Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
Benutzeravatar
Heinzelmaennchen
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 330
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 19:48
Wohnort:

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon Heinzelmaennchen » Mi 21. Jun 2017, 21:45

Sanity hat geschrieben:
Bell hat geschrieben:
Sanity hat geschrieben:Oder hat er versehentlich die Hand vor den Ablauf gehalten und dann abgedrückt ?

Soweit ich weiß, nennt man das Ende des Laufs nicht ABlauf sondern Mündung. :shifty:


Haha, ja stimmt, freudscher Versprecher. Ich hatte kurz vor dem Posting grad die kaputte Klospülung repariert :headslap:

nadann bis zum nächsten Mal, und ich verspreche hoch und heilig: ich schreib nix mehr zum Thema Waffenrecht, bevor ich nicht mindestens mit .45 ACP auf 20m die Mitte treff.


"Sanity" kommt also von "Sanitär" ? :think:
Bist du Klempner?

Benutzeravatar
Sanity
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 417
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 20:19

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon Sanity » Do 22. Jun 2017, 17:28

Nein, ich bin Musiker, aber ich mach gern viel selber. Aber besprechen wir das lieber woanders, bevor hier die Bohnen um die Ohren fliegen.
Alles wird gut.

SwissShot
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 392
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon SwissShot » Do 22. Jun 2017, 23:20

Styrax hat geschrieben:wie auch in der liberalen Schweiz (wo nach abgeleisteten Militärdienst die Vollautomatische mit nach Hause genommen werden darf)

Ist zwar auch OT, aber nur um es klarzustellen.

Solange man der Armee angehört, hat man einen Vollautomat.

Hat man die Dienstpflicht erfüllt, kann ich das Gewehr - unter gewissen Bestimmungen - behalten/kaufen.
Es wird aber "kastriert" -> ist dann ein normaler Halbautomat.
Also nix mit jeder hat einen Vollautomat.

Gruss SwissShot.

CROY
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 37
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 08:21

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon CROY » Mo 12. Mär 2018, 08:07

Hallo,

ich bin mir sicher, dass es bereits einige Antworten zu der folgenden Frage gibt, jedoch bin ich nicht in der Lage diese klar rauszufiltern.
Daher mein Versuch, hier eine Lösung zu finden:
Eine JRC Just Right Carbines in 9mm oder .45 ist in Deutschland ganz klar Kat B und erhältlich als Sportwaffe. Was muss ich tun, um diese Waffe auch in Österreich legal besitzen zu dürfen ?
Bei wem vorlegen für die Aufnahme in die Ausnahmeliste, etc. ?
Ich bin mir sicher, ihr könnt mir dazu Antworten geben - weil bei OA, Schmeisser etc. wurden ja auch Genehmigungen erteilt.
Welche Gutachten muss ich erstellen lasen, von wem Begutachten, bzw. Sachverständigengutachten usw.
Mir ist klar, dass das mit Kosten und Mühen verbunden ist.

Sollte dieser Thread hier keinen Platz haben, freue ich mich auch über PN, Danke

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21330
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon gewo » Mo 12. Mär 2018, 09:15

CROY hat geschrieben:Hallo,

ich bin mir sicher, dass es bereits einige Antworten zu der folgenden Frage gibt, jedoch bin ich nicht in der Lage diese klar rauszufiltern.
Daher mein Versuch, hier eine Lösung zu finden:
Eine JRC Just Right Carbines in 9mm oder .45 ist in Deutschland ganz klar Kat B und erhältlich als Sportwaffe. Was muss ich tun, um diese Waffe auch in Österreich legal besitzen zu dürfen ?
Bei wem vorlegen für die Aufnahme in die Ausnahmeliste, etc. ?
Ich bin mir sicher, ihr könnt mir dazu Antworten geben - weil bei OA, Schmeisser etc. wurden ja auch Genehmigungen erteilt.
Welche Gutachten muss ich erstellen lasen, von wem Begutachten, bzw. Sachverständigengutachten usw.
Mir ist klar, dass das mit Kosten und Mühen verbunden ist.

Sollte dieser Thread hier keinen Platz haben, freue ich mich auch über PN, Danke


das deutsche waffenrecht hat mit dem oesterreichische null zu tun

die anfrage stellst du an deine waffenbehoerde oder direkt ans bmi abteilung III/3

wenn deine waffenbehoerde dir direkt antwortet dann wirf die antwort in den mistkuebel
sie ist nix wert und hat kein gewicht da deine waffenbehoerde nicht zustaendig ist
du koenntest genauso die anfrage beim eich- und vermessungswesen stellen oder bei der aurobahnmeisterei
ist sinnlos

eigentlich muss deine waffenbehoerde die anfrage ans BMI abt III/3 weiterleiten
das BMI ist laut waffg dafuer zustaendig
von dort kommt dann eine antwort

die dinger sind natuerlich kat A/ militaerisch
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

piefke
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 555
Registriert: So 9. Sep 2012, 11:55

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon piefke » Mo 12. Mär 2018, 11:48

ich könnte diese Waffe in Deutschland kaufen, würde es aber nie tun. Die Waffe ist für das qualitätsniveau vollkommen überteuert.
Spar dir das Geld und kauf eine der verfügbaren Kat B Halbautomaten in 9mm.

Hast du definitiv mehr von.

glockat
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 118
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 13:31

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon glockat » Di 12. Jun 2018, 23:26

BigBen hat geschrieben:Das BMLV hat scheinbar unlängst eine Aussendung gemacht in der - meines Wissens nach - erstmals eine Liste von Waffen die laut BMLV Kriegsmaterial sind enthalten ist. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Mehr Infos dazu hier

http://waffg.info/article/1-BMLVs_sende ... waffen_aus" onclick="window.open(this.href);return false;


Interressant ist vor allem dass sich Waffen wie das Schmeisser AR-15 M5 oder AUG-P 9mm auf dieser Liste finden. Natürlich ist nicht ersichtlich um es sich bei der KM Variante dieser Waffen um das DE Modell bzw. die Nicht-Z Variante handelt...oder bereits um die Austria- bzw. Zivilversionen.



Gibts auch einen funktionierenden link?

Online
bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2052
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon bino71 » Mi 13. Jun 2018, 08:29


glockat
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 118
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 13:31

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon glockat » Mi 13. Jun 2018, 13:21

Besten Dank!

Hast Du, oder auch wer anderer der mitlesenden, die offizielle Liste der für den Verkauf in Österreich freigegebenen Halbautomaten?

Ich bilde mir ein, dahingehend eine Liste gehabt zu haben, finde diese aber nicht mehr.

Danke für eure bemühungen

Grüße

glockat
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 118
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 13:31

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon glockat » Mi 13. Jun 2018, 13:21



Wenn´s die Liste für die freigegeben noch gäbe, wäre dies ein Hit!

Dankesehr

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21330
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon gewo » Mi 13. Jun 2018, 13:26

glockat hat geschrieben:Besten Dank!

Hast Du, oder auch wer anderer der mitlesenden, die offizielle Liste der für den Verkauf in Österreich freigegebenen Halbautomaten?

Ich bilde mir ein, dahingehend eine Liste gehabt zu haben, finde diese aber nicht mehr.

Danke für eure bemühungen

Grüße


eine derartige liste existiert nicht da einstufungen nicht öffentlich sind

eine liste ist grundsaetzlich ungeeignet um zu unterscheiden ob eine waffe kat A ist oder nicht
denn die modellbezeichnungen sind frei waehlbar und sagen nichts ueber die technsichen details aus

deshlab darf ich mich ja - so wie vermutlich auch viele andere haendler - mit .... interessant anmutenden .... anfragen rumschlagen wie nachstehend ....

Bild

ohne worte
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Online
bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2052
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon bino71 » Mi 13. Jun 2018, 13:37

glockat hat geschrieben:Wenn´s die Liste für die freigegeben noch gäbe, wäre dies ein Hit!
Dankesehr

Die gibt es nicht und wird es wohl in naher Zukunft nicht geben.
Eine unvollständige Whitelist gibt es: https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=20&t=13484

Na Dich Gerhard fangens auch an damit zu belästigen.

Benutzeravatar
JollyJumper
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 101
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 11:48
Wohnort: Tirol

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon JollyJumper » Mi 13. Jun 2018, 13:40

Ich weiß dass es alles "sinnlos" ist, aber mit welchem Argument sind Schmeisser, OA und Hera zugelassen und bei Haenel heißt es "entspricht der Konzeption nach einem Sturmgewehr"?! :tipphead: :tipphead: :tipphead:
Zuletzt geändert von JollyJumper am Mi 13. Jun 2018, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21330
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon gewo » Mi 13. Jun 2018, 13:43

bino71 hat geschrieben: Na Dich Gerhard fangens auch an damit zu belästigen.


jop
gaaaanz super

aber weisst eh
wenn der "BMI fuer Landesverteidigung Rechtsabteilung" was will da musst spuren.....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Online
bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2052
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: BMLV Aussendung: Liste der KM Waffen

Beitragvon bino71 » Mi 13. Jun 2018, 13:50

JollyJumper hat geschrieben:Ich weiß dass es alles "sinnlos" ist, aber mit welchem Argument sind Schmeisser, OA und Hera zugelassen und bei Haenel heißt es "entspricht der Konzeption nach einem Sturmgewehr"?! :tipphead: :tipphead: :tipphead:

verstifteter Lauf, abgeschnittene/abgeschliffene Warze, ... und der wichtigste Punkt: sie wurde nicht eingestuft.
Wird die Haenel alles nicht haben.


Zurück zu „Waffenrecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: burggraben, silverstar, slawitsch und 20 Gäste