Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

TOPSHOT Competition 9mm

Erfahrungsberichte und Tests von Waffen, Zubehör und Ausrüstung. Achtung, Beiträge müssen nach der Erstellung erst freigegeben werden um eine gewisse Qualität sicherzustellen!
Frontliner
Beiträge: 2
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 10:34

TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von Frontliner » Mo 31. Okt 2016, 11:02

Guten Morgen,

Ich habe mir vor einiger Zeit eine Glock 34 zugelegt. Momentan benutze ich die 9mm Patronen von TOPSHOT Competition. Bislang habe ich 250 Schuss durch und hatte bisher 7-8 Hemmungen, was sehr unüblich ist für meine Glock - hatte bislang noch nie eine Hemmung.

In letzer Zeit habe ich verschiedene Muntionshersteller durchprobiert (Magtech, Fiocchi, Geco, S&B). Hat eigentlich nie komplikationen gegeben bis zur verwendung von TOPSHOT!

Nun meine Frage:

Hat sonst noch jemand Erfahrungen/Probleme mit dieser Munition?

LG :)

karl255
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1035
Registriert: Do 23. Jul 2015, 18:16
Wohnort: südl. NÖ

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von karl255 » Mo 31. Okt 2016, 12:09

Die TopShot sind ja S&B Muni, nur halt für Frankonia produziert!

Frontliner
Beiträge: 2
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 10:34

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von Frontliner » Mo 31. Okt 2016, 13:06

karl255 hat geschrieben:Die TopShot sind ja S&B Muni, nur halt für Frankonia produziert!


Das ist mir bekannt, deshalb war ich auch über die Hemmungen verwundert.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6392
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von rupi » Mo 31. Okt 2016, 13:19

nur weils aus demselben Werk kommt ist ned automatisch dasselbe drin
member the old PD design ? oh I member

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22962
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von gewo » Mo 31. Okt 2016, 13:55

karl255 hat geschrieben:Die TopShot sind ja S&B Muni, nur halt für Frankonia produziert!


bitte ned alles nachplappern was ein irgendein verkaeufer irgendwo von sich gibt .....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Centershot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2022
Registriert: Di 11. Mai 2010, 17:53
Wohnort: Graz

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von Centershot » Mo 31. Okt 2016, 14:03

@gewo:
Bitte ned alles nachplappern was ein irgendein verkaeufer irgendwo von sich gibt .....

Interessante Info...ich habe das genau so "gehört" (und nicht geglaubt)...kannst du uns da bitte informieren?
Zuletzt geändert von Centershot am Mo 31. Okt 2016, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22962
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von gewo » Mo 31. Okt 2016, 16:36

Centershot hat geschrieben:@gewo:
Bitte ned alles nachplappern was ein irgendein verkaeufer irgendwo von sich gibt .....
Interessante Info...ich habe das genau so "gehört" (und nicht geglaubt)...kannst du uns da bitte informieren?


hi

da gibt es keine naeheren infos dazu

sellier@bellot produziert fuer die verschiedensten behoerdlichen abnehmer in neutralen oder auftragsbezogenen verpackungen und fuer die verschiendensten OEM hersteller munition in deren markenverpackungen

unter anderen eben auch fuer die frankonia unter deren eigenmarke TOPSHOT

was da jetzt genau drinnen ist, ob es immer das selbe ist was da drinnen ist, ob es mit einem artikel vergleichbar oder ident ist den sellier selber im programm hat ... kann dir kein mensch sagen

logisch versucht jeder OEM aus dem image des produzenten und der eigenen ware kapital zu schlagen

das ganze ist vom system her sehr vergleichbar mit zb "light optical" in japan
die produzieren optiken fur rund hundert markenhersteller auf der ganze welt
da sind topfirmen wie "March" genauso dabei wie gute oberklassenhersteller wie zb "DDoptics" aber auch polnische low-cost marken wie zb "Delta".

was du bestellst das bezahlst du

MARCH bestellt dort offenbar "einmal alles" in der entwicklung und produktauswahl, die glaeser sind echt spitze, aber auch fast unbezahlbar
DDoptics hat halt schwerpunkte auf ein paar details gelegt (glasqualitaet, mechanische verstellung) und kommt damit mit einem guten produkt auf einen recht vernueftigen preis
Delta bestellt dort, soweit man das mitbekommt, alles was guenstig ist, und kann damit eine einsteigerglas eines sehr sehr guten fertigers am markt platzieren

zu sagen March ist das selbe wie DDoptics und Deelta ist aber unsinn
da sind welten dazwischen

und im fall der munition ...keiner von uns weiss was genau bestellt wurde
die topshot ware ist sicher nicht schlecht
aber zu sagen sie ist "das selbe wie die S&B schuette" ist unsinn

sie mag bei dem einen oder anderen genauso gut fliegen
zumindestens die ware die er gerade zuhause hat
das aendert sich ja auch
grad bei guenstigen OEM abfuellungen wird das reingeladen was grad da ist
das kann das eine mal super laufen und dann wieder nicht ganz so gut

ist auch beim pulver nicht anders
S&B verwendet nur lovex
keiner kann dir sagen welche sorte fuer welches kaliber
aber zb die S&B 338lpm match patronen fliegen hervorragend
deshalb jetzt zu sagen "LOVEX ist das beste pulver" waere voreilig ,,,
Zuletzt geändert von gewo am Mo 31. Okt 2016, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6392
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von rupi » Mo 31. Okt 2016, 16:51

va aber ist es der Praxisvergleich der mittels Rückstoß/Streukreis/Mündungsknall zeigt dass eben NICHT dasselbe drin ist bei den 223 und 9mm Patronen
member the old PD design ? oh I member

MRCL
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 37
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 16:06

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von MRCL » Mo 31. Okt 2016, 17:43

Topshot verwenden wir zum Teil bei uns im Pistolenclub. Von mir aus kann ich sagen, hatte genau eine Hemmung (in der Sphinx 2000) bei hunderten von Ladungen. Das Zeug wird mit 210ern, 226ern, 220ern, Sphinx und ab und an mit Glock 17 geschossen. Soweit ich weiss war meine Hemmung bisweilen die einzige und da war ich auch etwas selber schuld daran, weil ich das Putzen etwas vernachlässigt hab. Insofern kann ich über Topshot nichts schlechtes sagen und diese Hemmung ist auch nicht statistisch relevant.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mein Blog über schweizer Waffenbelange und Literatur: http://www.schussfreude.ch

Centershot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2022
Registriert: Di 11. Mai 2010, 17:53
Wohnort: Graz

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von Centershot » Di 1. Nov 2016, 23:25

Danke "gewo" für die verständlichen Erklärungen!
Lbg. aus Graz
Centershot

jagawirth
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 662
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:02
Wohnort: Linz-Land / Wien

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von jagawirth » Mi 2. Nov 2016, 09:34

gewo hat geschrieben:S&B verwendet nur lovex

Das stimmt - jedenfalls für die behördlichen Patronen - nicht.
9mm - .38 Special - .357 Mag. - .22 lfb. - .223 Rem. - 5,6x50R Mag. - 6,5x57R - 6,5-.284 Norma - .270 Win. - .300 BLK - .308 Win. - .30-06 Springfield - .30R Blaser - 20/76 - 16/70 - 12/76

Kriss
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 326
Registriert: Fr 27. Jun 2014, 09:09

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von Kriss » Mi 2. Nov 2016, 09:47

Ist Topshot nicht eigenlich eine Walther/Umarex Marke?
"Religionen - oder wenn erwachsene Menschen darum streiten, wer den mächtigeren imaginären Feind hat"

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22962
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von gewo » Mi 2. Nov 2016, 09:49

jagawirth hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:S&B verwendet nur lovex

Das stimmt - jedenfalls für die behördlichen Patronen - nicht.


kein mensch kann alles wissen
deshalb ist es moeglich das ich mich irre

ich halte es aber fuer sehr unwahrscheinlich
ich habe in dem fall recht gute quellen ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1446
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von hmg382 » Mi 2. Nov 2016, 10:25

Kriss hat geschrieben:Ist Topshot nicht eigenlich eine Walther/Umarex Marke?


Wenn Frankonia Walther/Umarex gehört, dann schon ;-)

Im Ernst: Auf der Packung steht sinngemäß "für Frankonia in der Tschechischen Republik hergestellt". Und Frankonia gehört der Otto Group, die nix mit Umarex zu tun hat ...
DVC & #IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Kriss
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 326
Registriert: Fr 27. Jun 2014, 09:09

Re: TOPSHOT Competition 9mm

Beitrag von Kriss » Mi 2. Nov 2016, 10:33

Achso - ich dachte weil soviele Waltherprodukte auch Topshot gelabelt sind. Wieder was gelernt.

Ich mag die Topshot 9mm - und meine Unterschiede zu 9mm S&B Schütte zu erkennen beim schießen. Die Topshot schießt sich minmal sanfter - kann aber Einbildung auch sein....
"Religionen - oder wenn erwachsene Menschen darum streiten, wer den mächtigeren imaginären Feind hat"

Antworten