Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

WBK erweitern in Wien

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
Joewood
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 241
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von Joewood » Do 11. Jul 2019, 17:56

Lexman1 hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 17:50
Wenn du die Waffen im Zuge einer Erbes bekommst und deine Karte voll ist - bekommst du für die geerbten Waffen neue Plätze.
Leider Nein... er ist schon in den 60er gestorben und die Waffen waren über den Umweg meiner Großmutter bei meiner Mutter und die wollte ihre WBK nimmer haben und hat dementsprechend auch die Waffen nimmer lagern dürfen - daher beim Seidler.

SSG308
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 466
Registriert: Di 4. Apr 2017, 23:45
Wohnort: Wien

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von SSG308 » Do 11. Jul 2019, 18:56

Freundlichkeit und Humor kann ich dem Wiener Waffenreferat auch immer attestieren. Immer lustige Telefonate.
Auch in Liesing sind sie kompetent und sehr freundlich, da könnten sich viele Unternehmen was abschauen.
Gratuliere Joewood!

wetabi
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jan 2012, 19:42

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von wetabi » Fr 12. Jul 2019, 06:55

Hat sich erledigt, eben Anruf erhalten.

gse
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 12:23

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von gse » Fr 12. Jul 2019, 10:34

Ich habe diese Woche deswegen am LPD Wien angerufen (Vermittlung 01 31310-0) und mich zu (m)einen Sachbearbeiter vom Referat für Waffen und Veranstaltungsangelegenheiten verbinden lassen.

Die (übrigens sehr freundliche) Auskunft der SB in meinem Fall: für Erweiterung der WBK von 2 auf 5 Plätze nach >5 Jahren braucht man ein aktuelles Passfoto, einen Lichtbildausweis und nach Bewilligung EUR 117,- für das neue Dokument. Sonst nichts. Einzubringen ist der Antrag am zuständigen Wiener BezirksKoat von Hauptwohnsitz/Meldeadresse.

Joewood
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 241
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von Joewood » Fr 12. Jul 2019, 18:19

Noch ne blöde Frage hinterher... damit ich die Plätze, die ich nun habe, tatsächlich auffüllen kann, muss ich warten, bis ich das neue Scheckkarterl in der Hand halte? Oder ist das im ZWR bereits elektronisch hinterlegt?

Ich kann mich nimmer erinnern... weiß zufällig jemand, wie lange es dauert von Einzahlung bis Postkastl?

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6722
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von rupi » Fr 12. Jul 2019, 18:29

Joewood hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 18:19
Noch ne blöde Frage hinterher... damit ich die Plätze, die ich nun habe, tatsächlich auffüllen kann, muss ich warten, bis ich das neue Scheckkarterl in der Hand halte? Oder ist das im ZWR bereits elektronisch hinterlegt?

Ich kann mich nimmer erinnern... weiß zufällig jemand, wie lange es dauert von Einzahlung bis Postkastl?
der Händler weiß jedenfalls mal nicht wieviele Plätze du hast

ob der für dich zuständige Sachbearbeiter es akzeptiert dass du schon vorher einkaufen gehst... ich glaubs ned
musst mit ihm absprechen
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2047
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von hasgunz » Sa 13. Jul 2019, 20:24

Hab gestern meine neue Karte bekommen, hat etwas gedauert, aber wars wert.

LG
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1443
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von Alaskan454 » Fr 19. Jul 2019, 10:41

Hab heute auch meinen Antrag von 2 auf 4 abgegeben und bin schon gespannt wie lange es dauert bis sich die Behörde meldet bzw ob sie es genehmigen oder nicht.
22.lr,9 Para,45.Acp,45.Colt,44.Magnum & 454.Casull

Joewood
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 241
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von Joewood » Fr 19. Jul 2019, 12:23

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 10:41
Hab heute auch meinen Antrag von 2 auf 4 abgegeben und bin schon gespannt wie lange es dauert bis sich die Behörde meldet bzw ob sie es genehmigen oder nicht.
Wieso nur 4? Wie lange hast deine WBK schon?

Benutzeravatar
baetmaen
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 67
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 21:37

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von baetmaen » Fr 19. Jul 2019, 12:27

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 10:41
Hab heute auch meinen Antrag von 2 auf 4 abgegeben und bin schon gespannt wie lange es dauert bis sich die Behörde meldet bzw ob sie es genehmigen oder nicht.
Sollte kein Problem sein, wenn die Austellung der WBK 5 Jahre zurückliegt (§23 Absatz 2),
aber du hättest gleich auf 5 erweitern sollen.
"Da Bätmän bin I"

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1443
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von Alaskan454 » Fr 19. Jul 2019, 12:35

10 Monate WBK Inhaber Vereinsmitgliedschaft,Schützenpass und 22 Bewerbslisten auch mit Leihwaffen für die ich erweitern möchte.
Und ein Schiessbuch mit 37 Standbesuchen in 10 Monaten hab ich auch abgegeben. Jetzt heißt es halt bitte warten und hoffen das der Antrag durchgeht.
22.lr,9 Para,45.Acp,45.Colt,44.Magnum & 454.Casull

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1181
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von AUG-andy » Fr 19. Jul 2019, 13:19

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 12:35
10 Monate WBK Inhaber Vereinsmitgliedschaft,Schützenpass und 22 Bewerbslisten auch mit Leihwaffen für die ich erweitern möchte.
Und ein Schiessbuch mit 37 Standbesuchen in 10 Monaten hab ich auch abgegeben. Jetzt heißt es halt bitte warten und hoffen das der Antrag durchgeht.
Na dann alles Gute Ruger Fan . ;)
Meine nächste Erweiterung muss jetzt mal 5 Jahre warten, weil zum Schießen hab ich keine Zeit . Bin ja froh dass alle meine Damen ein WBK für mich schon seit geraumer Zeit gelöst haben. :lol:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1443
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von Alaskan454 » Fr 19. Jul 2019, 13:36

Danke Andy. Ja eine Mark IV sollte es werden aber der Jammer ist das es keine aktuelle Dienstpistole von Ruger gibt.Weiss aber eh noch nicht ob meine beiden Super Redhawks ein kleines Pistole in ihrem Revier bzw Tresor akzeptieren. :mrgreen:

Die Ruger American Pistol hat sich halt leider nicht durchgesetzt (hab gehört vor allem weil sie teuer ist) Wenn sie mir wirklich 4 Plätze geben pfeiff ich vielleicht auch auf den Dienstpistolen Bewerb und schau mich nach einer Ruger SR1911 um,aber das und die möglichen Plätze wird die Zukunft zeigen.

PS:Bei manchen Frauen mag das gehen mit der WBK aber bei meiner ist das ein No-Go für mich.Bei meiner Frau ist alles leiwand was leuchtet und rosa ist d.h. rosa Glock mit taktischem Licht wahrscheinlich. Der Polizist muss ja bei der Verwahrungskontrolle nicht so offensichtlich sehen das ich daheim nichts zum Reden habe. :mrgreen: :mrgreen:
22.lr,9 Para,45.Acp,45.Colt,44.Magnum & 454.Casull

Benutzeravatar
baetmaen
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 67
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 21:37

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von baetmaen » Fr 19. Jul 2019, 15:46

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 12:35
10 Monate WBK Inhaber Vereinsmitgliedschaft,Schützenpass und 22 Bewerbslisten auch mit Leihwaffen für die ich erweitern möchte.
Und ein Schiessbuch mit 37 Standbesuchen in 10 Monaten hab ich auch abgegeben. Jetzt heißt es halt bitte warten und hoffen das der Antrag durchgeht.
Na dann, viel Erfolg !
"Da Bätmän bin I"

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1443
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: WBK erweitern in Wien

Beitrag von Alaskan454 » Fr 19. Jul 2019, 16:27

Danke werde auf jeden Fall berichten wie es ausgeht.
22.lr,9 Para,45.Acp,45.Colt,44.Magnum & 454.Casull

Antworten