Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
Benutzeravatar
herr_rhodes
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 540
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 14:51

Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon herr_rhodes » Di 11. Okt 2011, 09:06

Scheint eine sehr interessante Sache zu werden!!!

http://waffenkultur.com/waffenkultur_pilotausgabe.pdf

LG HR

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17118
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon BigBen » Di 11. Okt 2011, 09:55

Coole Sache...von der Aufmachung und vom Inhalt her ein bissl sehr militärisch ausgerichtet (der Schützenbund wird sich freuen :-D ), aber durchaus professionell und gut gestaltet - freu mich schon aufs Lesen, danke für den Link!
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Failboy
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 268
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:53

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon Failboy » Di 11. Okt 2011, 10:26

Ein Korrekturleser würde nicht schaden.</nitpick>

Schon gelesen. Ist ziemlich interessant und bringt die einer oder andere echt neue Perspektive. Ein Prokekt, dem man wirklich Erfolg wünschen kann.

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17118
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon BigBen » Di 11. Okt 2011, 10:32

Dir würde ein Korrekturleser aber auch nicht schaden...zumindest bei deinem letzten Post ;-)
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Stickhead
Moderator
Moderator
Beiträge: 4774
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 17:47
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon Stickhead » Di 11. Okt 2011, 10:43

Fail(boy) :lol:
Bild

Ausführlicher Bericht zum neuen Waffengesetz (Entwurf):
https://waffg.info/nachrichten/Das_steht_im_Entwurf_zum_Waffengesetz

Failboy
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 268
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:53

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon Failboy » Di 11. Okt 2011, 10:53

Stickhead hat geschrieben:Fail(boy) :lol:

Ich weiß schon, warum ich so heiße :D

Benutzeravatar
warbird
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 571
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 22:36

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon warbird » Di 11. Okt 2011, 16:43

Hey, interessantes Projekt.
Ich find die mälitärische Richtung schon gut so, gefällt mir pers. gut.
Bild,

Benutzeravatar
Weissi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1252
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 09:58
Wohnort: Südsteiermark

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon Weissi » Di 11. Okt 2011, 16:46

warbird hat geschrieben:Hey, interessantes Projekt.
Ich find die mälitärische Richtung schon gut so, gefällt mir pers. gut.


Same here +1

Benutzeravatar
Sukram
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 704
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 16:28
Wohnort: Mk7 Adeptus Astartes Servorüstung

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon Sukram » Di 11. Okt 2011, 21:35

Gefällt :clap:
9x19, .223, .308win, 8x57IS , 12/76

Gibbs Rule #9 : Never Go Anywhere Without A Knife

TangoShooter
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 825
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 23:06
Wohnort: NÖ (KR) [+ OÖ (RO)]

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon TangoShooter » Di 11. Okt 2011, 21:39

Weiß jemand den angestrebten Preis der .223 Geco Mun?
2Alpha4Mike: IPSC Match(video) Blog
https://2alpha4mike.blogspot.co.at/

Do you think Lance Armstrong knows how to build a bike? I guarantee it.
Don't be just an operator to your weapon system - be its master.
(Travis Haley - Dynamic Shotgun)

Benutzeravatar
jhjfdf
JihadJoe
JihadJoe
Beiträge: 1676
Registriert: Di 15. Jun 2010, 20:08
Wohnort: Wien

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon jhjfdf » Di 11. Okt 2011, 21:50

Super Zeitschrift..in der firma ausgedruckt und unterwegs was zu lesen gehabt :D

TangoShooter hat geschrieben:Weiß jemand den angestrebten Preis der .223 Geco Mun?

Waren über der S&B Schütt...und für mich uninteressant da die Ladestreifen nicht für AR Mags passen sondern nur auf die SIGs
No one would ban your hunting rifle. They will call it a sniper gun, first
Bild

Benutzeravatar
-wolf-
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 296
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 19:49

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon -wolf- » Di 11. Okt 2011, 22:17

Bei der Firma Schwandner kosten die 55grs. 25€ pro Packung. Die 63grs. dürften irgendwo um die 27€ liegen (da bin ich mir jetzt aber nicht so sicher :oops: )
"Wir kommen vom Himmel und bringen die Hölle... Glück Ab!"

"You don´t have to follow orders when your leader is acting like a daft c*nt!"

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8090
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon Teal'c » Mi 12. Okt 2011, 06:46

die Zeitschrift ist echt toll. Gefällt mir.
Bild

Benutzeravatar
zaphod
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 368
Registriert: So 10. Okt 2010, 17:53
Wohnort: Wien

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon zaphod » Mi 12. Okt 2011, 08:21

interessant, und die amerikanische SWAT Technik hatten wir doch schon bei so einer ATV Reportage... 8-)

hat wer die Geco ausprobiert?

Der Ladestreifen wird wohl auch bei AUG Magazinen nicht funktionieren. Aber Uu für den Transport ohne Mag ganz praktisch.

LG
zaphod

Benutzeravatar
mgritsch
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2533
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:46
Kontaktdaten:

Re: Waffenkultur - Open Source Zeitschrift

Beitragvon mgritsch » Mi 12. Okt 2011, 11:08

Coole sache das sich jemand die Arbeit antut und so eine professionelle arbeit abliefert!
“From birth, man carries the weight of gravity on his shoulders. He is bolted to earth. But man has only to sink beneath the surface and he is free.” (Jaques Custeau)


Zurück zu „Waffen News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste