Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Gunworks Kompensator

Je mehr sich finden, desto besser der Preis!
Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17152
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon BigBen » Mi 23. Sep 2015, 09:07

23 € Versandkosten von DE nach AT??? Noch ein Grund bei denen nix zu kaufen :-D
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Longchamp
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1015
Registriert: Di 29. Jun 2010, 19:34

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Longchamp » Mi 23. Sep 2015, 09:27

normal kostet der Versand max. 15 € versichert als Paket.

Also zusätzlich zu dem eh schon teueren Grundpreis kosten die Teile in Wirklichkeit fast 10 € mehr.
Ist zwar totale Verarsche aber wenn durch die Sammelbestellung 10-20 % rabatt rauskommen ist das für den ein oder anderen sicher positiv.

Und eventuell bleibt das Forum für zukünftige Sammelbestellungen bei der Firma in würdiger Erinnerung....

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1211
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Mi 23. Sep 2015, 09:33

Die Versandkosten der Sammelbestellung könnten evtl. doch geringer ausfallen, wenn wir über 0,78 kg kommen :roll:

EU
Staffelung Gesamtpreis
Bis 0,78 KG 23,68 EUR
ab 0,79 Bis 99,00 KG 0,00 EUR
ab 99,00 KG - Sonderanfrage -
Making good people helpless won't make bad people harmless

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17152
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon BigBen » Mi 23. Sep 2015, 09:35

Achja, die sind das...
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

MegamanAT
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 304
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 14:17

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon MegamanAT » Do 24. Sep 2015, 12:23

Bin auch interessiert: VAULT556 M14x1

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1211
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Do 24. Sep 2015, 22:50

So...
leider ist es bis jetzt nich möglich gewesen eine Antwort über den zu erwartenden Rabatt zu bekommen. Auch meine Anfrage: "Was ist zum Beispiel der Preis wenn wir Zehn Stück bestellen?" blieb unbeantwortet.

So ein Kundenservice wird natürlich beantwortet - ich habe mir einen Komp woanders bestellt.

Sorry dass es nichts geworden ist. Falls jemand Lust hat mit gunworks einen Preis auszuhandeln wenn es eine fixe Anzahl an Bestellern gibt, kann er es gerne weiterführen.
Making good people helpless won't make bad people harmless

buckshot

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon buckshot » Fr 25. Sep 2015, 08:55

kein problem, danke trotzdem!

MegamanAT
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 304
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 14:17

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon MegamanAT » Fr 25. Sep 2015, 09:25

Verstehe ich! Werde mir auch einen Kompensator von einer anderen Firma kaufen. Solche Firmen unterstütze ich ebenfalls nicht...

Longchamp
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1015
Registriert: Di 29. Jun 2010, 19:34

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Longchamp » Fr 25. Sep 2015, 12:18

ziemlich du... von denen.

Einfach so mal ein glatten tausender an bestellungen zu verhunzen...

Benutzeravatar
Savage Fan
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 88
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 17:32
Wohnort: Wien

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon Savage Fan » Fr 25. Sep 2015, 13:11

danke für die Mühe!
Savage FCP-SR .308 Win
Savage Mark II F .22 LR

Benutzeravatar
GreaseMonkey
Supporter AR15
Supporter AR15
Beiträge: 1211
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 14:29

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon GreaseMonkey » Mi 30. Sep 2015, 11:29

Nur zur Info:

Eben kam eine Email, dass sie mir bei Abnahme von 10 Stk. einen Rabatt von 10% gewähren.
Ist für mich absolut uninteressant. Außerdem habe ich in der Zwischenzeit einen Kompensator einer anderen Firma gekauft und schon geliefert bekommen.

Diese Info soll nur für den Fall gedacht sein, dass jemand dies übernehmen möchte.

Viele Grüße
Making good people helpless won't make bad people harmless

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17152
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Gunworks Kompensator

Beitragvon BigBen » Mi 30. Sep 2015, 11:50

Zumal es auch echt gute und optisch ansprechendere Komps um weniger als den halben Preis gibt...halt leider meist nur in 1/2x28
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf


Zurück zu „Sammelbestellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast