Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Weidmannsheil! Jagdprüfung, Jagderlebnisse, Ausrüstung und alles was sonst zur Jagd gehört.
Benutzeravatar
Dani
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 119
Registriert: Do 4. Aug 2016, 20:05

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon Dani » Mi 31. Jan 2018, 18:20

Stefan85 hat geschrieben:Es gibt genug Leute die auf das altbewährte einfache, gerade, mehr stehen als auf dieses neu modische.


:clap:

Ja, vor allem im Internet ist es eine Wonne, mal wirklich wieder so eine schöne, übersichtliche Seite zu sehen. Altmodisch ist im Netz besser als modern - IMO. Habe auch kein Smartphone, brauche also keine endlosen Scroll-Orgien o. ä. Eine Seite hat als erstes übersichtlich zu sein, dann gute Information bieten und passt somit.

checkinthedark
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 126
Registriert: So 14. Aug 2011, 13:05
Wohnort: in den Ankumer Bergen

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon checkinthedark » Di 13. Feb 2018, 18:28

JägerausSalzburg hat geschrieben:... Ist es das grottenschlechte Marketing (Homepage und Internetauftritt auf Volksschülerniveau)?
...
Was denkt ihr?

Nachdem ich mir den gesamten Thread durchgelesen und mir die Homepage von Voere - und als Vergleich dazu die von Blaser, Isny - angesehen habe, muss ich doch stauen und mal nachfragen: was ganz genau stört dich am Voere-Auftritt? Ist das bloß ein allgemeines Gefühl? Sind es die fehlenden Filmchen?

Einen so klaren, m.E. gut durchdachten und logischen Aufbau, in dem ich alles, was mich als Jäger interessiert, sofort finde, habe ich bei Blaser vermisst (oder ich bin zu blöd zum Suchen), denn es ist mir nicht gelungen, innerhalb einer 1/4 Stunde herauszufinden, welche Kaliberkombinationen für den BD14 angeboten werden, ob abweichende Wünsche gegen Mehrpreis erfüllt werden und was das in etwa kosten könnte. Und dabei gilt Blaser doch - was Marketing betrifft - als ziemlich ausgebufft.

Teddy
P.S. nicht dass mich das wunderte; der Blaser-Mitarbeiter für den BD14 am Stand bei der Jagd&Hund vor 2 Wochen war dazu auch nicht in der Lage - kannte nicht mal die 8,5x63R :lol:

Tobisch
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 346
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:52

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon Tobisch » Mi 14. Feb 2018, 10:37

...kannte nicht mal die 8,5x63R :lol:[/quote]
Dann geh zu Heym, da gibt es sogar Doppelbüchsen in dem Kaliber ....
WTO

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 653
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Austria

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon maggus » Mi 14. Feb 2018, 10:42

Wer über die Voere Website jammert, kannte die alte (bis Ende 2017 online) Website von Freedom Arms nicht - die war von 1998.
9x19 | .223 Rem. | 7,62x54R | 8x57JS | 44 Mag. | 308 Win. | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

bastikay90
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 63
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 12:54

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon bastikay90 » Do 15. Feb 2018, 00:45

Okay okay, ihr habt mich überredet

Ich als kleiner voere fan mag auch nicht die sparten mit dem präzisionswerkzeug und anlagentechnik dingens besonders...
Bedonders ,,präzisionstechnik ,, dachte da seh ich mehr buschkanetten ...

Die fotos und der fotowinkel sind jetzt auch nicht gerade vom berühmtesten filmplakat fotografen aber ist jetzt nicht so schlimm
WENN es einen zeitgemäsen ersatz auftritt auch gibt

http://www.tactical.voere.at

reload-smile :clap: :clap: :at1:

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 6931
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon doc steel » Do 15. Feb 2018, 07:29

regts euch über schlechte webseiten in der waffenbranche ned auf. da gibts noch ganz andere kandidaten.
bei voere und allen anderen grossen mitbewerbern ist eine website kein beschleuniger fürs geschäft.
da laufen andere, den geldfluß fördernde mechanismen dahinter.
ein kleiner betrieb, der noch dazu hauptsächlich den privatbereich anspricht, also z. b. alle büma, ist da schon viel eher gefordert.
gehört zwar nicht zu unserer branche, aber wer sich eine wirklich grottenschlechte hp ansehen will, bei der absolut nix stimmt, schaut da rein:
https://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 653
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Austria

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon maggus » Do 15. Feb 2018, 07:50

Für mich ist nur die Qualität des Endproduktes (der Waffe) und auch der Support entscheidend, ob die Website bling bling macht beim aufmachen oder alles klitzert is ma soweit ziemlich egal.
Zuletzt geändert von maggus am Do 15. Feb 2018, 08:59, insgesamt 1-mal geändert.
9x19 | .223 Rem. | 7,62x54R | 8x57JS | 44 Mag. | 308 Win. | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

Benutzeravatar
ChrisiM3
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 33
Registriert: Di 17. Okt 2017, 09:15
Wohnort: OÖ Freistadt

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon ChrisiM3 » Do 15. Feb 2018, 08:10

Was für mich wichtig war, ist das man direkt bei Voere das Produkt genau anschauen hatt können und befummeln konnte, eine TOP Beratung bekommt und sich zeit genommen wird für den Kunden.. ;)
Issc SPA 5,6x15 , Glock 17 Gen 4 PLUS 9x19, Steyr Aug Z A3 5,56x45, Voere X3 10,36x77 only made in Austria :dance: NFVÖ Mitglied :at2:

Benutzeravatar
JägerausSalzburg
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 339
Registriert: Do 26. Nov 2015, 10:03

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon JägerausSalzburg » Do 15. Feb 2018, 11:31

doc steel hat geschrieben:regts euch über schlechte webseiten in der waffenbranche ned auf. da gibts noch ganz andere kandidaten.
bei voere und allen anderen grossen mitbewerbern ist eine website kein beschleuniger fürs geschäft.
da laufen andere, den geldfluß fördernde mechanismen dahinter.
ein kleiner betrieb, der noch dazu hauptsächlich den privatbereich anspricht, also z. b. alle büma, ist da schon viel eher gefordert.
gehört zwar nicht zu unserer branche, aber wer sich eine wirklich grottenschlechte hp ansehen will, bei der absolut nix stimmt, schaut da rein:
https://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/

Des is echt grausam, danke

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 778
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon LTE » Do 15. Feb 2018, 18:03

Ich als Besitzer einer X3 die ich wirklich sehr gerne schieße, kann euch sagen was Voere richtig macht.
Schnell, kompetent, Termine werden eingehalten, die Qualität passt.

So jetzt fragt mich also einer Via PM was i so über die X3 denk, das ende vom Lied, jetzt wird er wohl auch zuschlagen.

So und jetzt gibt es aber auch Negativ Beispiele, ohne die jetzt zu nennen aber wenn ich so im bekannten Kreis zuhöre....hust.....

Es gibt auch im Bereich Waffen kein besseres Marketing als den zufriedenen Kunden. Ich bin selber im Kundendienst eines großen Internationalen Maschinenbauer, ich bin Weltweit im Feld, mir ist wichtig das der Kunde zufrieden ist, auch wenns mal Probleme gibt.

Bei Voere hab ich das selbe Gefühl. Dann bin ich auch bereit mehr zu zahlen ;)

Benutzeravatar
JägerausSalzburg
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 339
Registriert: Do 26. Nov 2015, 10:03

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon JägerausSalzburg » Do 15. Feb 2018, 18:40

Geht das auch verständlich? Danke

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 778
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: VOERE- alles verschlafen, oder stiller Mitläufer?

Beitragvon LTE » Do 15. Feb 2018, 20:51

JägerausSalzburg hat geschrieben:Geht das auch verständlich? Danke


Was verstehst den ned?


Zurück zu „Jagd“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast