Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör

Moderatoren: BigBen, Floody

Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1221
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Maddin » Do 11. Mai 2017, 12:00

MegamanAT hat geschrieben:Warum braucht man dafür (Trigger) eigentlich ein OK von Steyr?


Gewährleistung und Produkthaftung (PHG) fallen mir da als erstes ein. Steyr will verständlicherweise wohl jegliche Streitigkeiten vermeiden. Außerdem wird damit ja auch eine Marke/Produkt modifiziert, was wohl ohne die Genehmigung des Markeneigentümers nicht funktionieren wird.

Benutzeravatar
Bourne
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 437
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Bourne » Fr 12. Mai 2017, 17:08

Wurde der Preis des Magazinhalters erhöht oder hat er immer schon 69 Euro gekostet? :think:
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

Benutzeravatar
combatmiles
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 54
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon combatmiles » Fr 12. Mai 2017, 17:14

ich hab am 8. Mai bestellt und geliefert bekommen um 59,-

Benutzeravatar
Bourne
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 437
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Bourne » Fr 12. Mai 2017, 18:19

Dachte ich's mir doch. 17 % Preissteigerung ... :shock:
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Fr 12. Mai 2017, 20:17

Zur Schlageinrichtung: Es bedarf dafür keiner Genehmigung. Aber wir wollen diese professionelle technische Überprüfung und die Zertifizierung. Abzug hat mit Sicherheit zu tun.

Zur Preissteigerung des Magazinshalters: Wir konnten den Einführungspreis beim neuen Los dieses Produktes leider nicht halten. Die Produktionskosten sind im Verhältnis ungewöhnlich hoch. Sonst wird sich aber nichts ändern.

Benutzeravatar
Huck_Finn
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 85
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 19:13
Wohnort: NOE Nord

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Huck_Finn » Mi 17. Mai 2017, 11:09

@ Corvus Def. Werden die QD Riemen Haltebolzen beim, hoffentlich bald, erhältlichen Trigger Pack standardmäßig verbaut sein oder ebenfalls nur als Option?
Die Lüge Europa! Heleno Sana; "Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan. Der Mohr kann gehen."

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Mi 17. Mai 2017, 18:32

Fix verbaut werden die QD Pins mit Verdrehsicherung nicht. Die Verdrehsicherung selbst sitzt auf Reibung und wird nur in die Schlageinrichtung gesteckt (originale Schlageinrichtung und unsere Variante). Wir überlegen aber, ob wir dann ein Bundle anbieten. Die Pins sollten demnächst eintreffen. Wir informieren sofort, wenn es soweit ist.

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Flolito » Mi 17. Mai 2017, 23:57

Könnt ihr mittlerweile schon etwas über das Erscheinungsdatum des Handschutzes sagen?

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Do 18. Mai 2017, 11:36

Wir haben den Handschutz im Rahmend der IWA erstmals als Konzept-Prototyp präsentiert. Seit dem haben wir einen Gasdruck-Schutz auf der Seite des Sperrventils erprobt, dessen vorläufige Endversion am Wochenende fertig getestet wird. Erfüllt dieser alle Erwartungen, lassen wir ihn anbieten. Wenn auch das Angebot passt, starten wir sofort mit der ersten Kleinserie.

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 608
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Lexman1 » Do 18. Mai 2017, 11:45

Ich melde mich gleich mal als Abnehmer an ;)
From My Cold, Dead Hands

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Flolito » Do 18. Mai 2017, 12:33

Was kann man sich unter einem Gasdruckschutz vorstellen? Gibts vielleicht Bilder davon?

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Do 18. Mai 2017, 13:01

Derzeit noch nicht, weil interne Entwicklung. Aber es handelt sich um eine auswechselbare Schutzplatte, die verhindert, dass der Gasstrahl aus der Gasdruckeinrichtung die Hand verletzt und/oder Richtung Gesicht des Schützen strömt. Das haben wir schon im Griff und Sonntag wird damit nochmal geschossen.

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Do 18. Mai 2017, 13:02

Also von außen betrachtet bleibt der Handschutz unverändert.

LTE
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 403
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon LTE » Fr 19. Mai 2017, 09:15

Ist es eigentlich nur mir aufgefallen, das CD das Triggerpack um eine Fallsicherung erweitert hat? Man vergleiche die Bilder von der HP mit dem von der IWA Ankündigung.
Ihr habt aber die eigentliche Frage nach dem Auslieferungstermin gekonnt umschifft, wird es nun ende 2017, irgendwann 2018 oder gar 2019?
Rein rechtlich wärt ihr save, wenn ihr das als Bausatz oder als Teilesatz anbietet.....
Weil auf Steyr warten, das kenn ich schon ganz gut :P

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Sa 20. Mai 2017, 18:17

Nein Nein! Uns ist das mit der Fallsicherung auch aufgefallen ;-)!
Und noch mehr!

Umschiffen kann man nur Dinge, deren Position man kennt. Wenn wir den Termin wüssten, gäbe es keinen Grund, ihn zurück zu halten.

Weitere Optionen überlegen wir uns, wenn technisch einmal alles geklärt ist.


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste