Leider wurde durch das Update die Liste der ungelesenen Beiträge beschädigt. Daher sind einige Beiträge, die bereits gelesen wurden, als ungelesen markiert.

Falls Fehler mit dem neuen Forum auftreten sollten, bitte eine Mail an verein [at] pulverdampf.com senden. Danke!

Steyr M95 8x56R Suche

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Antworten
Benutzeravatar
martin85
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: So 31. Jul 2016, 23:20

Steyr M95 8x56R Suche

Beitrag von martin85 » Sa 4. Nov 2017, 18:54

Hallo Leute!

Für alle die mich noch nicht kennen, mein Name ist Martin und komme aus dem südl. Bgld. Ich schieße eine SG550 Selbstladebüchse und eine SIG Sauer p226 Legion. :D Ich aber auch sehr an Ordonnanzgewehren interessiert. Nun bin ich auf der Suche nach einem sehr gut erhaltenen M95 Karabiner in 8x56R. Halbwegs gute Schussleistung sollte er auf 100m aufweisen.
Für Infos wo bzw wer einen hergibt wäre ich sehr dankbar.

lg Martin
:at1:

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4215
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Steyr M95 8x56R Suche

Beitrag von gunlove » Sa 4. Nov 2017, 19:41

martin85 hat geschrieben:Hallo Leute!
Für alle die mich noch nicht kennen, mein Name ist Martin und komme aus dem südl. Bgld.
...
Nun bin ich auf der Suche nach einem sehr gut erhaltenen M95 Karabiner in 8x56R.
...
Für Infos wo bzw wer einen hergibt wäre ich sehr dankbar.

Hallo Martin aus dem südlichen Burgenland. Willkommen im Forum. Nachdem das dein erster Beitrag hier im Forum ist, werden dich höchstwahrscheinlich die wenigsten bis gar keine PD'ler kennen. Aber das ist nur ein Detail am Rande. Zu deiner Suche habe ich binnen weniger Minuten folgendes gefunden:

http://www.egun.de/market/item.php?id=6684209
http://www.egun.de/market/item.php?id=6664462
http://www.egun.de/market/item.php?id=6665167
http://auctions.springer-vienna.com/de/ ... rentpos=13
http://auctions.springer-vienna.com/de/ ... rentpos=14
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... 56r--42630
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... eyr--47902
https://www.waffengebraucht.at/waffen/m ... ner--46545
https://www.waffengebraucht.at/waffen/m ... 895--45199

Vielleicht hilft dir das weiter. Und es war auch gar nicht schwer. ;)
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche:
- finnischen Mosin Nagant M28
- polnischen Mosin Nagant M91/30

Benutzeravatar
martin85
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: So 31. Jul 2016, 23:20

Re: Steyr M95 8x56R Suche

Beitrag von martin85 » Sa 4. Nov 2017, 19:50

Hallo gunlove!

danke für die antwort. die springer Auktionen hab ich mir angesehen und die schreiben das die Läufe schlecht sind. die fallen schon mal durch. bei waffengebraucht bin ich auch schon in kontakt. 2 sind eher schlecht bis fertig im zustand, ein Inserat, naja ;) und das vierte bin ich grad im kontakt herstellen.
bei egun hab ich leider keine Erfahrung wie das funktioniert. ich mein jetzt vom Import usw.

lg martin
:at1:

Benutzeravatar
FloDW
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 102
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 10:07
Wohnort: Deutsch-Wagram

Re: Steyr M95 8x56R Suche

Beitrag von FloDW » Mo 6. Nov 2017, 15:40

Hallo Martin,

Leider ist die Einstufung der Laufzustände beim Springer etwas kryptisch. Am Besten du schaust sie dir vor Ort genau an. Übrigens ist das sowieso eine Reise wert, wenn dich Ordonnanzgewehre interessieren. Es gibt dort noch viele andere und ich bin mir sicher du findest auch noch etwas anderes.

Ich habe so eine bulgarische Arsenalware dort gekauft und die ist top. Natürlich ist der Lauf nicht 100%ig aber auf jeden Fall sehr brauchbar.


lG
Flo
Glock 21 .45ACP+TruGlo LL-Modul
Carcano 91/38 Moschetto da Cavalleria 6,5x52
Mosin Nagant M44 7,62x54R
K98k SVW MB 8x57IS
G98 Persien 8x57IS
Steyr M95 Karabiner 8x56R
Mauser Argentino 1909 .308
Enfield No.5 .303
...

Unterförster
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 250
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: Steyr M95 8x56R Suche

Beitrag von Unterförster » So 12. Nov 2017, 11:20

Durch die historischen korrosiven Zündhütchen sind bei den meisten M95 die Läufe optisch nicht so prickelnd. Und nicht vergessen: zwei Weltkriege haben die Dinger mitgemacht! Allerdings ist die Schussleistung meist gar nicht sooooo übel- das Hauptproblem ist eher der Schütze, da die kurzen 8x56 treten wie Esel! :-) Sammeltechnisch sind die ganzen Ostblock M95 in 8X56 allerdings eher mässig interessant, da oft aus verschiedenen Gewehren zusammengeschustert.

Antworten