Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

B&T MP9 Maschinenpistole (Seriefeuer)

Erfahrungsberichte und Tests von Waffen, Zubehör und Ausrüstung. Achtung, Beiträge müssen nach der Erstellung erst freigegeben werden um eine gewisse Qualität sicherzustellen!
brausi
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 278
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 12:55

Re: B&T MP9 Maschinenpistole (Seriefeuer)

Beitragvon brausi » Mi 17. Okt 2018, 12:23

:D Händler mit Lizenz verkauft an die Gemeinde. Gemeinde hostet das Event. Händler kauft wieder von der Gemeinde zurück. Alles gut. So "einfach" wäre das. :lol:

Benutzeravatar
Scarlover
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 153
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 14:53
Wohnort: Schweiz

Re: B&T MP9 Maschinenpistole (Seriefeuer)

Beitragvon Scarlover » Mi 17. Okt 2018, 12:25

brausi hat geschrieben::D Händler mit Lizenz verkauft an die Gemeinde. Gemeinde hostet das Event. Händler kauft wieder von der Gemeinde zurück. Alles gut. So "einfach" wäre das. :lol:


Die Gänsefüsse um das "einfach", machen der Ironie alle Ehre :lol:
:violin:

titan
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 316
Registriert: Do 29. Mär 2012, 21:57

Re: B&T MP9 Maschinenpistole (Seriefeuer)

Beitragvon titan » Mi 17. Okt 2018, 22:44

Gewerbeordnung:

Waffengewerbe § 139. (1) Einer Gewerbeberechtigung für das Waffengewerbe (§ 94 Z 80) bedarf es für folgende Tätigkeiten:

1.hinsichtlich nichtmilitärischer Waffen und nichtmilitärischer Munition
a)die Erzeugung, Bearbeitung und Instandsetzung (einschließlich der Tätigkeit der Büchsenmacher),
b)den Handel,
c)das Vermieten,
d)die Vermittlung des Kaufes und Verkaufes;

2.hinsichtlich militärischer Waffen und militärischer Munition
a)die Erzeugung, Bearbeitung und Instandsetzung,
b)den Handel,
c)die Vermittlung des Kaufes und Verkaufes.

(2) Kein reglementiertes Gewerbe gemäß § 94 Z 80 ist
1.die Erzeugung, Bearbeitung, Instandsetzung und das Vermieten von Hieb- und Stichwaffen und der Handel mit diesen Waffen;
2.das Instandsetzen und das Vermieten von vor dem Jahre 1871 erzeugten Schusswaffen und von Waffen, die nur noch musealen, dekorativen, Lehr- oder Sammelzwecken dienen, sowie der Handel mit diesen Gegenständen;
3.die Vermittlung des Kaufes und Verkaufes der in Z 1 und Z 2 angeführten Gegenstände;
4.das Gravieren und Ziselieren von Schusswaffen;
5.das Vermieten von Druckluftwaffen, CO2-Waffen und Zimmerstutzen sowie der Verkauf der dazugehörigen Munition bei Veranstaltungen zur Volksbelustigung zur Verwendung bei der betreffenden Veranstaltung.

(3) Die Erzeugung, Bearbeitung und Instandsetzung, das Feilbieten und der Verkauf von Waffen und Munition sowie das Vermieten von nichtmilitärischen Waffen außerhalb der Betriebsstätte (Werkstätten oder Verkaufslokale) ist außer in den Fällen des Abs. 2 Z 5 unzulässig.

(4) Das Vermieten und die Instandsetzung von Schusswaffen sowie der Verkauf des dazugehörigen Schießbedarfes auf behördlich genehmigten Schießstätten ist den gemäß Abs. 1 Z 1 lit. a, b oder c oder Z 2 lit. a oder b berechtigten Gewerbetreibenden gestattet. Ansonsten ist das Vermieten von militärischen Waffen unzulässig.
Bild

Tacticoll
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 305
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:31

Re: B&T MP9 Maschinenpistole (Seriefeuer)

Beitragvon Tacticoll » Do 18. Okt 2018, 15:48

brausi hat geschrieben::D Händler mit Lizenz verkauft an die Gemeinde. Gemeinde hostet das Event. Händler kauft wieder von der Gemeinde zurück. Alles gut. So "einfach" wäre das. :lol:


In den USA macht man das ja teils nicht unähnlich mit den "dealer sample" Waffen... das funktioniert auch nur durch Zusammenarbeit mit einer wohlwollenden lokalen Polizeibehörde.

Wolkenbruch
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 159
Registriert: Di 6. Jan 2015, 08:13
Wohnort: Tirol

Re: B&T MP9 Maschinenpistole (Seriefeuer)

Beitragvon Wolkenbruch » Fr 26. Okt 2018, 19:30


Benutzeravatar
Scarlover
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 153
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 14:53
Wohnort: Schweiz

Re: B&T MP9 Maschinenpistole (Seriefeuer)

Beitragvon Scarlover » Fr 26. Okt 2018, 21:02

Endlich ist Tim auch auf den Geschmack der MP9 gekommen! :mrgreen:
:violin:


Zurück zu „Reviews und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast