Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
yoda
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5091
Registriert: Do 24. Nov 2011, 20:23

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von yoda » Fr 26. Jul 2019, 08:42

gewo hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 19:14
Wobei ich dachte dass es geklärt ist die alte bei Ausstellung der neuen für ungueltig erklärt wird ...
Ja - §16a Waffengesetz "Mit der Ausfolgung einer neuen Waffenbesitzkarte oder eines neuen Waffenpasses verliert das entsprechende bisherige Dokument seine Gültigkeit und ist der Behörde abzuliefern oder von der Behörde einzuziehen."

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6038
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von gunlove » Fr 26. Jul 2019, 14:32

:think: Ich verstehe die ganze, mittlerweile 5seitige, Diskussion nicht ganz.
Wenn ich einen neuen Reisepass zwar schon bezahlt, aber noch nicht in Händen habe, kann ich auch nicht in Schwechat in ein Flugzeug steigen und in den Urlaub fliegen.
Und sobald die bisherige volle WBK aus welchen Gründen auch immer nicht mehr gültig ist, kann man damit legal keine Kat. B Waffe mehr kaufen. Gleiches gilt für eine neue WBK (mit freien Plätzen) deren Nummer man noch nicht einmal weiß, weil man diese neue WBK noch gar nicht hat.
Folglich wird nix anderes übrig bleiben, als sich ein paar Tage in Geduld zu üben!
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Moderatorenbeiträge in blauer Schriftfarbe!

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1824
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von AUG-andy » Fr 26. Jul 2019, 14:42

gunlove hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:32
:think: Ich verstehe die ganze, mittlerweile 5seitige, Diskussion nicht ganz.
Wenn ich einen neuen Reisepass zwar schon bezahlt, aber noch nicht in Händen habe, kann ich auch nicht in Schwechat in ein Flugzeug steigen und in den Urlaub fliegen.
Und sobald die bisherige volle WBK aus welchen Gründen auch immer nicht mehr gültig ist, kann man damit legal keine Kat. B Waffe mehr kaufen. Gleiches gilt für eine neue WBK (mit freien Plätzen) deren Nummer man noch nicht einmal weiß, weil man diese neue WBK noch gar nicht hat.
Folglich wird nix anderes übrig bleiben, als sich ein paar Tage in Geduld zu üben!
Genau das haben schon einige versucht hier mitzuteilen inklusive Gewo und mir .
Es gibt da ein paar resistente User die das einfach nicht verstehen wollen .
Da kommt dann immer ein "wenn aber die Behörde schon telefonisch mitgeteilt hat"
oder "ich habe schon Einbezahlt " als uneinsichtigen Gegenargument .
Manchmal ist Hopfen und Malz verloren. :lol:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 26439
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von gewo » Fr 26. Jul 2019, 14:57

eine WBK bzw eine WP ist ein sonderfall
daher gibts wohl das eine oder andere missverstandnis

ich bin kein jurist
aber gibt es ansonsten ueberhaupt noch einen anderen "Bescheid mit Ausweischarakter"
also einen ausweis der rechtlich eine bescheidausfertigung darstellt?

ich wuesste keinen anderen ...
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3741
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von Balistix » Fr 26. Jul 2019, 15:40

gewo hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:57
eine WBK bzw eine WP ist ein sonderfall
daher gibts wohl das eine oder andere missverstandnis

ich bin kein jurist
aber gibt es ansonsten ueberhaupt noch einen anderen "Bescheid mit Ausweischarakter"
also einen ausweis der rechtlich eine bescheidausfertigung darstellt?

ich wuesste keinen anderen ...
Führerschein? Nach bestandener Prüfung wird ein vorläufiger FS ausgestellt, der ein paar Wochen gilt. Sollte dieser ablaufen und ist zwischenzeitlich die Scheckkarte noch nicht da, so darfst du in der Zwischenzeit nicht fahren.

Aus der Hüfte geschossen, bin mir nicht sicher.
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2780
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von Alaskan454 » Fr 26. Jul 2019, 20:57

AUG-andy hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:42

Es gibt da ein paar resistente User die das einfach nicht verstehen wollen .
Ja manche Menschen müssen sich halt erst den eigenen Kopf anrennen damit sie anderen etwas glauben.
Rugerianer und stolz darauf

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2515
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von Steelman » Fr 26. Jul 2019, 22:14

gunlove hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:32
:think: Ich verstehe die ganze, mittlerweile 5seitige, Diskussion nicht ganz.
Wenn ich einen neuen Reisepass zwar schon bezahlt, aber noch nicht in Händen habe, kann ich auch nicht in Schwechat in ein Flugzeug steigen und in den Urlaub fliegen.
Und sobald die bisherige volle WBK aus welchen Gründen auch immer nicht mehr gültig ist, kann man damit legal keine Kat. B Waffe mehr kaufen. Gleiches gilt für eine neue WBK (mit freien Plätzen) deren Nummer man noch nicht einmal weiß, weil man diese neue WBK noch gar nicht hat.
Folglich wird nix anderes übrig bleiben, als sich ein paar Tage in Geduld zu üben!

@ gunlove, du hast es perfekt auf den Punkt gebracht!
Ich würde es genaus formulieren.

LG Steelman
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

FFWGK
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 840
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 14:46

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von FFWGK » Sa 27. Jul 2019, 11:28

gunlove hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:32
:think: Ich verstehe die ganze, mittlerweile 5seitige, Diskussion nicht
Schade aber wenig verwunderlich.
Im Forum zu diskutieren ist wie mit Tauben Schach zu spielen.

Benutzeravatar
Kriss
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 393
Registriert: Fr 27. Jun 2014, 09:09

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von Kriss » Sa 27. Jul 2019, 11:48

gunlove hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:32
Folglich wird nix anderes übrig bleiben, als sich ein paar Tage in Geduld zu üben!
Geduld? Was ist das und wo bekomme ich das schnell her?
"Religionen - oder wenn erwachsene Menschen darum streiten, wer den mächtigeren imaginären Feind hat"

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6038
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von gunlove » Sa 27. Jul 2019, 13:34

FFWGK hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 11:28
gunlove hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:32
:think: Ich verstehe die ganze, mittlerweile 5seitige, Diskussion nicht
Schade aber wenig verwunderlich.
Weil?
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Moderatorenbeiträge in blauer Schriftfarbe!

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1824
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Erweiterung genehmigt, Karte noch nicht abholbereit, trotzdem schon einkaufen?

Beitrag von AUG-andy » Sa 27. Jul 2019, 15:14

gunlove hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 13:34
FFWGK hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 11:28
gunlove hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 14:32
:think: Ich verstehe die ganze, mittlerweile 5seitige, Diskussion nicht
Schade aber wenig verwunderlich.
Weil?
Weil "manche hier auf der Leitung stehen " , darum !
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Antworten