Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

K 98 - Zeichen W und BÖ

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Antworten
Benutzeravatar
Harald Leo
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Di 5. Jan 2016, 01:12

K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von Harald Leo » Mi 20. Mai 2020, 22:36

Vorerst möchte ich mich mal vorstellen und der Gemeinschaft für die vielen wertvollen Tipps, Informationen und Beiträge danken. Ich selber bin aus Salzburg und seit einigen Jahren Sport- und Ordonnanzschütze. Nicht oft, aber es macht Spaß und hilft mir mich zu konzentrieren und vom Alltag abzuschalten.

Habe mir vor kurzem einen K 98 zugelegt, wo ich bei 2 Zeichen einfach keine Erklärung finden kann und frage deshalb hier.

Was bedeutet das "W" im Doppelkreis und die beiden Buchstaben B Ö auf meinem K 98 ( hergestellt in Steyr "bnz" im Jahr 42 ) ?

Besten Dank im voraus !

Fotos:

https:/imgur.com/hpqBafX


https:/imgur.com/cgYmH8d
Zuletzt geändert von Harald Leo am Mi 20. Mai 2020, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
Ordonnanzgewehre und 9 mm

:at1: genieße den Augenblick

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1690
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von Promo » Mi 20. Mai 2020, 22:55

Bö ist Böhler, findet man sehr oft bei Steyr K98k Gewehren. W im Kreis glaub ich hing irgendwie mit Finish bei Steyr zusammen. Zeig doch ein paar mehr Bilder von der Waffe!
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von cal22 » Mi 20. Mai 2020, 23:32

Gibt es eigentlich wo eine Liste o.ä. wo die solche Stempel mit deren Bedeutung aufgelistet sind?

Benutzeravatar
Harald Leo
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Di 5. Jan 2016, 01:12

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von Harald Leo » Mi 20. Mai 2020, 23:33

https://imgur.com/cgYmH8d


https://imgur.com/hpqBafX


nach längeren Versuchen endlich geschafft den link reinzustellen, direkte Bilder hab ich leider nicht zusammengebracht ………..
Ordonnanzgewehre und 9 mm

:at1: genieße den Augenblick

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von cal22 » Mi 20. Mai 2020, 23:44

Bild
Bild

Bittesehr ;)

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1690
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von Promo » Mi 20. Mai 2020, 23:50

cal22 hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:32
Gibt es eigentlich wo eine Liste o.ä. wo die solche Stempel mit deren Bedeutung aufgelistet sind?
Gab vor Zeiten des Internets so eine altmodische Erfindung, nannte sich Buch und bestand aus Holz was in Fasern aufgelöst wurde die dann wieder zusammengepappt und gebleicht wurden, bevor man mühsam mit Farbe bekleckerte Buchstaben raufpresste .. in derartigen Dingen steht sowas drinnen.
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3949
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von Incite » Do 21. Mai 2020, 07:51

Promo hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:50
cal22 hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:32
Gibt es eigentlich wo eine Liste o.ä. wo die solche Stempel mit deren Bedeutung aufgelistet sind?
Gab vor Zeiten des Internets so eine altmodische Erfindung, nannte sich Buch und bestand aus Holz was in Fasern aufgelöst wurde die dann wieder zusammengepappt und gebleicht wurden, bevor man mühsam mit Farbe bekleckerte Buchstaben raufpresste .. in derartigen Dingen steht sowas drinnen.
ja aber das wirds ja wohl auch wo gratis geben oder? Altmodisch dafür zahlen - das geht doch net ;)
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von cal22 » Do 21. Mai 2020, 12:17

Incite hat geschrieben:
Do 21. Mai 2020, 07:51
Promo hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:50
cal22 hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:32
Gibt es eigentlich wo eine Liste o.ä. wo die solche Stempel mit deren Bedeutung aufgelistet sind?
Gab vor Zeiten des Internets so eine altmodische Erfindung, nannte sich Buch und bestand aus Holz was in Fasern aufgelöst wurde die dann wieder zusammengepappt und gebleicht wurden, bevor man mühsam mit Farbe bekleckerte Buchstaben raufpresste .. in derartigen Dingen steht sowas drinnen.
ja aber das wirds ja wohl auch wo gratis geben oder? Altmodisch dafür zahlen - das geht doch net ;)
Zahlen tu ich nix dafür das ist klar :P Welche Bücher wären den zu empfehlen (speziell im Bezug auf den K98)? Gibt ja sogar welche extra für Stempel hab ich gesehen.

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1690
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von Promo » Fr 22. Mai 2020, 10:04

Bei 98ern gibt es nur eine einzige Empfehlung: die drei Volumes (in Summe 4 Bücher) von Michael Steves und Bruce Karem. Das Vol. 3 ist in den USA schon ausverkauft, ein deutscher Händler listet aber noch alle drei Volumes auf seiner Website zum Verkauf: https://www.usbooks.de/Milit-r-Gewehre/ ... m=&cnid=60

Direkt bei den Autoren in den USA bestellbar hier: https://www.thirdpartypress.com/
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: K 98 - Zeichen W und BÖ

Beitrag von cal22 » Fr 22. Mai 2020, 22:52

Danke! Schau ich mir an.

Antworten