Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Je mehr sich finden, desto besser der Preis!
SimaIndustrie2524
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 11:01
Wohnort: 2524 Teesdorf

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon SimaIndustrie2524 » Mi 13. Apr 2016, 17:05

Sehr gerne!

Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 891
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon hari » Sa 16. Apr 2016, 13:47

Mr-Zylinder hat geschrieben:Könntest du bei Gelegenheit mal berichten, wie du mit dem TLR-3 zufrieden bist. Hab mir auch schon überlegt, das zu kaufen.

also bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Die Montage ist wirklich stabil (und auch viel massiver gefertigt als beim Olight). War zwar erst einmal am Stand aber hält richtig fest. Das Thema Olight ist damit fuer mich durch.

Benutzeravatar
sepp
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2397
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 22:21
Wohnort:

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon sepp » Sa 16. Apr 2016, 16:13

SimaIndustrie2524 hat geschrieben:Also wir wissen nichts von einer bereits ''überarbeiteten'' Version.
Naja da es sich wohl um einen Grauimport handelt und der Verkäufer untergetaucht ist, werden wir uns darum bemühen.
Wir können dies aber noch nicht versichern und werden uns mit Olight diebezüglich in Kontakt setzten.
Über die weitere vorgehensweise werde ich euch natürlich hier in Kenntnis setzen.

Ich habe in nach meiner direkten Kontaktaufnahme folgende Antwort(Auszug daraus) bekommen

Yes ,we will have new constructed PL-1 out around July and when out we will shipp a new replacement PL-1 to you. Sorry for any inconvenience in this period.

________________________________________

Best regards,
Linda
*******************************************************************************

Olight Technology Co., Limited
Add: 2/F east, Building A, Fuhai Industrial Park, Fuyong Town,
Bao'an District, Shenzhen 518103, China
Tel: +86-755-81452518;
Fax: +86-755-81452508;
http://www.olightworld.com


lg sepp
:at1:

SimaIndustrie2524
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 11:01
Wohnort: 2524 Teesdorf

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon SimaIndustrie2524 » Di 19. Apr 2016, 10:37

Ja, sie schreibt von der aktuellen Version PL-1. Davor gab es noch keine - dies ist die erste von Olight.
Die neue überarbeitete & hoffentlich verbesserte PL-1 soll im Juli auf dem Markt kommen & da findet dann auch die "Rückrufaktion" statt.

Liebe Grüße
Sima Industrievertretungen
Peter Scheller




sepp hat geschrieben:
SimaIndustrie2524 hat geschrieben:Also wir wissen nichts von einer bereits ''überarbeiteten'' Version.
Naja da es sich wohl um einen Grauimport handelt und der Verkäufer untergetaucht ist, werden wir uns darum bemühen.
Wir können dies aber noch nicht versichern und werden uns mit Olight diebezüglich in Kontakt setzten.
Über die weitere vorgehensweise werde ich euch natürlich hier in Kenntnis setzen.

Ich habe in nach meiner direkten Kontaktaufnahme folgende Antwort(Auszug daraus) bekommen

Yes ,we will have new constructed PL-1 out around July and when out we will shipp a new replacement PL-1 to you. Sorry for any inconvenience in this period.

________________________________________

Best regards,
Linda
*******************************************************************************

Olight Technology Co., Limited
Add: 2/F east, Building A, Fuhai Industrial Park, Fuyong Town,
Bao'an District, Shenzhen 518103, China
Tel: +86-755-81452518;
Fax: +86-755-81452508;
http://www.olightworld.com


lg sepp
:at1:

SimaIndustrie2524
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 11:01
Wohnort: 2524 Teesdorf

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon SimaIndustrie2524 » Di 19. Apr 2016, 11:48

hari hat geschrieben:
Mr-Zylinder hat geschrieben:Könntest du bei Gelegenheit mal berichten, wie du mit dem TLR-3 zufrieden bist. Hab mir auch schon überlegt, das zu kaufen.

also bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Die Montage ist wirklich stabil (und auch viel massiver gefertigt als beim Olight). War zwar erst einmal am Stand aber hält richtig fest. Das Thema Olight ist damit fuer mich durch.



Finden wir schade das Olight für Sie durch ist. Olight ist eigentlich eine sehr gute und stabile Marke, den jeder Hersteller hat mal ein Problem mit einem seiner Produkte. Olight hat sich ja nicht auf Waffenlampen spezialisiert & ein Fehler kann daher auch mal passieren.

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17015
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon BigBen » Di 19. Apr 2016, 11:50

Das kommt davon wenn eine Firma Waffenlampen baut...in einem Land in dem sie aber keinen Zugang zu echten Waffen haben um das Produkt vernünftig zu testen. Auf einer Airsoft ist bald mal etwas schussfest ;-)

Wäre halt nicht schlecht wenn die Firma Olight die neue Version auch gleich ein wenig holsterfreundlicher macht als mit diesem komischen Hebel...
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 891
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon hari » Di 19. Apr 2016, 12:07

SimaIndustrie2524 hat geschrieben:Finden wir schade das Olight für Sie durch ist.

Vielleicht hab ich mich da unklar ausgedrueckt, das Thema "Olight Valkyrie" ist damit fuer mich durch. Ich hab zum gleichen Preis ein wesentlich stabileres Produkt eines Herstellers mit langjähriger Erfahrung erworben.
Olight ist eigentlich eine sehr gute und stabile Marke, den jeder Hersteller hat mal ein Problem mit einem seiner Produkte. Olight hat sich ja nicht auf Waffenlampen spezialisiert & ein Fehler kann daher auch mal passieren.

Ich habe ja Olight nicht von vornherein ausgeschlossen und das Produkt damals gekauft. Es war aber ja kein einzelner Fehler sondern ein Problem mit der ganzen Serie. Da frage ich mich eben ob der Hersteller nicht zuerst seine Hausaufgaben machen sollte und vermute Probleme nicht nur bei der Entwicklung sondern auch bei der Qualitaetsicherung. Vielleicht gibt es ja ein zukünftiges Modell welches ich erwerben werde. Das "Thema ist durch" bezog sich eben auf dieses eine spezielle Produkt.
Zuletzt geändert von hari am Di 19. Apr 2016, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

SimaIndustrie2524
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 11:01
Wohnort: 2524 Teesdorf

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon SimaIndustrie2524 » Di 19. Apr 2016, 13:43

BigBen hat geschrieben:Das kommt davon wenn eine Firma Waffenlampen baut...in einem Land in dem sie aber keinen Zugang zu echten Waffen haben um das Produkt vernünftig zu testen. Auf einer Airsoft ist bald mal etwas schussfest ;-)

Wäre halt nicht schlecht wenn die Firma Olight die neue Version auch gleich ein wenig holsterfreundlicher macht als mit diesem komischen Hebel...


Sehr gut gesagt!

Sollten einige Änderungen vorgenommen worden sein. Im Gespräch war (man munkelt und lässt nichts an die Öffentlichkeit) dass statt der blauen LED eine Laservorrichtung kommt.
Ändert sich Größe und Form nicht , hätten wir hier passende Holster - Muster.

Sind die Schrauben angekommen?

Benutzeravatar
Lindenwirt
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1364
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 09:14
Wohnort:

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon Lindenwirt » Di 19. Apr 2016, 13:48

Hier sind einfach auch zwei unterschiedliche Sachen zusammengekommen.
Eines war der Händler hier der untergetaucht ist, dafür kann das Produkt nichts.
Das Zweite war dass ein Waffenlicht ausgeliefert worden ist welches nicht schussfest ist. Das wiederum ist schon recht bedenklich weil es eigentlich mit einem Minimum an Qualitätssicherung aufkommen hätte sollen. Ein Produkt welches für den eigentlichen Verwendungszweck untauglich ist mag einem schon am Hersteller zweifeln lassen.
Die Kulanz des Herstellers beim Austausch wird zeigen wie die Geschichte ausgeht.
Sportschütze und Jäger - Gemeinsam für die Sache
Mitgliedschaften: NFVÖ - Nr. 0017, Heeressportverein
Jagdlich: Genossenschaftsjagd OÖ und gepachtetes Bergrevier OÖ

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17015
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon BigBen » Mi 20. Jul 2016, 09:59

Hier ein Update zum Thema Olight Pistolenscheinwerfer vom österreichischen Vertriebsunternehmen

Danke für die Anfrage.

Habe vorige Woche diesbezüglich mit Olight korrespondiert. Die neue Pl-1 soll im September versandbereit sein. Sie schrieben, dass die Lampe noch nicht ganz bereit wäre.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Lindenwirt
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1364
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 09:14
Wohnort:

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon Lindenwirt » Fr 28. Okt 2016, 07:18

Bevor es untergeht, falls hier mal wieder wer reinschaut, hier der Link zur Austauschaktion:
viewtopic.php?f=3&t=33994
Zuletzt geändert von Lindenwirt am Fr 28. Okt 2016, 07:19, insgesamt 1-mal geändert.
Sportschütze und Jäger - Gemeinsam für die Sache
Mitgliedschaften: NFVÖ - Nr. 0017, Heeressportverein
Jagdlich: Genossenschaftsjagd OÖ und gepachtetes Bergrevier OÖ

Benutzeravatar
Perock
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 863
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 09:30

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon Perock » Mo 27. Mär 2017, 15:17

Graben ma doch den Olight Thread wieder aus,
wos gibts neues?
habt ihr das Geld zurück bekommen?
wurden euch eine neue Version geliefert?
wäre interessant was da rausgekommen ist :think:
Menschen ohne Signatur zeugen von Charakter!

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17015
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon BigBen » Mo 27. Mär 2017, 15:40

Wir haben neue Versionen bekommen die jetzt (zumindest bei mir) tadellos halten. Die neue Version ist etwas lichtstärker dafür fehlt aber das blaue Licht.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Perock
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 863
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 09:30

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon Perock » Mo 27. Mär 2017, 16:04

BigBen hat geschrieben:Wir haben neue Versionen bekommen die jetzt (zumindest bei mir) tadellos halten. Die neue Version ist etwas lichtstärker dafür fehlt aber das blaue Licht.

Na das hört sich ja super an :clap: und die Dinger halten jetzt ?
Da könnt ich mir ja mal umschauen um die neue Version.
Vielen Dank für die Auskunft :)
Menschen ohne Signatur zeugen von Charakter!

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17015
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Olight Valkyrie Pistolenscheinwerfer

Beitragvon BigBen » Mo 27. Mär 2017, 16:41

Also bei mir halten die zumindest auf einer G17 bombenfest!
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf


Zurück zu „Sammelbestellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste