Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Naglfar
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 40
Registriert: Do 26. Okt 2017, 09:43

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Naglfar » Di 2. Jan 2018, 07:33

Erstmal gesundes Neues an Alle !

Dann:
Bin schon begeistert von der Flexibilität und Kundenfreundlichkeit CDs. Nach kurzem Gespräch über die Besonderheiten des AUG im deutschen Sportschützenwesen haben die einen Handschutz ohne Montageöffnungen gefertigt und -mit anderen Teilen- wahnsinnig schnell zugeschickt.
Die Fertigungsqualität aller Teile (MagRelease, Abweiser, Schiene und Handschutz) ist ja echt überragend.
Nach fast 20 Jahren AR freue ich mich jetzt noch mehr auf mein erstes AUG.
Daumen hoch für CD - ich freu mich jetzt schon auf das, was noch kommen mag.

Jetzt meine Frage an die Handschutzbesitzer (da ich keine Erfahrung mit dem AUG und auch noch keins im Schrank stehen habe):
Der Handschutz kommt auf den ersten Blick sehr voluminös rüber.
Wie ist euer Gefühl dazu? Passt? Eher dick? Gut handhabbar?

Gruß,
Naglfar

Benutzeravatar
Der Stefan
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 225
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 13:27
Wohnort: Vorarlberg

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Der Stefan » Di 2. Jan 2018, 10:55

Er ist schon auf der größeren Seite, aber er liegt gut in der Hand. Optisch finde ich ihn schöner als der schmale von Clawgear.
Echt jetzt? ;-)

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 86
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Di 2. Jan 2018, 15:51

Ebenfalls ein gutes Neues Jahr!

Wir freuen uns wirklich über die vielen netten und zufriedenen Worte und die schönen Bilder hier! Vielen Dank!

Weil die Frage zum Spezialwerkzeug aufgetaucht ist: Wir hoffen, dass sich unsere Gedanken darüber nicht so gelesen haben, dass es mitgeschickt würde. Wir haben lediglich überlegt, eines zu konstruieren. Aufgrund vieler anderer Projekte haben wir das aber noch nicht gemacht. Derzeit wäre es vor allem für österreichische AUG Besitzer praktisch. International kann man ja den Lauf schneller ausbauen und so das Sperrventil verstellen. Zum Glück ist das aber eine Tätigkeit, die nicht recht oft durchgeführt werden muss. Außer man ist stolzer Besitzer eines Schalldämpfers. Denn grundsätzlich laufen AUGs mit herkömmlicher Munition recht problemlos auf der Standardeinstellung. Aber sobald Zeit ist, werden wir trotzdem schauen, wie wir das lösen können.

Natürlich ist unser Handschutz recht "voluminös". Aber das hat vor allem den Grund, dass der Lauf ausbaubar bleiben und der Abstand zum Lauf und zur Gasdruckeinrichtung möglichst groß sein sollte. Es war das Ziel, einen Freischwinger herzustellen, mit dem man auch ohne Handschuhe mehrere Magazine schießen kann. Und das mit einem komplett modularen System, wenn man die 35er Schiene und die Laufschiene in Betracht zieht.

Danke auch für die Bilder mit dem Manticore Spannschieber! Sorry, dass das nicht ordentlich funktioniert. Aber bei der Shot Show stellen wir unseren eigenen Spannschieber vor ;-). Und der vereint mehrere angenehme Funktionen in einem Teil.

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 998
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Lexman1 » Di 2. Jan 2018, 16:43

Schön zu hören dass es hier eine Lösung geben wird! Gibt's schon ein Zeitfenster wann es diesen für uns geben wird? ;)
From My Cold, Dead Hands

chris01
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 261
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 17:33

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon chris01 » Di 2. Jan 2018, 17:23

Corvus Defensio hat geschrieben:Aber bei der Shot Show stellen wir unseren eigenen Spannschieber vor ;-). Und der vereint mehrere angenehme Funktionen in einem Teil.


Maximales Interesse geweck! :idea:
Beste Grüße
Christoph

Corvus Defensio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 86
Registriert: Di 17. Jan 2017, 20:49

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Corvus Defensio » Do 4. Jan 2018, 09:17

Verkaufszeitpunkt für den Spannschieber gibt es noch keinen. Jetzt lasst uns das Ding erstmal vorstellen ;-).
Danach wird mit dem Serienfertiger die Herstellung besprochen und ein Termin avisiert (in Abhängigkeit freier Maschinenplätze).

Benutzeravatar
ChrisiM3
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 47
Registriert: Di 17. Okt 2017, 09:15
Wohnort: OÖ Freistadt

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon ChrisiM3 » Do 4. Jan 2018, 09:38

Ich glaub das ich wieder mal bei euch bestellen werde, wen der Spannschieber erhältlich ist.. :dance:
Issc SPA 5,6x15 , Glock 17 Gen 4 PLUS 9x19, Steyr Aug Z A3 5,56x45, Voere X3 10,36x77 only made in Austria :dance: NFVÖ Mitglied :at2:

Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 969
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon hari » Mo 8. Jan 2018, 14:30

Wie sind die Erfahrungen mit dem Handschutz bezüglich der Präzision? Der Lauf soll ja damit etwas freier schwingen können, oder?

Online
The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1874
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon The_Governor » Di 9. Jan 2018, 18:48

hari hat geschrieben:Wie sind die Erfahrungen mit dem Handschutz bezüglich der Präzision? Der Lauf soll ja damit etwas freier schwingen können, oder?


Was soll da freier schwingen als ohne den Handschutz? Der Lauf ist nach wie vor erst nach dem Gassystem frei schwingend.
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
Steirer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1023
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:27
Wohnort: BM

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Steirer » Di 9. Jan 2018, 18:49

hari hat geschrieben:Der Lauf soll ja damit etwas freier schwingen können, oder?

Warum sollte er? Die Befestigung des Laufes wird ja nicht verändert?

Ups. Tobi war schneller. :lol:
Wer vor Metall, Holz und Plastik Angst hat, der bräuchte wirklich einen Test für seine Psyche!
Gerhard

9mm Para, .44 Mag, .45 ACP, .22lr, Vierling, .223 Rem, .308 Win, 8x50R, 8x57IS, .338 LM, Gauge 12

Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 969
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon hari » Mi 10. Jan 2018, 08:55

@Tobi1987 @Steirer vielleicht habe ich das dann ja falsch interpretiert:

Corvus Defensio hat geschrieben:Dafür hat man in der Kombination wirklich ein einmaliges Produkt für das AUG. Unseres Wissens der erste echte Freischwinger, den man wirklich rundherum angreifen kann, ohne sich die Finger zu verbrennen.


Ich hatte das wohl so verstanden dass der originale Griff den Lauf im Schwingungsverhalten beeinflusst und der neue Handschutz das eben vermeidet. Ist das nicht korrekt?

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 868
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon LTE » Mi 10. Jan 2018, 09:06

Der Handgriff ist ein Freischwinger, das System aus den USA nutzt einen Stützring am Lauf jnd daher ist drr USA Handschutz kein Freischwinger

Benutzeravatar
Der Stefan
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 225
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 13:27
Wohnort: Vorarlberg

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon Der Stefan » Sa 13. Jan 2018, 15:50

https://www.iwa.info/de/ausstellerprodu ... inrichtung

Na, da bin ich ja mal gespannt wie ein Regenschirm :D Es soll 2 Varianten geben. Eine günstigere (ALG) und eine etwas bessere (Geissele)...

Aber vom Spannschieber habe ich noch nichts gelesen... Noch geheim? :think:
Echt jetzt? ;-)

Benutzeravatar
combatmiles
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 171
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon combatmiles » Sa 13. Jan 2018, 15:54

Geil! Preis wär wichtig...:D oder eigentlich egal.. der Willhaben Effekt hat mi eh scho gfressen... *lol*

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 1083
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Steyr Aug Evolution Kit von Corvus Defensio

Beitragvon mura » Sa 13. Jan 2018, 22:58

Der Stefan hat geschrieben:Na, da bin ich ja mal gespannt wie ein Regenschirm :D Es soll 2 Varianten geben. Eine günstigere (ALG) und eine etwas bessere (Geissele)...


Irgendwann hat es dann aber geheissen dass nur noch ALG Abzüge verbaut werden sollen. :think:
Mal schauen ob was kommt und bis wann es kommt.
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste