Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Erfahrungsberichte und Tests von Waffen, Zubehör und Ausrüstung. Achtung, Beiträge müssen nach der Erstellung erst freigegeben werden um eine gewisse Qualität sicherzustellen!
Benutzeravatar
zeroflow
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 133
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:57
Wohnort: Wien

First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon zeroflow » Di 10. Jul 2018, 21:21

Da meine AR15 mit dem Glas drauf mehr schlecht als recht in den original Schmeisser Koffer passt musste nun was besseres her.

Wichtig war mir, dass der Koffer so klein als möglich ist - sprich die 16.75" AR sollte sich exakt ausgehen da nicht viel mehr rein muss.
Damit ist z.B der Auer XROC für mich persönlich nicht die erste Wahl da er doch wieder ein Stück größer ist.
Features wie Rollen waren für mich kein Kaufgrund sondern eher ungewollt.

Schlussendlich wurde es der Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm welcher mehr oder minder die billig-Version eines Peli-Case ist.

Die Außenmaße sind 102x41x15cm bei einem Gewicht von 4.8kg. Zum Vergleich, der mitgelieferte Schmeisser-Koffer kommt auf 2.1kg bei 112x29x9cm

Bild

Wie auf dem Foto zu sehen gibt es in Summe 5 Schnallen die den Koffer geschlossen halten. Alle davon sind durch seitliche Erhöhungen vor einer Beschädigung ein wenig geschützt.

Bild

Zwei der Schnallen sind mit dem mitgelieferten Schlüssel abschließbar - optional gibt es auch Löcher für externe Vorhängeschlösser wobei diese ausreichend groß sind um normale bis mittelgroße Schlösser anzubringen.

Bild

Innen gibts eine 6cm dicke Pluck-Foam Schicht welche es einfach ermöglicht das innere ohne viel Werkzeug anzupassen. Diese ist zwischen 2 dünneren, eingekleben Wellen-Schaumstoffinserts.
Der Pluck-Foam Bereich selbst ist 84x26cm während die maximalen Innenmaße bis zu 93x33cm erlauben würden. Nur wäre in dem Fall dann keine Polsterung zwischen Inhalt und der Außenhaut.

Meine AR mit dem DPMS Miculek Kompensator passt exakt hinein wobei ich jeweils beim Stock und bei der Mündung noch ein paar cm vom Schaum-Insert extra wegschneiden musste. Öffnen kann man den Koffer maximal ca. 90° und er bleibt dabei von selbst stehen.

Ebenso befindet sich zwischen den beiden Hälften eine eingebrachte Gummidichtung und am Boden des Koffers ein Druckausgleichs-Ventil.

Bild

Fürs erste macht das Teil erstmal einen guten Eindruck. Ob das auch bei längerer Verwendung so bleibt wird sich erst noch zeigen.

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 692
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Austria

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon maggus » Di 10. Jul 2018, 22:17

Hab den selben fürs AUG, allerdings bei Brownells Deutschland gekauft
https://www.brownells-deutschland.de/ALL-WEATHER-RIFLE-CASES-36-All-Weather-Rifle-Case-BLK-PLANO-MOLDING-COMPANY-Black-Hard-696000005
dort ist er noch um einen ticken Günstiger zu bekommen.

Top Koffer für das Geld, bisher bin ich vollkommen zufrieden damit.
9x19 | 44 Mag. | 223 Rem. | 308 Win. | 7,62x54R | 8x57JS | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

*** Suche schönes Bajonett für Perser Mauser inkl. Scheide ***

Benutzeravatar
Heisenberg
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 674
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 10:07
Wohnort: Wien

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon Heisenberg » Mi 11. Jul 2018, 07:53

Warum gibt man eine AR15 in einem Koffer?
I´m the one who knocks!

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2300
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon Myon » Mi 11. Jul 2018, 08:23

Ähhh zum Transport? Nicht jeder will so eine Tac Tasche. Eventuell gehts ja auch mal um eine Flugreise, da geht ne Tasche auch nicht.

Benutzeravatar
zeroflow
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 133
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:57
Wohnort: Wien

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon zeroflow » Mi 11. Jul 2018, 09:42

Heisenberg hat geschrieben:Warum gibt man eine AR15 in einem Koffer?


Ganz einfach, ganz rational: Weil ich es mir eingebildet habe.

Praktischer Nebeneffekt: Die 8 Magazine kullern nicht im Rangebag rum.

Benutzeravatar
Nordi
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 401
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon Nordi » Mi 11. Jul 2018, 11:08

Dumme Frage : Ist der Schaumstoff eine durchgehende Einlage oder so quasi " vorgewürfelt"?

Benutzeravatar
zeroflow
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 133
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:57
Wohnort: Wien

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon zeroflow » Mi 11. Jul 2018, 11:10

Außen ist eine ca. 3cm breiter Streifen der durchgehend ist, innen hingegen mit 84x26cm ists "vorgewürfelt" zum rauszupfen.

Benutzeravatar
Nordi
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 401
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon Nordi » Mi 11. Jul 2018, 11:11

Wunderbar, danke dir :)

Naglfar
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 40
Registriert: Do 26. Okt 2017, 09:43

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon Naglfar » So 22. Jul 2018, 22:36

@Maggus

Könntest du vielleicht ein Bild deines AUG im Plano-Koffer zeigen?
Welche Lauflänge hat dein AUG denn?
Würde mir gerne für eine eigene Kaufentscheidung mal ein Bild machen.

Gruß,
Naglfar

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 692
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Austria

Re: First Look: Plano AW Gewehrkoffer 91,4cm

Beitragvon maggus » Mo 23. Jul 2018, 08:38

Bild hab ich aktuell keines zur Hand.
L=550mm, passt perfekt hinein.
9x19 | 44 Mag. | 223 Rem. | 308 Win. | 7,62x54R | 8x57JS | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

*** Suche schönes Bajonett für Perser Mauser inkl. Scheide ***


Zurück zu „Reviews und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste