Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Steyr L9-A1

Erfahrungsberichte und Tests von Waffen, Zubehör und Ausrüstung. Achtung, Beiträge müssen nach der Erstellung erst freigegeben werden um eine gewisse Qualität sicherzustellen!
Pete75
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 29
Registriert: So 7. Feb 2016, 21:01
Wohnort: Niederösterreich

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon Pete75 » Mi 7. Feb 2018, 08:32

Servus Jürgen
Mit dem Trapetz Visier geht meine auf 25m auch hoch, seitlich lässt sich das ja korrigieren.
Habe mir von Steyr die Matchvisierung gekauft und von meinem Büchsenmacher ein Korn in der richtigen Höhe machen lassen, schade das die von Steyr nicht in der Lage sind das richtig machen zu lassen wenn sie schon 140 Euro dafür verlangen, ein Armutszeugnis.
Ansonsten finde ich nach weitern kleinen Anpassungen die Visierung recht gut.
Die Feder habe ich auch drinnen und bin zufrieden, habe keine Störungen damit.
Ob sie das Schussverhalten ändert kann ich dir nicht mehr sagen habe sie schon lange drinnen.

Mfg Peter

Kurze
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 16
Registriert: Di 10. Apr 2018, 08:15
Wohnort: Klagenfurt-Land

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon Kurze » Di 10. Apr 2018, 08:40

Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum.:-)
Besitze seit kurzem auch eine Steyr mit Trapezvisier. Hm, auf 25m tu ich mir etwas schwer mit diesem Visier. Überlege mir, das matchvisier zu nehmen, aber da soll es ja noch immer Probleme mit der Einstellung geben. Wäre dann das Steyr Standard Rechteckvisier besser bzw. einfacher? Sonst gibt es ja für die Steyr nicht wirklich viel Auswahl bzgl. Visier...
Danke

75reinhard
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 105
Registriert: Do 19. Nov 2015, 22:57
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon 75reinhard » Di 10. Apr 2018, 10:26

Ich habe mir das verstellbare Matchvisier für meine L9-A1 gegönnt und würde mir das Teil jederzeit wieder kaufen. Probleme beim Einstellen hatte ich noch nie.

Benutzeravatar
kapfe
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Di 18. Sep 2012, 17:35
Wohnort: Salzburg

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon kapfe » Di 10. Apr 2018, 10:36

Ich habe auf meiner L9 das Tritium Rechteckvisier, auf meinem L40-Wechselsystem das Standard Rechteckvisier. Beide passen
von der Trefferlage auf 25mm, für mich optimal.
I sogs glei, i wors ned

Kurze
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 16
Registriert: Di 10. Apr 2018, 08:15
Wohnort: Klagenfurt-Land

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon Kurze » Di 10. Apr 2018, 10:44

Hallo,
sind die Preise für das Rechteck Standardvisier und dem Tritium gleich? Sind beide original Steyr Zubehör?
Danke

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon Balistix » Di 10. Apr 2018, 10:59

kapfe hat geschrieben:Trefferlage auf 25 mm


Aufgesetzt treffe ich sogar ohne Visier :D
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit

Aussagen zu rechtlichen Themen in meinen Beiträgen sind ausschließlich meine persönliche/private Einschätzung und keinesfalls als Rechtsberatung oder kundige Auskunft zu sehen.

Benutzeravatar
kapfe
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Di 18. Sep 2012, 17:35
Wohnort: Salzburg

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon kapfe » Di 10. Apr 2018, 11:56

Balistix hat geschrieben:
kapfe hat geschrieben:Trefferlage auf 25 mm


Aufgesetzt treffe ich sogar ohne Visier :D

Stimmt, ich auch, hoffe ich :D
I sogs glei, i wors ned

Benutzeravatar
kapfe
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Di 18. Sep 2012, 17:35
Wohnort: Salzburg

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon kapfe » Di 10. Apr 2018, 11:59

Kurze hat geschrieben:Hallo,
sind die Preise für das Rechteck Standardvisier und dem Tritium gleich? Sind beide original Steyr Zubehör?
Danke

Sie waren beide bei mir, ohne Aufpreis, auf der Waffe bzw. Schlitten drauf. Sind aber beide ab Werk so gewesen, also müsste es original Steyr Zubehör sein.
I sogs glei, i wors ned

Kurze
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 16
Registriert: Di 10. Apr 2018, 08:15
Wohnort: Klagenfurt-Land

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon Kurze » Mo 16. Apr 2018, 08:57

Habe mich noch einmal mit dem matchvisier beschäftigt. Wenn ich bei salberger Waffen auf der Homepage die Steyr mit matchvisierung ansehe, ist da kein Spalt bei der Kimme zu sehen. Bei den hier geposteten Fotos ist ja der Spalt deutlich zu sehen. Kann es sein, dass da Steyr jetzt nachgebessert hat? Oder wird fürs Umrüsten ein anderes Visier geliefert!.
Danke.

Kurze
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 16
Registriert: Di 10. Apr 2018, 08:15
Wohnort: Klagenfurt-Land

Re: Steyr L9-A1

Beitragvon Kurze » Di 15. Mai 2018, 10:21

So, habe nun das matchvisier. Lt. Steyr wurde das Korn angepasst. Ist scheinbar auch so, keine Probleme wegen Hochschuss...
Jetzt ist die Steyr perfekt für mich 8-)


Zurück zu „Reviews und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste