Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Benutzeravatar
Ashigaru
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 14:34

Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon Ashigaru » Fr 9. Feb 2018, 13:24

Frage an die Sammlerkollegen:

Wie bewahrt ihr eure wertvollen Sammlerstücke auf? Ich meine jetzt nicht die waffenrechtliche Verwahrung. Die Sachen liegen bei mir im Tresor und darüber will ich nicht diskutieren.

Was ich meine, ist die Aufbewahrung im Tresor. Verwendet Ihr ein Rack, den Originalkarton (so vorhanden), einen säurefreien Archivkarton, Ölpapier, Luftpolsterfolie, oder oder oder?

Was ist aus Sachverständigensicht die "richtige" Art der Aufbewahrung?
-------------------------------------------------------------------------------------
Suche Waffen mit Abnahme- und/oder Eigentumsstempel des Bundesheeres

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1517
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon sauersigi » Fr 9. Feb 2018, 13:30

Auf Teppich stehend nebeneinander auf einem massgeschnittenen XPS Ständer. Auf Kaschierungen habe ich verzichtet, weil die Ausdünstungen der Kleber unberechenbar sind.
Funktioniert sehr gut. Zugriff problemlos. Leider hoher Platzbedarf im Tresor.
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1596
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon bino71 » Fr 9. Feb 2018, 14:06

Noppenschaumstoff liegend.

Benutzeravatar
BKing
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 604
Registriert: Do 8. Nov 2012, 19:17
Wohnort: Bez. Gänserndorf

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon BKing » Fr 9. Feb 2018, 14:39

Habe mir Acrylständer gekauft.

Solche:

https://m.ebay.at/itm/5-Stueck-Pistolen ... mwBanner=1

Lg
BKing

SuWHunter
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 176
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 11:25
Wohnort:

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon SuWHunter » Fr 9. Feb 2018, 15:55


pors12
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 132
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:11

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon pors12 » Fr 9. Feb 2018, 17:46

Edelstahlstift mit Pneumatikschlauch, Gummischeibe für die Mündung.

Bild

mfg

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 596
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon Glock1768 » Fr 9. Feb 2018, 19:07

Bei mir schaut es so aus ... in einem Langwaffensafe eine Einrichtung gebaut, wo neben den Kurzwaffen und den "Notfallmagazinen" auch einiges fürs Wiederladen drinn ist (nebenbei wird der Safe für die Kat. B Waffen auch gleich fast 200kg schwer ...)

Bild

Bild
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4 plus , Glock 19 Gen4 plus, Glock 34 Gen4 WS
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
Ashigaru
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 14:34

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon Ashigaru » Mo 12. Feb 2018, 21:53

Danke für die vielen unterschiedlichen Ideen, mal sehen, was ich technisch umdersetz' ...

Die high-end-Lösung von pors12 schaut natürlich schon sehr fein aus! Und sehr teuer, falls man nicht selbst Metallfacharbeiter ist.
-------------------------------------------------------------------------------------
Suche Waffen mit Abnahme- und/oder Eigentumsstempel des Bundesheeres

pors12
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 132
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:11

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon pors12 » Mi 14. Feb 2018, 11:21

Ich sammle immer die Reststücke von meinen Drehmaschienen, und die verarbeite ich dann zu solchen
" privaten " Teilen ....
Soll ja ordentlich sein im Safe !!!!

mfg

Benutzeravatar
Sidekix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 02:55
Wohnort: östlich von Wien
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon Sidekix » Do 15. Feb 2018, 07:19

@pors12 gefällt mir wirklich gut! :handgestures-thumbup:

was für Stücke waren das?

pors12
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 132
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:11

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon pors12 » Do 15. Feb 2018, 09:17

Es bleibt ja bei einer Drehmaschine immer ein Reststück über, man muss ja das letzte Teil
einer Stange noch spannen ....
Aus diesen Reststücken mache ich mir dann solche Sachen , dann hat das Material nichts gekostet.
Je nach Maschine und Serienteil bleiben Teile von 40 bis 200 mm über ....
Anderes Beispiel (Reststück D18 l=200 mm):

Bild

Diese Teile werden dann aus einer Benelli " warm " entsorgt , und das dann auch noch politisch korrekt da
nahezu Bleifrei .......

mfg

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 596
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon Glock1768 » Do 15. Feb 2018, 09:38

da hast du sehr großes Glück. Ich habe daheim auch u.a. Drehbank, Fräsmaschine usw und mein größtes Problem ist es an Rohmaterial ran zu kommen. Manchmal bekomme ich auch etwas aus Abfallkisten (wie Du), aber nicht oft.

Ansonsten sind die kg-Preise für diese Teile leider eine Frechheit.

Ich baue gerade mit unserem 11 jährigen einen Stirlingmotor ;)
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4 plus , Glock 19 Gen4 plus, Glock 34 Gen4 WS
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
Sidekix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 02:55
Wohnort: östlich von Wien
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung Kurzwaffensammlung

Beitragvon Sidekix » Di 20. Feb 2018, 00:23

:handgestures-thumbup:

immer gut auf brauchbare Teile Zugriff zuhaben!


Zurück zu „Sammeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste