Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

“Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Erfahrungsberichte und Tests von Waffen, Zubehör und Ausrüstung. Achtung, Beiträge müssen nach der Erstellung erst freigegeben werden um eine gewisse Qualität sicherzustellen!
Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 1261
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Tulln

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von Lexman1 » Fr 5. Okt 2018, 15:09

Wobei die PARs der Gen II, schon eine andere Qualität als die Gen I haben. Ich bekomme heute hoffentlich meine PAR inklusive neuem Lauf :dance:
From My Cold, Dead Hands

Hui Buh
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 15
Registriert: Sa 22. Jul 2017, 16:59

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von Hui Buh » Fr 5. Okt 2018, 15:22

piefke hat geschrieben:Issc ist doch jetzt sowieso game over?! Oder gibt es da was neues?

Das einzig schöne an der PAR ist , dass sie klappbar ist.

Die braucht gar keinen Klappchaft! :shock: :o

https://www.waffengebraucht.at/waffen/s ... rem--90807

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 913
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von cal22 » Fr 5. Okt 2018, 15:27

Die Troy ist sicher trotzdem kürzer vom Schaft her wenn sie eingeklappt ist. Die was du da verlinkt hast hat ja auch noch einen kürzeren Lauf. Irgendwas um die 10,5" schätze ich.
9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

piefke
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 624
Registriert: So 9. Sep 2012, 11:55

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von piefke » Fr 5. Okt 2018, 18:04

cal22 hat geschrieben:Die was du da verlinkt hast hat ja auch noch einen kürzeren Lauf. Irgendwas um die 10,5" schätze ich.


Puh....wer hat auf sowas Lust? Ohne Schalldämpfer?
Ich habe ne wechselupper mit 11" der macht nur mit meinem Schalli Spaß!

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 913
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von cal22 » Fr 5. Okt 2018, 18:09

Wenn dann schon in 300 AAC mit Sub Muni... Falls man Schalldämpfer vielleicht in Zukunft auch in Österreich besitzen darf würde ich mir evtl sogar eine Wechselupper zulegen.
9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

fast12
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 469
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von fast12 » Fr 5. Okt 2018, 19:04

gibt es eigentlich irgendeinen Grund warum ich auf die Ghost keinen Klappschaft montieren sollte?

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 913
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von cal22 » Fr 5. Okt 2018, 19:06

Wüsste keinen. Da sowieso kein Buffer und Feder vorhanden kannst du sogar die günstigen Adapter ohne dem "rückhaltemechanismus" verwenden.
9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

Benutzeravatar
Shadow02
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 202
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 08:42
Wohnort: Vienna

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von Shadow02 » Fr 5. Okt 2018, 19:07

Eventuell wird Sie dann zu kurz und wird zur verbotenen Waffe ??? Möglich aber weis nicht.
:at1: Viele nette Grüße, Pjotr. :D (gold Member; NFVÖ "Nr. 253")

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 913
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von cal22 » Fr 5. Okt 2018, 19:20

Könnte knapp werden stimmt. Hab gerade grob nachgemessen von der Castlenut bis zur Mündung sinds knappe 57cm. Weiß nicht wieviel so ein Adapter noch aufträgt? Im Notfall müsstest eben einen Komp o.ä. fix mit dem Lauf verbinden damit du auf die Länge kommst. Oder fragen ob sie auch eine Version mit längerem Lauf machen können...
9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

piefke
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 624
Registriert: So 9. Sep 2012, 11:55

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von piefke » Fr 5. Okt 2018, 19:21

Der AR- Klappmechanismus (diese 7 cm Stahl) kostet ja 330 Euro. Aber vll gibt es ja auch was günstigeres für die Ghost, da ja kein buffer tube.

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 913
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von cal22 » Fr 5. Okt 2018, 19:22

Hera Arms SFU kostet irgendwas um die 100
9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

fast12
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 469
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von fast12 » Fr 5. Okt 2018, 19:26

standardmäßig montiert sind aktuell Hera Arms AR15 / M4 Standard Stock (ca. 85-90€)
SFU kostet 69 dazu (war zumindest beim Triarii so)

Da ich Standard 30 Schuss Magazine besitze und die auch anstecken würde, wäre meine Ghost ab nächstem Jahr ohnehin Kategorie A
Zuletzt geändert von fast12 am Fr 5. Okt 2018, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 913
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von cal22 » Fr 5. Okt 2018, 19:30

Bis jetzt war nur von HA Langwaffen die rede oder?
9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

fast12
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 469
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von fast12 » Fr 5. Okt 2018, 19:34

geh bitte - jetzt diskutieren wir das hier im Forum schon ewig und 3 Tage...

Bitte nicht in diesem Thread auch noch die Waffenrechtsverschärfung diskutieren. Aber nur kurz für dich zur Info: es betrifft nicht nur HA sondern alle Repetierer.

Benutzeravatar
Shadow02
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 202
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 08:42
Wohnort: Vienna

Re: “Ghost” .223 Vorderschaftrepetierbüchse in .223 Rem - exklusiv bei Phantom Arms

Beitrag von Shadow02 » Fr 5. Okt 2018, 19:53

Dieses Verbot gilt nur auf HA. nicht für die Ghost. (NVFÖ-Aussage bevor die Richtlinie gekommen ist, wie es nun ist ???)
:at1: Viele nette Grüße, Pjotr. :D (gold Member; NFVÖ "Nr. 253")

Antworten