Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Je mehr sich finden, desto besser der Preis!
Benutzeravatar
Al3x
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3016
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:17
Wohnort: ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Al3x » Do 23. Jul 2015, 16:33

Ich meld mich bei dir wenn du wieder da bist, Treffpunkt wäre eventuell beim HSV Stammersdorf...eilt ja nicht.
"There Are Only Three Kinds of People: Wolves, Sheep and Sheepdogs. Which one are you?"

http://www.marksmanshipmatters.com/arti ... of-people/

Lichtgestalt
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1123
Registriert: So 2. Jan 2011, 17:05

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Lichtgestalt » So 2. Aug 2015, 22:51

Lässt sich ohne Probleme ein zB .223 Komp auf 9,5 mm aufbohren oder ist
der Stahl so stark gehärtet dass es eher besser ist was Fertiges zu holen?

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5766
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon rupi » So 2. Aug 2015, 22:52

Lichtgestalt hat geschrieben:Lässt sich ohne Probleme ein zB .223 Komp auf 9,5 mm ausbohren oder ist
der Stahl so stark gehärtet dass es eher besser ist was Fertiges zu holen?

richtigen Bohrer vorausgesetzt geht alles ;)

na geht eh
hab meinen OA Fake Birdcage auch aufgebohrt
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3438
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon gunlove » So 2. Aug 2015, 23:11

@Lichtgestalt
Ein Kumpel von mir hat auch einmal einen 5,56er Kompensator aufgebohrt, zwecks Verwendung am 9mm-Lauf des RRA Upper.
Es war überhaupt kein Problem.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Benutzeravatar
Al3x
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3016
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:17
Wohnort: ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Al3x » Mo 3. Aug 2015, 15:38

?.
"There Are Only Three Kinds of People: Wolves, Sheep and Sheepdogs. Which one are you?"

http://www.marksmanshipmatters.com/arti ... of-people/

Benutzeravatar
Capulus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5039
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 02:21
Wohnort: Wien

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Capulus » Fr 31. Mär 2017, 09:09

wieder einmal aktivieren

hat vielleicht wer einen 1/2"x36 Komp aus der Sammelbestellung und braucht ihn nicht mehr - ich könnte jetzt wieder einen brauchen

danke
"der Gerät hat immer Schuld"
Member of Pulverdampf DODLSQUAD - Bande von Schützen ohne Gewinnabsicht

TangoShooter
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 797
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 23:06
Wohnort: NÖ (KR) [+ OÖ (RO)]

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon TangoShooter » Mo 10. Apr 2017, 14:54

Capulus hat geschrieben:wieder einmal aktivieren

hat vielleicht wer einen 1/2"x36 Komp aus der Sammelbestellung und braucht ihn nicht mehr - ich könnte jetzt wieder einen brauchen

danke

Weißt vielleicht eh, gebe aber trotzdem zu Info den Link rein
https://www.shootingstore.at/product_info.php?info=p30982_pgw-muendungsbremse-typ-6v2-1-2x36-9-mm-fuer-rock-river-arms-wechselsysteme.html
2Alpha4Mike: IPSC Match(video) Blog
https://2alpha4mike.blogspot.co.at/

Do you think Lance Armstrong knows how to build a bike? I guarantee it.
Don't be just an operator to your weapon system - be its master.
(Travis Haley - Dynamic Shotgun)

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1239
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort:

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Warnschuss » So 12. Nov 2017, 16:06

Ich denke auch gerade über einen Kompensator/Mündungsbremse für mein RRA 9mm nach. Wie zufrieden seids Ihr denn mit diesem Teil von Peterssen? Merkt man eine Verbesserung bei Hochschlag und Rückstoß oder eher weniger?
Waffen töten nicht. Ehemänner, die zu früh heimkommen, töten.

Benutzeravatar
Norander
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 465
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 17:19

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Norander » Mo 13. Nov 2017, 12:09

Bei der .223 gibt's zumindest von den Standnachbarn regelmäßig Feedback. Ob die Bremse bei der 9er was bringt tät mich auch interessieren, für mein 9mm Budget Projekt ist sie mir jedoch zu teuer. Die Verarbeitung ist jedenfalls Top.
If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.

George Washington :flags-waveusa:

Mentor
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 192
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 23:33

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Mentor » Mo 13. Nov 2017, 14:08

Wie wird denn der RRA ausgeliefert? Mit demontiertem Mündungsfeuerdämpfer nehm ich an?

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1815
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: Kompensator 1/2"x36 für RRA 9mm

Beitragvon Myon » Mo 13. Nov 2017, 14:53

Ja so ist es.


Zurück zu „Sammelbestellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast