wegen schlechte Präzision, siehe hier :
Mfg Mandicho

http://www.rifleshootermag.com/rifles/mossberg-mvp/


Zurück zu „Waffen News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast