Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Sammler WBK neue Fragen

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 1224
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Vienna

Re: Sammler WBK neue Fragen

Beitrag von helmsp » Do 10. Okt 2019, 16:39

Mauser98Lover hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 15:56
Also wenn du erweitern willst, sagst du denen bei der BH oder LPD Wien wie dein Name auf YouTube lautet und die schauen sich dann paar Videos von dir an oder wie läuft das? Würd mich einfach interessieren, ich könnte mir auch vorstellen, dass ich in Zukunft mal Videos filme wo ich etwas über die Geschichte eines Gewehrs, das ich besitze, zum Beispiel spreche und dann auch etwas über die ,,performance" in der Praxis
Richtig. Grundsätzlich ist mein youtube-Kanal ein Ersatz resp. gleichgestellt zu geschriebene Artikel im Web/Bücher/Zeitschriften.
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Benutzeravatar
Mauser98Lover
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 417
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Wien Meidling

Re: Sammler WBK neue Fragen

Beitrag von Mauser98Lover » Do 10. Okt 2019, 16:49

helmsp hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 16:39
Mauser98Lover hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 15:56
Also wenn du erweitern willst, sagst du denen bei der BH oder LPD Wien wie dein Name auf YouTube lautet und die schauen sich dann paar Videos von dir an oder wie läuft das? Würd mich einfach interessieren, ich könnte mir auch vorstellen, dass ich in Zukunft mal Videos filme wo ich etwas über die Geschichte eines Gewehrs, das ich besitze, zum Beispiel spreche und dann auch etwas über die ,,performance" in der Praxis
Richtig. Grundsätzlich ist mein youtube-Kanal ein Ersatz resp. gleichgestellt zu geschriebene Artikel im Web/Bücher/Zeitschriften.
super, und wie viele Plätze hast du so bis dato bekommen können als Sammler?
I sexually identify as a .223 cartridge

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Sammler WBK neue Fragen

Beitrag von AUG-andy » Do 10. Okt 2019, 17:19

Mauser98Lover hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 16:49
helmsp hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 16:39
Mauser98Lover hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 15:56
Also wenn du erweitern willst, sagst du denen bei der BH oder LPD Wien wie dein Name auf YouTube lautet und die schauen sich dann paar Videos von dir an oder wie läuft das? Würd mich einfach interessieren, ich könnte mir auch vorstellen, dass ich in Zukunft mal Videos filme wo ich etwas über die Geschichte eines Gewehrs, das ich besitze, zum Beispiel spreche und dann auch etwas über die ,,performance" in der Praxis
Richtig. Grundsätzlich ist mein youtube-Kanal ein Ersatz resp. gleichgestellt zu geschriebene Artikel im Web/Bücher/Zeitschriften.
super, und wie viele Plätze hast du so bis dato bekommen können als Sammler?
Das ist ein gut gehütetes Geheimnis wie die Area 51 . ;)
Spaß beiseite , so was erzählt man nicht öffentlich.
Es gibt sooo viele Neider die dir jeden zusätzlichen Platz nicht gönnen .
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Antworten