Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

AR15 Wechselsystem

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

AR15 Wechselsystem

Beitrag von LandonAsher » Di 12. Dez 2017, 23:31

Ich hätte mal eine Frage zu den Wechselsystemen für AR15 Modelle!

Wenn ich mir ein .22er Wechselsystem von Chiappa kaufe, bekomm ich einen Upper samt Lauf und Verschluss und wird als Zubehör eingetragen.

Wenn ich mir allerdings ein Wechsellauf in .223 samt Upper kaufe gilt das Wechselsystem, wenn ich mir einen Verschluss dazu kaufen würde, als Waffe?!

Wisst ihr da mehr??
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6975
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von rupi » Di 12. Dez 2017, 23:40

nein das gilt dann als Wechsellauf und Wechselverschlusskopf
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von LandonAsher » Di 12. Dez 2017, 23:52

Scherz, oder?
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 26510
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von gewo » Di 12. Dez 2017, 23:57

LandonAsher hat geschrieben:Scherz, oder?


nein wieso

der lauf ist waffenrelevant
der verschluss ist waffenrelevant
das wars

waffenzubehoer ist daher (auch lt zwr)
- lauf
- verschluss
- wechselsytem (lauf + verschluss)
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von LandonAsher » Mi 13. Dez 2017, 04:04

Das heisst, ich könnte mir zu einer bestehenden Lauf/Upper Kombi einen Verschluss dazu kaufen und es wäre trotzdem "nur" Zubehör?
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

Ferrum
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1387
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 12:30
Wohnort: Graz

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von Ferrum » Mi 13. Dez 2017, 06:31

Ja.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

Machina
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 147
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 00:18

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von Machina » Mi 13. Dez 2017, 15:33

sehe grade das Problem nicht. Wenn man schon eine passende Waffe hat ist alles andere nur Zubehör oder Ersatzteil.
Es gibt für die Magpul Griffe nicht grundlos einen Einsatz zum aufbewahren von Verschlusskopf und Schlagbolzen.

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3767
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von Balistix » Mi 13. Dez 2017, 16:15

Du kannst auch eine Glock mit 3 Verschlüssen und drei Griffstücken haben... Zusammenbauen darfst halt nur eine. :mrgreen:
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17535
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von BigBen » Mi 13. Dez 2017, 17:10

Balistix hat geschrieben:Du kannst auch eine Glock mit 3 Verschlüssen und drei Griffstücken haben... Zusammenbauen darfst halt nur eine. :mrgreen:


Das ist so, da brauch man keinen missverständlichen Smiley hinten dranhängen.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3767
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von Balistix » Mi 13. Dez 2017, 17:14

Ich find den nicht missverständlich. Das ist in der Tat so. Was auch immer du jetzt in den Smiley hineininterpretieren möchtest - nur zu. :P
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1297
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von Paddy91 » Mi 13. Dez 2017, 17:28

:doh: :doh:

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17535
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von BigBen » Do 14. Dez 2017, 07:50

Paddy91 hat geschrieben::doh: :doh:


Ja da wundert einen langsam garnix mehr.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Bell
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 16:35
Wohnort: südl. NÖ

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von Bell » Do 18. Jan 2018, 13:19

ich frag mal hier:
wenn von „chiappa 22er WS“ die rede ist, um welches gehts dann?
oder sind die alle bei uns zugelassen?

https://www.chiappafirearms.com/t.php?id=4


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2844
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: AR15 Wechselsystem

Beitrag von Myon » Do 18. Jan 2018, 13:21

Solange keiner auf die Idee kommt es einstufen zu lassen sind alle genehmigt. Aber die meisten sind wohl die Gen 2 Upper. EArms verkauft aber auch die Pro Varianten.

Antworten