Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

WP und Schalldämpfer für Jäger?

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
jirgel
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 68
Registriert: So 22. Nov 2015, 08:56

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon jirgel » Di 13. Mär 2018, 08:57

FFWGK hat geschrieben:
jirgel hat geschrieben:Für mich ist das ganze schon ein demokratischer Prozess.

Wer will soll auch dürfen. Und die Bürger die nicht wollen müssen auch nicht.

Das ist die Freiheit des Wählen und des eigenen Willen. Für mich der Kernpunkt der DEMOKRATIE.

Mfg

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Ich denke, du solltest mal nachschlagen.
Was soll ich da nachschlagen ?

Wahrung der Menschen und Grundrechte Meinungsfreiheit und Entscheidungsfreiheit?
Pressefreiheit

Demos das Volk ?

Bitte um Erklärung wo ich deiner Meinung einen Denkfehler habe.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Halvar
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 311
Registriert: Di 10. Jun 2014, 19:47
Wohnort: Wien

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon Halvar » Di 13. Mär 2018, 09:07

wikipedia hat geschrieben:Typische Merkmale einer modernen Demokratie sind freie Wahlen, das Mehrheits- oder Konsensprinzip, Minderheitenschutz, die Akzeptanz einer politischen Opposition, Gewaltenteilung, Verfassungsmäßigkeit, Schutz der Grundrechte, Schutz der Bürgerrechte und Achtung der Menschenrechte.


Demokratie bedeutet: Wenn die Mehrheit dafür ist, dass das Tragen von Waffen verboten ist, dann ist es für dich verboten.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21519
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon gewo » Di 13. Mär 2018, 09:13

Halvar hat geschrieben:
wikipedia hat geschrieben:Typische Merkmale einer modernen Demokratie sind freie Wahlen, das Mehrheits- oder Konsensprinzip, Minderheitenschutz, die Akzeptanz einer politischen Opposition, Gewaltenteilung, Verfassungsmäßigkeit, Schutz der Grundrechte, Schutz der Bürgerrechte und Achtung der Menschenrechte.


Demokratie bedeutet: Wenn die Mehrheit dafür ist, dass das Tragen von Waffen verboten ist, dann ist es für dich verboten.


nur rund 4% der menschheit leben in vollständigen demokratien

selbst die erfinder der demokratie, die griechen, haben verstanden dass es nicht sinnvoll ist die mehrheit ueber minderheiten abstimmen zu lassen
damals waren das recht abstimmen zu duerfen nur bestimmten personen eingeraeumt

heute ist es das nicht
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1335
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon Glock1768 » Di 13. Mär 2018, 09:14

bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United

FFWGK
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 500
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 14:46

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon FFWGK » Di 13. Mär 2018, 12:59

jirgel hat geschrieben:
FFWGK hat geschrieben:
jirgel hat geschrieben:Für mich ist das ganze schon ein demokratischer Prozess.

Wer will soll auch dürfen. Und die Bürger die nicht wollen müssen auch nicht.

Das ist die Freiheit des Wählen und des eigenen Willen. Für mich der Kernpunkt der DEMOKRATIE.

Mfg

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Ich denke, du solltest mal nachschlagen.
Was soll ich da nachschlagen ?

Wahrung der Menschen und Grundrechte Meinungsfreiheit und Entscheidungsfreiheit?
Pressefreiheit

Demos das Volk ?

Bitte um Erklärung wo ich deiner Meinung einen Denkfehler habe.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Gerne führe ich dich von A über B nach C.

Demokratie ist eine STAATSform. Nicht mehr, nicht weniger.
Keines der von dir genannten Beispiele benötigen diese oder werden durch eine sichergestellt. Obwohl sie in westlich geprägten Beispiele häufig vorkommen (oberflächlich betrachtet) sind sie dennoch KEINE Merkmale.

Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1773
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon hasgunz » Mi 14. Mär 2018, 09:32

Ich hab mir die 140 Beiträge davor nicht durchgelesen, aber SD für Sportschützen wären sehr wünschenswert!
Allein die Reduktion der Lärmbelästigung ist immens & laut EU Recht wären sie eh "frei"...

Lg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1510
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon Robiwan » Mi 14. Mär 2018, 14:13

hasgunz hat geschrieben:Ich hab mir die 140 Beiträge davor nicht durchgelesen, aber SD für Sportschützen wären sehr wünschenswert!
Allein die Reduktion der Lärmbelästigung ist immens & laut EU Recht wären sie eh "frei"...

Lg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk


Wenn man es richtig argumentiert wird der Schalli sogar Pflicht :D . Es warad wegen dem Umweltschutz...
Tiroler im Herzen - Europäer im Geiste

FFWGK
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 500
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 14:46

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon FFWGK » Mi 14. Mär 2018, 14:27

hasgunz hat geschrieben:Ich hab mir die 140 Beiträge davor nicht durchgelesen, aber SD für Sportschützen wären sehr wünschenswert!
Allein die Reduktion der Lärmbelästigung ist immens & laut EU Recht wären sie eh "frei"...

Lg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk

Und wir schmeißen natürlich gern unsere alten Waffen weg und kaufen alles neu...

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21519
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon gewo » Mi 14. Mär 2018, 14:28

FFWGK hat geschrieben:
hasgunz hat geschrieben:Ich hab mir die 140 Beiträge davor nicht durchgelesen, aber SD für Sportschützen wären sehr wünschenswert!
Allein die Reduktion der Lärmbelästigung ist immens & laut EU Recht wären sie eh "frei"...

Lg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk

Und wir schmeißen natürlich gern unsere alten Waffen weg und kaufen alles neu...



naja, aus sicht des haendlers betrachtet .....
:whistle:
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

FFWGK
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 500
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 14:46

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon FFWGK » Mi 14. Mär 2018, 14:31

Klar, dass dir das gefällt ;-)
Wieviel Oschatz Vipers (egal ob mit oder ohne SD) kannst denn liefern?

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21519
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon gewo » Mi 14. Mär 2018, 14:40

FFWGK hat geschrieben:Klar, dass dir das gefällt ;-)
Wieviel Oschatz Vipers (egal ob mit oder ohne SD) kannst denn liefern?


gleich viele wie alle anderen haendler

aber shadow2 sollen endlich in groesseren mengen ankommen im april oder mai
das klingt ja auch ned uebel ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

FFWGK
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 500
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 14:46

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon FFWGK » Mi 14. Mär 2018, 15:05

Hab ich mir fast gedacht ;-)
Kommt drauf an ob man eine Viper oder eine Shadow 2 will. In beiden Fällen gilt: haben ist besser als brauchen ;-)

Benutzeravatar
Hirschberg
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 225
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 09:17

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon Hirschberg » Mi 14. Mär 2018, 16:29

In beiden Fällen gilt: SD für FFW wird’s nicht spielen… :whistle:
Gruß
H.

FFWGK
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 500
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 14:46

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon FFWGK » Mi 14. Mär 2018, 17:16

Hoffentlich...

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1335
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: WP und Schalldämpfer für Jäger?

Beitragvon Glock1768 » Mi 14. Mär 2018, 17:36

Ohne Schalldämpfer kann ich gut leben, aber ein Waffenpass wäre nicht verkehrt ...

Bin aber auch kein Jäger, obwohl

Schalldämpfer im Sport von Vorteil sein kann, aber auch bei der SV in den eigenen vier Wänden ... Da hast idr keinen Gehörschutz dabei

Also, why Not ...
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United


Zurück zu „Waffenrecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fast12, kurtk und 3 Gäste