Seite 2 von 2

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Mi 11. Jan 2017, 16:09
von Ernst1996
Ja mit der .222 hab ich 2016 die Hälfte meiner Rehe mit vollster Zufriedenheit geschossen :)

War mir nur etwas unsicher aber vielen Dank für die Info :D

Lapua ist schon bestellt und sollte nächste Woche kommen :)

Samstag Vormittag mach ich noch ein paar Probeschüsse und am Abend heißt es Fuchs ahoi ;)

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Sa 14. Jan 2017, 17:45
von pnp
Bei der 223 REM bevorzuge ich und einige meiner Freunde die Hornady 55gr. V-MAX.

Einfach toll und nur zu empfehlen, auch auf weitere Entfernungen.

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Sa 14. Jan 2017, 21:34
von Hane
pnp hat geschrieben:Bei der 223 REM bevorzuge ich und einige meiner Freunde die Hornady 55gr. V-MAX.

Einfach toll und nur zu empfehlen, auch auf weitere Entfernungen.



Auf Rehe???

Das V-MAX ist doch ein extrem-Zerleger für Fux+Co.

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: So 15. Jan 2017, 01:03
von Ernst1996
So Leute,

Hab mich für die RWS entschieden, keine 15mm Streukreis auf 100 Meter :)

Hab heute damit um 24:00 einen Fuchs erlegen können, sauber hinter das Blatt hatte ich keine 5 cm Ausschuss auf 134 Meter :D

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: So 15. Jan 2017, 17:49
von pnp
Auf Rehe???

Das V-MAX ist doch ein extrem-Zerleger für Fux+Co.

Innen ist Brei, keine Hämatome

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Mo 16. Jan 2017, 17:23
von Ernst1996
Hey pnp,
wie dieht es mit dem Ausschuss und der Fluchtstrecke aus??

lg

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Di 17. Jan 2017, 18:11
von pnp
Ernst1996 hat geschrieben:wie dieht es mit dem Ausschuss und der Fluchtstrecke aus??





Auf welches Wild?

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Di 17. Jan 2017, 18:22
von Ernst1996
Fuchs und Reh

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Mi 18. Jan 2017, 16:47
von pnp
liegen beide

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Mi 18. Jan 2017, 17:21
von Ernst1996
Und Ausschuss?

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Do 19. Jan 2017, 16:17
von pnp
Fuchs und Reh beides schon erlebt ja und nein

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Do 19. Jan 2017, 17:29
von Ernst1996
Die Ausschuss Größe würde mich vor allem interessieren

Lg

Re: Ruger American Rifle in .223

Verfasst: Fr 20. Jan 2017, 15:21
von pnp
Ausschuß gleich Einschuß