Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

K98k svw MB

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
tommykun
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 70
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 20:05

K98k svw MB

Beitragvon tommykun » Mo 22. Jan 2018, 11:00

Guten Tag!

Frage an die Spezialisten: Was darf ein K98k mit der Codierung svw MB kosten?

Zustand sehr gut bis gut (kein Rost), Lauf leicht rauh, Züge schön sichtbar, deutscher Beschuss, Nummerngleich,
hat eine Aufnahme für ein Seitengewehr (wurde höchstwahrscheinlich nachträglich montiert
da bei svw MB von Werk aus keine montiert wurden).

Vielen Dank für wertvolle Beiträgte!

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: K98k svw MB

Beitragvon Promo » Mo 22. Jan 2018, 17:17

Hat er links im Kolben hinten die Riemenspange, eventuell auch keine Wehrmacht-Abnahme mehr sondern nur so einen Stern? Dann ist er aus französischer Nachkriegsproduktion (also nach der Kapitulation der Deutschen 1945 in den deutschen Werken für Frankreich produziert) und daher auch weniger gefragt.
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

tommykun
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 70
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 20:05

Re: K98k svw MB

Beitragvon tommykun » Mo 22. Jan 2018, 19:04

Promo hat geschrieben:Hat er links im Kolben hinten die Riemenspange, eventuell auch keine Wehrmacht-Abnahme mehr sondern nur so einen Stern? Dann ist er aus französischer Nachkriegsproduktion (also nach der Kapitulation der Deutschen 1945 in den deutschen Werken für Frankreich produziert) und daher auch weniger gefragt.


Danke für deine Antwort!
Der ist definitiv unter französischer Besetzung produziert worden, und zwar 1945, war die allerletzte Charge von etwas mehr als 29000 Stück aus dem Mauser-Werk in Oberndorf, hab ich schon alles nachgelesen. Abnahmestempel hat er zur Genüge mit Adler den typischen Werksziffern, meine Frage bezieht sich aber auf den ungefähren Wert nicht ob gefragt oder weniger gefragt.

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: K98k svw MB

Beitragvon Promo » Mi 24. Jan 2018, 10:39

Ich würde diesen angesichts der aktuellen Preise vermutlich im Bereich von 500 bis 750 sehen.
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

911
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 43
Registriert: Do 29. Jun 2017, 19:50

Re: K98k svw MB

Beitragvon 911 » Mi 24. Jan 2018, 20:21

Es gibt 3 Varianten der svwMb Modelle suche nach,.. mit Elektroschreiber eigetragenen Nummerierungen.
Und zwar an allen ! Teilen dann ist es nummerngleich ansonten nicht.
"Falls Sie in einem Land leben, in den Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert."
Miloš Zeman

tommykun
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 70
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 20:05

Re: K98k svw MB

Beitragvon tommykun » Mi 24. Jan 2018, 21:44

911 hat geschrieben:Es gibt 3 Varianten der svwMb Modelle suche nach,.. mit Elektroschreiber eigetragenen Nummerierungen.
Und zwar an allen ! Teilen dann ist es nummerngleich ansonten nicht.


...ich glaube gelesen zu haben, dass zuletzt auf die Nummerierung aller Teile verzichtet wurde...mittlerweile glaub ich sowieso nicht mehr an einen echten numnerngleichen K98k wenn man bedenkt, wie einfach diverse Stempel bestellt werden können...


Zurück zu „Sammeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste