Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Waffen in 10mm auto

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8079
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Waffen in 10mm auto

Beitragvon Teal'c » Sa 25. Okt 2014, 10:37

Das Kaliber ist ja eher ein Exot und dementsprechend wenig Waffen für das Kaliber gibts.

Würde hier gern zusammenfassen welche es gibt, bzw welche ich bisher ausfindig machen hab können.


Glock 20 und Glock 29
http://us.glock.com/products/model/g20
Die - oh welch wunder - am leichtesten erhältliche Waffe in 10mm. Wie ne Glock ausschaut weiss eh jeder deshalb spar ich mir die Bilder.



Bren Ten
http://de.wikipedia.org/wiki/Bren_Ten
Bild
bei uns wohl absoluter Exot. Würd mich interessieren ob es überhaupt eine in AT gibt. Bzw scheints ja jede Menge davon zerbröselt zu haben, viele werden denk ich eh nicht mehr im Umlauf sein...



Kimber Stainless Target II
http://www.kimberamerica.com/1911/custom-ii/stainless-target-ii
Bild
Kimber dürften auch noch eher zu bekommen sein, keine Ahnung jedoch wie es genau bei dem Modell aussieht. Vllt weiss wer was genaueres, theduke hats jedenfalls gelistet.


STI nitro 10
http://www.stiguns.com/nitro-10/
Bild
Preislich schon etwas höher angesiedelt, aber noch im Rahmen.

STI perfect 10
http://www.stiguns.com/the-sti-perfect-10/
Bild
auch wenns ein sehr nettes Gerät ist, preislich für mich nicht mehr leistbar, dürfte schon jenseits der 2,5K liegen...


Smith & Wesson Model 1006 und 1076
http://en.wikipedia.org/wiki/Smith_%26_Wesson_Model_1006
http://de.wikipedia.org/wiki/Smith_%26_Wesson_Model_1076
Bild
ehem. FBI Dienstpistole. Exot, daher bei uns wohl kaum zu bekommen.


Colt Delta Elite
http://de.wikipedia.org/wiki/Colt_Delta_Elite
Bild
zwar auch eher ein Exot, aber ich kann mich erinnern dass ich auf waffengeschlaucht schon mal eine oder zwei gesehen hab. Vllt wars eh dieselbe :P


Rock Island Armory 1911 Tactical FS II
http://www.americanrifleman.org/articles/rock-island-armory1911-tactical-ii-10mm-pistol
http://beforeitsnews.com/alternative/2013/08/rock-island-armory-1911-tactical-fs-ii-10mm-review-video-2745576.html
Bild
sollte preislich leistbar sein bzw irgendwo zwischen Kimber und Glock, aber dürfte trotzdem wohl schwer zu bekommen sein. Sind baugleich mit Armscor, die der Gewo zum Bleistift eh verkauft, aber es sind eben keine Armscor, sondern überarbeitet.
Muss mich mal schlau machen ob die überhaupt wer importiert...



Tanfoglio Force, Combat und Witness
http://en.wikipedia.org/wiki/Tanfoglio_Force
http://www.tanfoglio.it/eng/catalogo/defence/combat-standard.html
http://www.chuckhawks.com/eaa_witness_10mm.htm
von Tanfoglio gibts auch einige wenige Modelle in 10mm. In den Staaten wirds unter EAA (european american armory) geführt, gibt scheinbar noch mehr Modelle aber das hab ich nicht mehr so verfolgt.


AMT Javelina
http://www.genitron.com/Handgun/AMT/Pistol/Javelina/10-mm/Variant-1
Bild
7" Prügel. Absoluter Exot, bei uns wohl kaum zu bekommen.



Das wars mal fürs erste mit meinen Recherchen, vllt find ich noch die ein oder andere Waffe in 10mm auto. Wenn wer infos hat die noch nicht gepostet wurden, immer nur her damit. ;)

Finds einfach ein sehr interessantes Kaliber, ich liebäugle schon lange nach ner Pistole in 10mm. Muss mir halt noch genau überlegen welche, bzw es sind eh nur zwei oder drei Modelle die man noch am ehesten leicht bekommt. Nach den anderen Exoten muss man wohl lange suchen...
Bild

Benutzeravatar
Scaar
B.O.W. Response Team
B.O.W. Response Team
Beiträge: 1487
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 11:18

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Scaar » Sa 25. Okt 2014, 10:58

Bei den 1911er Herstellern gibt es noch ein paar 10mm: Dan Wesson, Para Ordnance, Wilcon Combat, Nighthawk...

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6050
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon rupi » Sa 25. Okt 2014, 11:23

Sphinx baut auch 10mm Pistolen

und bei den 10mm Überlegungen ja nicht die 9x25 Dillon Wechselläufe vergessen :mrgreen:
für so ein Projekt würd ich mir sogar eine Glock zulegen ;)
member the old PD design ? oh I member

Thule
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1500
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 20:17

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Thule » Sa 25. Okt 2014, 12:00

Grand Power P40 und P40L gibts jetzt auch in 10mm Auto :drool:
Bild
Bild
Hätte ich nicht erst kurz bevor die Slowaken damit rausgekommen sind ein neue Glock20Gen4 gekauft, ich hätt schon die P40L in 10 Auto
Zuletzt geändert von Thule am Sa 25. Okt 2014, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.

Thule
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1500
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 20:17

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Thule » Sa 25. Okt 2014, 12:06


Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 9087
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Icewind Dale

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon >Michael< » Sa 25. Okt 2014, 15:20

Die LAR Grizzly 1911er gabs auch in 10mm, dürfte aber praktisch nicht zu bekommen sein.
-->The more you sweat in training the less you bleed in battle.<--

Kreuzheben 2018: 248kg

Benutzeravatar
Helmal
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1824
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:57
Wohnort: Nur du, mein Wien.

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Helmal » Sa 25. Okt 2014, 17:49

Es gab mal einen S&W-Revolver in 10 Auto, ich erinnere nur das Modell nicht...
Der Schmu war ein äußerst liebenswertes Wesen. Er legte Eier, gab Milch und wurde geradezu ekstatisch, wenn man ihn hungrig ansah.

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 9087
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Icewind Dale

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon >Michael< » Sa 25. Okt 2014, 18:02

Den Magnum research single action Revolver (BFR) gibts auch in 10mm.
-->The more you sweat in training the less you bleed in battle.<--

Kreuzheben 2018: 248kg

Benutzeravatar
Frangible
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 89
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 12:01
Wohnort: Wien

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Frangible » Sa 25. Okt 2014, 22:13

Helmal hat geschrieben:Es gab mal einen S&W-Revolver in 10 Auto, ich erinnere nur das Modell nicht...


S&W 610 in 10 Auto mit Moonclips, funktioniert auch mit .40 S&W.

Holadrio
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 184
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 13:07
Wohnort: Oststeiermark

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Holadrio » So 26. Okt 2014, 09:26

So weit mir bekannt ist, können alle Pistolen von SVI Infinity auch in 10mm Auto bestellt werden.

Black Knight
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 15:35

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Black Knight » Mo 27. Okt 2014, 20:36

Glaube das du in jede 1911er einen passenden wechsellauf einbauen kannst

@ rupi 9x25 dillon hab ich noch nie gehört

Mich würde ja ein wechsellauf in. 224 boz interessieren (weiß nicht ob der in meine 1911 er gunsite passt bzw. wo ich den herbekomme)
Member of Pulverdampf DODLSQUAD

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6050
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon rupi » Mo 27. Okt 2014, 20:38

Black Knight hat geschrieben:Glaube das du in jede 1911er einen passenden wechsellauf einbauen kannst

@ rupi 9x25 dillon hab ich noch nie gehört

Mich würde ja ein wechsellauf in. 224 boz interessieren (weiß nicht ob der in meine 1911 er gunsite passt bzw. wo ich den herbekomme)

die .357 Sig ist eine 40er eingezogen auf 9mm
die 9x25 Dillon ist eine 10mm eingezogen auf 9mm ;)
member the old PD design ? oh I member

Black Knight
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 15:35

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Black Knight » Mo 27. Okt 2014, 20:40

Ok - woher bekommt man hier einen wechsellauf her?
Member of Pulverdampf DODLSQUAD

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8079
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Teal'c » Mo 27. Okt 2014, 21:34

also die 1911er in 10mm die ich mir in Videos angeschaut hab, sind etwas anders aufgebaut als ne normale 1911. Die STI zb hat gar kein Bushing, sondern einen konischen Lauf der vorne dicker wird.

Aber nicht nur das, auch die Federführungsstange war ganz anders aufgebaut. Die feder selbst natürlich auch, braucht ja einen ganz anderen Widerstand als bei 45auto.

Da müsste man die Plempe erstmal massivst umbauen für nen Wechsel von einem Kaliber auf 10mm. Dann lieber gleich eine ganze Waffe ohne Umbau, den Platz bzw die Plätze hätt ich eh frei dafür... :)


andere Baustelle, ganz so ohne dürfte das Kaliber gerade in der Glock nicht sein, im Netz gibts einige gesprengte G20 oder G29. Ich frag mich ob die Amis zu blöd zum laden sind oder man da echt auf jedes Zehntel Grain aufpassen muss damits nicht kaboom macht. :?
An die G20 Besitzer hier, sind die Patronenlager supported oder unsupported? Sorry für das denglisch aber ich wüsst jetzt auf die gachn nicht wie ich das auf Deutsch formulieren sollte.
Bild

Benutzeravatar
Kapselpracker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:16
Wohnort: Wien

Re: Waffen in 10mm auto

Beitragvon Kapselpracker » Mo 27. Okt 2014, 21:49

Black Knight hat geschrieben:Ok - woher bekommt man hier einen wechsellauf her?

Hier
Bild


Zurück zu „Sammeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast