Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Randall

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Benutzeravatar
Gnackwatschn
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 13:22

Randall

Beitragvon Gnackwatschn » Di 24. Jul 2018, 10:16

Hallo Kameraden!

Ich bekam einen Colt 1911 Nachbau Marke "Randall" vermacht von dem es heißt, es sei ein Sammlerstück und davon gäbe es nur 25 Stück in Europa. Leider finde ich im Internet nichts brauchbares darüber.

Könnt ihr mir da weiterhelfen? Wie/wo kann ich verifizieren lassen, wie viel das Teil wert sein könnte? Einige Keiler wollten mir schon (nur) 200 Lappen nachwerfen und wenn, möchte ich sie nicht unter Wert verkaufen.

Danke & LG
SI VIS PACEM PARA BELLUM

Benutzeravatar
yoda
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4396
Registriert: Do 24. Nov 2011, 20:23
Wohnort: Niederösterreich (WU)

Re: Randall

Beitragvon yoda » Di 24. Jul 2018, 10:27

Die Dinger sind selten + wertvoll:

https://www.gunbroker.com/All/search?Ke ... ALL%201911

https://www.sightm1911.com/lib/history/ ... istory.htm

Ich denke so 1000-1500 kann man dafür auf jeden Fall mal aufrufen, eventuell sogar mehr, hängt halt stark davon ab obs jemand haben will. Über 1000-1500 wird maximal noch ein Sammler zuschlagen, da man in dem Bereich auch Stainless Kimber etc. bekommt, ein reiner Sportschütze wird also kaum mehr ausgeben.
Zuletzt geändert von yoda am Di 24. Jul 2018, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Randall

Beitragvon bino71 » Di 24. Jul 2018, 10:29

Najo ... Du schaust mal bei der Amerikanern zur Orientierung:
https://www.gunbroker.com/All/search?Ke ... ALL%201911
oder
https://www.gunsamerica.com/Search/Cate ... istols.htm
Hängt natürlich davon ab, welches Gerät, Erhaltungszustand,...

Schätzen lassen kannst es beim Dorotheum oder Springer.

Benutzeravatar
Gnackwatschn
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 13:22

Re: Randall

Beitragvon Gnackwatschn » Di 24. Jul 2018, 10:36

Super! Damit habt ihr mir sehr geholfen! Vielen Dank!!!
SI VIS PACEM PARA BELLUM

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3007
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: Randall

Beitragvon rhodium » Di 24. Jul 2018, 10:47

Kaufen US-Sammler im Dorotheum ein oder gibt es da in Europa (!) bessere Plattformen?
“Das Gegenteil von rechts ist nicht links, sondern frei.”

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Randall

Beitragvon bino71 » Di 24. Jul 2018, 11:48

US Sammler bestellen beim Waffenhändler Ihres Vertrauens und der importiert diese (vorallem wenn es um WK Waffen geht).

Benutzeravatar
yoda
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4396
Registriert: Do 24. Nov 2011, 20:23
Wohnort: Niederösterreich (WU)

Re: Randall

Beitragvon yoda » Di 24. Jul 2018, 13:01

rhodium hat geschrieben:Kaufen US-Sammler im Dorotheum ein oder gibt es da in Europa (!) bessere Plattformen?
Hermann Historica erzielt bei international interessanten Dingen ganz gute Preise.


Zurück zu „Sammeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast