Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Maddin » Do 26. Jan 2017, 18:25

hasgunz hat geschrieben:War logisch, dass es durchkommt.
Hätte mir aber mehr Gegenstimmen erhofft.
25:9 ist echt traurig...

Lg

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk


Naja was heißt traurig ? Mit dem ursprünglichen Text waren nichteinmal die Abgeordneten einverstanden (zu starker Eingriff in die Rechte), aber mit dem überarbeiteten lässt sich aus ihrer Sicht gut leben. Es war ja auch nie davon die Rede, dass die im IMCO unsere "Freunde" sind oder für uns einsetzen.

Natürlich wird es auch so im Parlament beschlossen, da braucht man sich nichts vormachen. Ob sich für Österreich überhaupt was gravierend ändert ist zumindest in den Hauptpunkten aus dem vorliegenden Papier nicht ersichtlich. Denn dort wird lediglich von Genehmigungen für den Besitz gesprochen, das kann von (seltenen) "Außnahmegenehmigungen" bis "Erwerb mit WBK" alles heißen.

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3634
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Incite » Do 26. Jan 2017, 18:29

Paddy91 hat geschrieben:Sieht man irgendwo wie welche IMCO Mitglieder abgestimmt haben?

Lg, paddy



https://polcms.secure.europarl.europa.e ... 202017.pdf
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1129
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Paddy91 » Do 26. Jan 2017, 22:17

Seh ich das richtig: wie üblich hat uns der Sozi verraten, der Blaue gefehlt und der Karas ist abgetaucht?

Lg, paddy

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von woolf » Do 26. Jan 2017, 23:18

Paddy91 hat geschrieben:Seh ich das richtig: wie üblich hat uns der Sozi verraten, der Blaue gefehlt und der Karas ist abgetaucht?

Lg, paddy

Sieht fast so aus. Von 79 Mitgliedern sind überhaupt nur 36 Anwesend gewesen?
Jussi Halla-aho auch nicht dabei...
Gibt wohl wichtigere Dinge...

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1520
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Bdave » Fr 27. Jan 2017, 00:01

Jap, da haben heute echt einige gefehlt
- Black Rifles Matter -

Hrab
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 228
Registriert: Do 14. Jan 2016, 17:46

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Hrab » Fr 27. Jan 2017, 00:46

woolf hat geschrieben:
Paddy91 hat geschrieben:Seh ich das richtig: wie üblich hat uns der Sozi verraten, der Blaue gefehlt und der Karas ist abgetaucht?

Lg, paddy

Sieht fast so aus. Von 79 Mitgliedern sind überhaupt nur 36 Anwesend gewesen?
Jussi Halla-aho auch nicht dabei...
Gibt wohl wichtigere Dinge...


Bdave hat geschrieben:Jap, da haben heute echt einige gefehlt



Nicht alle sind stimmberechtigt : http://www.europarl.europa.eu/committee ... l?action=0

Bis Seite 4 sind (primär)Stimmberechtigte, die anderen können nur abstimmen wenn davor wer fehlt. (von ihrer Fraktion und/oder gar ein spezielles Mitglied)

Gefehlt haben:

Catherine STIHLER, Sozialdemokraten => ersetzt durch Josef WEIDENHOLZER

Eva MAYDELL und Andreas SCHWAB Europäischen Volkspartei => ersetzt von Sabine VERHEYEN und Van Niselrooij

Igor ŠOLTES Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz => ersetzt durch Julia REDA


Renato SORU, Fraktionslos => nicht ersetzt

Jiří MAŠTÁLKA, Konföderale Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke => nicht ersetzt

Margot PARKER und Marco ZULLO, Europa der Freiheit und der direkten Demokratie =>nicht ersetzt

25(+)+9(-)+2(0)+4(fehlen)= 40

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von woolf » Fr 27. Jan 2017, 00:50

Hrab hat geschrieben:Nicht alle sind stimmberechtigt : http://www.europarl.europa.eu/committee ... l?action=0

Ahh, steht eh deutlich "Stellvertreter" da.
Vielen Dank, das hab ich übersehen.

Benutzeravatar
DerWolf
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 203
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 21:57

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von DerWolf » Fr 27. Jan 2017, 02:51

Hrab hat geschrieben:
Nicht alle sind stimmberechtigt


Warum wundert mich das nicht? :think:
“Ich nenne ein Tier, eine Gattung, ein Individuum verdorben, wenn es seine Instinkte verliert, wenn es wählt, wenn es vorzieht, was ihm nachteilig ist.”

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1118
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Coolhand1980 » Fr 27. Jan 2017, 08:35

Ist noch nichts bekannt, was da jetzt genau angenommen wurde?

Benutzeravatar
Flouwert
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 328
Registriert: Di 1. Mär 2016, 19:40
Wohnort: Stmk

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Flouwert » Fr 27. Jan 2017, 09:01

Ist das nicht bezeichnend? Es wurde mit klarer Mehrheit abgenickt, was zuvor in irgendwelchen Hinterzimmern geheim verhandelt wurde - nur weiß auch einen Tag später noch immer keiner, was da eigentlich durchgewunken wurde!

So viel zum Thema EU und funktionierende Demokratie... :whistle:
Zuletzt geändert von Flouwert am Fr 27. Jan 2017, 09:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1487
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von hmg382 » Fr 27. Jan 2017, 09:02

Coolhand1980 hat geschrieben:Ist noch nichts bekannt, was da jetzt genau angenommen wurde?


Wir warten auf den angekündigten Press Release von V. Ford.

Ich gehe davon aus, dass die bekannten und offiziell hochgeladenen Trilog-Verhandlungsergebnisse vom (Dokument vom 17.01.2017) beschlossen wurden. Solange aber nicht die offiziellen Dokumente zur Vorlage für das EP vorliegen, kann man das nicht so genau sagen.
DVC & #IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3421
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von rhodium » Fr 27. Jan 2017, 09:40

Es ist einfach eine unsägliche Sauerei, dass über so wichtige Themen im stillen Kämmerchen abgestimmt wird .... von unseren Politpfeifen bekommen wir dann wieder "des kommt alles nur von der bösen EU" zu hören. Kein Wort davon, dass sie zumindest teilweise selbst in eben diesem Kämmerchen saßen und den ganzen Sch.... mit zu verantworten haben.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
“Das Gegenteil von rechts ist nicht links, sondern frei.”

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1118
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Coolhand1980 » Fr 27. Jan 2017, 10:00

Ich muss da an diese wunderbare Rede vom dem alten UKIP Abgeordneten denken...es ging da ums Volk, aufhängen und recht haben, und solche Dinge...

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1129
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von Paddy91 » Fr 27. Jan 2017, 10:09

FU hat die Facebooklinks der Contra-Stimmen zusammengefasst. Werden sich zwar ein paar Freunde wundern warum ich einen AFDler like aber das verkrafte ich schon.

Lg, paddy

IMCO voted for the trilogue's compromise:
YES - 25 / NO - 9 / Abstention - 2

We thank these these nine rational politicians who rejected the biased compromise:

Dita Charanzová (CZ) - ALDE
Morten Løkkegaard (Denmark) - ALDE
Jasenko Selimovic (Sweden) - ALDE
Richard Sulik (SK) - ECR
Robert Jarosław Iwaszkiewicz (Poland) - EFDD
Marcus Pretzell (Germany) - ENF
Mylène Troszczynski (France) - ENF
Jiří Pospíšil (CZ) - EPP
Olga Sehnalová, oficiální stránka (CZ) - S&D

Dita Charanzová made a remarkable job as two politicians followed her from ALDE, and two more from CZ.

https://www.facebook.com/FirearmsUnited ... =3&theater

Benutzeravatar
sc70
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 637
Registriert: Di 17. Nov 2015, 19:10
Wohnort: Absurdistan

Re: EU: Verbot von Halbautomaten - Teil 4

Beitrag von sc70 » Fr 27. Jan 2017, 11:33

wo war eigentlich der OBERMAYR???

weil eine APA Sendung hat er ja gestern raushauen können

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_ ... ktionismus
Bad times create strong men,
strong men create good times,
good times create weak men,
weak men create bad times!

Gesperrt