Informationen zum Forumsausfall vom 12.02.2019 und 13.02.2019 -> viewtopic.php?f=17&t=44603
Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Nagant Riss?

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Antworten
Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1789
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Nagant Riss?

Beitrag von Hane » Di 10. Jul 2018, 17:03

Ist das da ein Riss

Bild

was könnte das verursacht haben?
ist das Teil noch zu etwas zu gebrauchen, eventuell als Teilespender? Oder entsorgen lassen?

DANKE für eure Meinungen!

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2155
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: Nagant Riss?

Beitrag von the_law » Di 10. Jul 2018, 17:11

Ich seh da keinen

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1789
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: Nagant Riss?

Beitrag von Hane » Di 10. Jul 2018, 17:15

da wo der Lauf und die Hülse zusammenkommen. in Querrichtung gleich neben dem Stempel.
Oder gehört das so?

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3352
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Nagant Riss?

Beitrag von Incite » Di 10. Jul 2018, 17:20

Ja, das ist ein Totalschaden. Ich biete 50 €. :mrgreen:

Nein Spaß, das ist bei den Ungarn so wenn du den Markierung in der Mitte meinst.
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1789
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: Nagant Riss?

Beitrag von Hane » Di 10. Jul 2018, 17:25

okay. Danke. Habe ich so noch nicht gesehen.
Was kann man für so ein trumm verlangen?
anscheinend mehr als 50 :-)

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3352
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Nagant Riss?

Beitrag von Incite » Di 10. Jul 2018, 19:31

Wie ist der Zustand? Nummerngleich? Lauf blank?

nicht weit von dir entfernt hat einer einen langen um 399 € im WG drinnen. (ich glaube der will 399 dafür wenn ich mich richtig erinnere). Deiner ist eh auch der lange, also der 91/30? Sind sauber gefertigt diese Mosins. Da können sich die anderen ne Scheibe abschneiden.
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

FlorianW
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 72
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:14

Re: Nagant Riss?

Beitrag von FlorianW » Mi 3. Okt 2018, 17:58

Incite hat geschrieben:Ja, das ist ein Totalschaden. Ich biete 50 €. :mrgreen:

Nein Spaß, das ist bei den Ungarn so wenn du den Markierung in der Mitte meinst.

ich dachte die Ungarn sind nur die aus 1951 und 1952, oder in welchen jahren sinds denn tatsächlich ungarische ?

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 520
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Nagant Riss?

Beitrag von cal22 » Mi 3. Okt 2018, 18:10

In Ungarn wurde von 1950-1954 (M91/30) produziert. Code 02 steht für Ungarn...
M44 wurden von 1952-1953 produziert.

Antworten