Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

k98 mit Zielsechs

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
diesel123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Stadtgrenze Wien. 21

k98 mit Zielsechs

Beitragvon diesel123 » Do 28. Dez 2017, 21:35

Hallo, kann mir bitte ein k98 Spezi auskunft geben auf welchen k98 Kodierungen mit welcher Montage ein Zielsechs verwendet wurde.
Dem Inet vertraue ich nicht so ganz, da artet immer alles in eine Diskussion aus ich hoffe nicht auch bei uns.
Danke im vor aus und Grüsse an alle.

XxShockwavexX
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 425
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 14:07

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon XxShockwavexX » Fr 29. Dez 2017, 14:41

Wenn du alles genau wissen willst, kauf dir das Buch :

“Der Karabiner 98k und k98k als Scharfschützenwaffe“.

Dort sollte alles drinnen stehen , wenn du dich interessierst für diese Waffe.

LG
:violence-pistol: Invisible Souls leave .308 holes :violence-sniperprone:

diesel123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Stadtgrenze Wien. 21

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon diesel123 » Fr 29. Dez 2017, 15:16

Ich hab das Buch nur ist dort nichtmal eine Abbildung mit einem Zielsechs. Konnte auch sonst nicht verwertbares in dem Buch zu meiner Frage finden. Bei Versteigerunist.und im Inet taucht gelegentlich mal ein k98 mit Zielsechs auf aber da vertraue ich nicht drauf das der stimmig ist.

blackys
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 117
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 10:43
Wohnort: D / Hannover

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon blackys » Fr 29. Dez 2017, 16:02

Vielleicht kann da ja noch ein spezialisierter Sammler was zu sagen, aber je weiter der Kriegsverlauf fortgeschritten ist, wurde doch im Prinzip alles verwertet was greifbar war, oder nicht?! Ich kann mich noch an die alten Fotos von den Aufrufen erinnern, in denen Jäger und andere um Spenden der Jagdgläser aufgerufen wurden etc. Insofern kann doch im Prinzip jede denkbare Konfiguration "stimmig" sein.
Ist nicht insbesondere das Zielsechs eher eine zivile Fertigung (noch aus Vorkriegszeiten)?

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon Promo » Fr 29. Dez 2017, 19:26

Ausdrücklich dokumentiert sind Zielsechs auf der langen Seitenmontage, Codierungen daher BCD4 oder BCD45. Vereinzelt auch auf der kurzen Seitenmontage, wobei diese sehr schwer identifizierbar sind.
Vielleicht poste mal Bilder von dem was du in Aussicht hast, dann wird es einfacher.
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

diesel123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Stadtgrenze Wien. 21

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon diesel123 » Fr 29. Dez 2017, 19:43

Hallo Promo, ich habe gehofft das du dich meldest. In Aussicht ist relativ.
Begonnen hat alles mit einem Zf4 auf shpock
dann hab ich gesucht auf was es montiert war es ist dann ein ce44 mit swept back mount geworden.
Mit der Zeit kam dann noch Zielsechs, Zielvier,
2x dialytan die aussehen wie bmj, 2x kahles die aussehen wie cad, zf41 . Bis auf das Zielsechs ist schon alles verplant da man für die anderen haufenweise Infos findet.
Sollte jemand bcd4/ 45 zu verkaufen haben bitte ich um pm, er sollte sich aber nicht an den waffengebraucht Preisen orientieren.
Danke nochmal für die Info mit dem bcd4
sollte da die Lsr mit Ringen oder Federbandschellen verwendet werden?

Benutzeravatar
Peppi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 50
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:40

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon Peppi » Fr 29. Dez 2017, 20:15

Weis ned, ob du dir da Freunde unter den Sammlern machst?

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk
Kein Gewähr für die Ergebnisse! WARNUNG: Nahe am höchstlässigen Gasdruck.

diesel123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Stadtgrenze Wien. 21

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon diesel123 » Fr 29. Dez 2017, 21:25

Meine k98 sind keine Sammlerwaffen!

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon Promo » Fr 29. Dez 2017, 23:33

Nimm die kurze Seitenmontage, die ist am Leichtesten zu montieren und passt für das ZF.
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

diesel123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Stadtgrenze Wien. 21

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon diesel123 » Sa 30. Dez 2017, 08:04

Ssr 1,2 oder 3. Und welche Codierung?
Bcd4 ist dann zu spät oder?

günther
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 50
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 18:25
Wohnort: Nord Salzburg

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon günther » Sa 30. Dez 2017, 08:17

Ich bin sicher keine große Hilfe,
aber im Buch "Im Auge des Jägers" von Josef Allerberger ist auf
Seite 150 ein Foto mit einem K98k mit kurzer Seitenmontage und einem Zielsechs.
Die Spezialisten unter euch können da vermutlich mehr daraus lesen, ich nicht.
Sollte wer das Foto benötigen, bitte um PM, da ich ziemlich sicher ein Foto aus einem Buch
in einem öffentlichen Forum nicht veröffentlichen darf/werde. :snooty:

diesel123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Stadtgrenze Wien. 21

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon diesel123 » Sa 30. Dez 2017, 08:24

Ich hab das Buch aber noch nicht gelesen.
Werd's mir mal ansehen.
Danke

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon Promo » Sa 30. Dez 2017, 19:33

Es ist im Prinzip ziemlich egal, die kurze Seitenmontage wurde teilweise auch im Feld verbaut und daher gibt es keine eindeutige Codevorgabe. Wichtig wäre nur Baujahr 1938 bis 1943.
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

diesel123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Stadtgrenze Wien. 21

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon diesel123 » So 31. Dez 2017, 13:57

Danke an alle für die infos, ich werde es auf einen ce43 verbauen.
Einen guten rutsch an die Pd Gemeinde
Grüße Fredi

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: k98 mit Zielsechs

Beitragvon Promo » Mo 1. Jan 2018, 01:42

Ich hoffe nur du schlachtest keine originale nummerngleiche Waffe dafür..
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)


Zurück zu „Sammeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast