Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Gunworks Kompensator

Je mehr sich finden, desto besser der Preis!
Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Mo 21. Sep 2015, 10:22

Hallo,

ich habe bei Gunworks angefragt, ob sie eine Sammelbestellung supporten würden.
Jawürden sie. Aber es kommt natürlich auf die Auftragsmenge an. Ab einer Bestellung von 5 Stück fängt der Preisnachlass an.

Daher wollte ich euch fragen, wie viele prinzipiell interessiert wären mitzumachen. Mit der Info würde ich dann nachmal an Gunworks herantreten und den Rabatt ausmachen.

LG
Making good people helpless won't make bad people harmless

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1803
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Myon » Mo 21. Sep 2015, 11:08

Darf ich fragen wer schon Erfahrungen mit solchen Kompensatoren gemacht hat? Auf welcher Waffe jemand einen hat wäre auch interessant. Wo liegen Vorteile gegenüber anderen Herstellern oder sind in Wahrheit eh alle gleich?

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Mo 21. Sep 2015, 12:28

Hallo,

bei den Komensatoren gibt es prinzipiell schon unterschiede. Dies leigt hauptsächlich an der Geometrie. Wenn du zwei geometrisch ähnliche Komps vergleichst, wird die Performance auch ähnlich sein.
Unterschiede sind dann natürlich auch die Haptik und Verarbeitung.

Toll an den Gunworks ist, dass sie in 1/2x28 und 14x1 erhältlich sind.
Die Verarbeitung sehr schön ist.
Kompensator und Mündungsbremse kombiniert. Wirkt also gegen Hochschlag und Rückstoß.

Und wie günstig es nachher wird hängt in erster Linie jetzt davon ab ob wir 5, 10 oder eventuell 20 Interessenten/Käufer sind.
Making good people helpless won't make bad people harmless

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Mo 21. Sep 2015, 14:09

Da ja schon einige per PN interesse bekundet haben,

wäre evtl hilfreich wenn wir hier eine Liste führen wer interessiert ist.

EDIT: Es ist derzeit unverbindlich! Es geht darum bei gunworks auszuloten wie viel Interesse besteht, was nachher dann den Rabatt bestimmt.
-----------------------------

GreaseMonkey - 1 Stk
Making good people helpless won't make bad people harmless

JPS1
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1678
Registriert: Do 10. Mär 2011, 20:06
Wohnort: KO

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon JPS1 » Mo 21. Sep 2015, 16:39

GreaseMonkey - 1 Stk

JPS1 - 1xMITE556 14x1, 1x Crushwasher D15
Zuletzt geändert von JPS1 am Mo 21. Sep 2015, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16196
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon BigBen » Mo 21. Sep 2015, 16:48

Je nachdem wo wir preislich landen wäre ich auch mit 1-2 Komps dabei...1x MITE556 M14x1 und evtl. einen 2. für eine .308er..
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 7945
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Teal'c » Mo 21. Sep 2015, 16:55

Teal'c 1 stk
Zuletzt geändert von Teal'c am Mo 21. Sep 2015, 20:50, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

buckshot

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon buckshot » Mo 21. Sep 2015, 18:21

1x twisfork bitte

Benutzeravatar
Savage Fan
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 88
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 17:32
Wohnort: Wien

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Savage Fan » Mo 21. Sep 2015, 20:00

ich wäre auch dabei
Savage Fan - VAULT762 5/8-24 UNEF

Danke!
Savage FCP-SR .308 Win
Savage Mark II F .22 LR

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Mo 21. Sep 2015, 21:04

Also wären wir dezeit:

GreaseMonkey -- 1 Stk.
JPS1 ----------- 1 Stk.
BigBen ------- - 1+1 Stk.
Teal'c --------- 1 Stk.
buckshot ------ 1 Stk.
Savage Fan ---- 1 Stk.

Die min. 5 Stk haben wir also. Ich frage mal ob sie mir die Staffelung 5 Stk, 10 Stk, 15 Stk schreiben.

Viele Grüße
Making good people helpless won't make bad people harmless

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Di 22. Sep 2015, 22:12

Hallo,

ich habe heute von Gunworks die Antwort erhalten, dass sie mir erst einen individuellen Rabattpreis geben, wenn die Anzahl der zu bestelenden Kompensatoren feststeht...
Erhofft hatte ich, dass sie zumindest eine Größenordnung des Rabatts nennen.
Derzeit sind wir 6(7) Interessen. Der Typ des Kompensators ist derzeit egal, denn alle haben den gleichen Normalpreis von 179.
Ich verdiene an der Geschichte nichts, und die Versandkosten werden fair aufgeteilt. Falls gewünscht, können wir dann auch eine Übergabe beim MaHö 2Gun machen. Oder an einem sonstigen schönen Sonntag Vormittag im Shootingpark Leobersdorf.

Mein Vorschlag:
Wir warten bis Ende der Woche ab, ob sich noch mehr Interresenten melden, und fragen dann einen Preis an.

Viele Grüße
Making good people helpless won't make bad people harmless

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16196
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon BigBen » Mi 23. Sep 2015, 07:14

Nicht ganz richtig...die MITE556 kosten Liste 129 Euro.

Aber da Gunworks sich so dämlich anstellt und nicht mal grob sagen will mit was für Ermäßigungen zu rechnen ist, ist das Thema für mich damit eigentlich auch schon wieder erledigt.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Longchamp
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1006
Registriert: Di 29. Jun 2010, 19:34

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Longchamp » Mi 23. Sep 2015, 07:40

mal abwarten was da rauskommt, vielleicht ist der Rabatt nicht so gering, oder Ben?

Lichtgestalt
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1123
Registriert: So 2. Jan 2011, 17:05

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Lichtgestalt » Mi 23. Sep 2015, 08:36

Ich schwanke ja noch zwischen dem gunworks und dem pws fsc556.
Was da die bessere Wahl ist?

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Mi 23. Sep 2015, 08:57

BigBen hat geschrieben:Nicht ganz richtig...die MITE556 kosten Liste 129 Euro.

Aber da Gunworks sich so dämlich anstellt und nicht mal grob sagen will mit was für Ermäßigungen zu rechnen ist, ist das Thema für mich damit eigentlich auch schon wieder erledigt.


Das ist natürlich völlig richtig, der MITE ist günstiger.

Ich habe mal angefragt, wo der zu erwartende Preis sein wird, bei einer Abnahme von 10 Stk.
Was mal fix ist, ist dass alle die mitbestellen von den geteilten Versandkosten profitieren. Die liegen sonst bei happigen 23€ pro Bestellung nach Österreich.
Making good people helpless won't make bad people harmless


Zurück zu „Sammelbestellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast