Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Aliengear Holster für G43

Je mehr sich finden, desto besser der Preis!
totalfreak
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 19:15

Aliengear Holster für G43

Beitragvon totalfreak » Mo 25. Jan 2016, 17:22

Hallo liebe gemeinde!

Wollte fragen ob jemand vor hat aliengear holster aus den USA zu bestellen.
hab heute beim österreichischen Zoll nachgefragt und für Holster gibt es keine Probleme zum einführen.

es wäre dieses Modell hier:

http://aliengearholsters.com/glock-43-a ... tband.html

Natürlich sind auch alle anderen Pistolenbesitzer herzlichst eingeladen :)

Vllt hat da jemand schon bestellt und weiß wie das alles funktioniert usw. wär echt toll wenn das funktionieren würde.


lg

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16196
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon BigBen » Mi 27. Jan 2016, 16:42

Wie willst du bei denen bestellen? War selber mehrmals mit Alien Gear in Kontakt, das Fazit: nur Versand innerhalb der USA, Versandadresse muss mit der registrierten Adresse der zahlenden Kreditkarte übereinstimmen.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

totalfreak
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 19:15

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon totalfreak » Mi 27. Jan 2016, 20:58

also ich hab da gegoogelt und seiten wie shipit.to gefunden wo man ein Postfach in den USA erstellen kann und den artikel dann dorthin schicken kann. der wird dann weiter nach österreich verschickt. das mit der kreditkarte geht angeblich auch zu lösen..aber würd sowiso nur via paypal zahlen (falls aliengear das anbietet das weiß ich grade ned).
Versand ist halt teuer aber wenn mehr bestellen dann könnte man sich den aufteilen daher mein beitrag hier :)

lg

Benutzeravatar
Revierler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2807
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 10:18

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Revierler » Mi 27. Jan 2016, 22:11

Dann stimmt aber die Lieferadresse nicht mit der Kreditkartenadresse überein.
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Bild

totalfreak
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 19:15

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon totalfreak » Mi 27. Jan 2016, 23:35

ja das stimmt schon aber laut diesen postfachseitn kann man das so einstellen, dass das funktioniert. frag mich nicht wie xD

Benutzeravatar
Revierler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2807
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 10:18

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Revierler » Do 28. Jan 2016, 06:30

Lieferadresse ist irgendwo in den USA
Kartenadresse wird mit der kartengesellschaft abgeglichen.

Wenn jetzt die Kartengesellschaft nicht deine Lieferadresse als Karteninhaberadresse eingetragen hat ist das ein Problem.
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Bild

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16196
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon BigBen » Do 28. Jan 2016, 07:28

Paypal geht nicht, allerdings könnte es über das Einkaufsservice von shipito funktionieren - da kaufen die dann auch für dich ein eben damit KK-Adresse und Versandadresse übereinstimmen. Ich glaub ich werd das mal testen...
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Bdave » Do 28. Jan 2016, 07:48

Das einzige Problem ist, dass Shipito in ihren AGB den Versand von Waffen und -zubehör untersagt. Is halt die Frage ob sie ein Problem mit Holstern haben. Vor allem wenn man ihren Einkaufsservice nutzt :D
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16196
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon BigBen » Do 28. Jan 2016, 08:00

Das werd ich heute rausfinden...mal schauen was sie sagen.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Irwin J. Finster
Supporter .500 S&W
Supporter .500 S&W
Beiträge: 4239
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:34
Wohnort: Beim' Charles Nebenan....

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Irwin J. Finster » Do 28. Jan 2016, 08:38

Also ich hab schon Holster über Shipito bestellt und mit anderem Zeug zusammenpacken lassen - sie haben also den Inhalt gesehen. Kein Problem.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
  ▲
▲ ▲ And Samedi rides with you, gunman. He is the wind you hold in your hands, but he is fickle, the Lord of Graveyards, no matter that you have served him well . . . - Count Zero

Bild

totalfreak
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 19:15

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon totalfreak » Do 28. Jan 2016, 10:54

BigBen hat geschrieben:Das werd ich heute rausfinden...mal schauen was sie sagen.

schreib uns dann bitte hier was du rausgefunden hast.

vom österreichischen zoll her gibts auf jeden fall keine probleme. hab eine email mit namen wo der bestätigt, dass ein holster eingeführt werden darf.

Benutzeravatar
Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 3235
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Reverend45 » Do 3. Mär 2016, 10:10

BigBen hat geschrieben:Das werd ich heute rausfinden...mal schauen was sie sagen.


und was sagen sie? ^^
And John Moses Browning saw what he had made, and he saw that is was good.

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Bdave » Do 3. Mär 2016, 10:40

Also Holster versenden dürfte kein Problem sein. Das Blöde is, dass Aliengear nur amerikanische Kreditkarten akzeptiert und sonst nix anderes. Die einzige Möglichkeit dort zu bestellen ist, dass man sich bei der Post eine prepaid Kreditkarte von Mastercard holt. Gibts mit 50, 75 und 100 Euro Aufladung glaub ich.
Dann braucht man eine amerikanische Adresse -> Shipito
Und zusätzlich eine amerikanische Tel. Nr. für Rückfragen -> Handy App die einem eine amerikanische Internet Handynummer verpasst. Ist kostenlos -> Whistle Phone.

Mir war das jetzt zu viel Aufwand und ich bestell mir wsl. einen von Raven Concealment Systems. Die sind zwar bissl teurer, schicken aber direkt nach Europa
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

Longchamp
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1006
Registriert: Di 29. Jun 2010, 19:34

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Longchamp » Do 3. Mär 2016, 10:52

trägt dieses holster nicht zuviel auf?

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: Aliengear Holster für G43

Beitragvon Bdave » Do 3. Mär 2016, 10:56

Longchamp hat geschrieben:trägt dieses holster nicht zuviel auf?


Welches? Aliengear oder Raven?

Beim Aliengear hätt ich mir diesen geholt:

http://aliengearholsters.com/alien-gear-cloak-tuck-3-0-iwb-holster-inside-the-waistband.html

Und beim Raven wirds vermutlich dieser:

https://raven-concealment-systems1.mybigcommerce.com/appendix-carry-rig-acr-1/
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at


Zurück zu „Sammelbestellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast