Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

AUER XROC Schutzkoffer

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1749
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon kuni » So 8. Apr 2018, 12:02

Auer präsentierte vor einigen Wochen die XROC Schutzkoffer. Mehr Infos gibt es hier oder direkt auf der XROC Website

Jetzt wurden die ersten Preise bekannt. Auer verlangt für den Waffenkoffer XROC Pro 12416 (Innen: L112,7 x B32,7 x H14,8cm) ca. 58€ (exkl. Ust) bei Einzelabnahme. Dieser Koffer entspricht von der Größe dem Peli iM3300 Storm Case (ca. € 480.-)

Details:
  • Standardfarben: Blutorange, Olivgrün, Anthrazit (Sonderfarben ab 1 Stück)
  • Verschiedene Einsätze: Deckelpolster, Würfelpolster, Rundumpolster (wahlweise mit Gefache), Deckeltafel, Fächereinsatz, Polstereinlage,
  • (wahlweise mit Trennsteg), Montagerahmen, Panel, kundenspezifische Schaumeinlage (mehrfarbig möglich, verschiedene Ebenen)
  • Tragegurt bei kleineren Größen
  • Optional als Trolley oder mit integriertem Schloss
  • Wasserdicht bis 1 Meter
  • Temperaturbeständigkeit -30 bis +60°C
  • Zertifizierungen: IP67, UN, ATA300, STANAG 4280, Def Stan 81-41, IATA DGR, MIL-STD-810
  • Material: Polypropylen
  • Palettenpreis ab 14,30 Euro (30 x 20 x 13 cm) und ab 43,95 Euro (120 x 40 x 16,8 cm)
  • Stückpreise bei Einzelabnahme: ab 18,59 Euro (30 x 20 x 13 cm)

JPS1
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1904
Registriert: Do 10. Mär 2011, 20:06
Wohnort: KO

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon JPS1 » So 8. Apr 2018, 13:52

Schauen interessant aus, vor allem der Preis!

So ein langer Koffer fehlt mir noch...

redstorm
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 556
Registriert: So 4. Okt 2015, 15:12

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon redstorm » So 8. Apr 2018, 13:54

Sammelbestellung ?
120 x 40 x 16,8 cm CP 12416 unbestückt oder wahlweise mit verschiedenen Bestückungsvarianten
Preis bei Einzelabnahme 71,39 €
Preis / Stück auf Palette 54,92 €
Stück pro Palette 26
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3168
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon quildor82 » So 8. Apr 2018, 14:51

Für mich nur interessant wenns den auch länger (Innen min. 130cm) gibt.
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947


.22lr
.223 rem
9mm
.45 ACP
.300 WSM

Korneuburger262
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 24
Registriert: So 4. Feb 2018, 15:25

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon Korneuburger262 » So 8. Apr 2018, 23:43

Hört sich definitiv interessant an.
Falls es wirklich zu einer Sammelbestellung kommt wäre ich mit dabei

JPS1
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1904
Registriert: Do 10. Mär 2011, 20:06
Wohnort: KO

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon JPS1 » Mo 9. Apr 2018, 09:03

nettopreise im Einzelnen:
https://www.auer-packaging.com/at/de/Schutzkoffer.html

SB ja prinzipiell schon - hängt auch von den Versandkosten ab, wenn sie dann erhältlich sind und welche Ausführung bestellt wird.

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1749
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon kuni » Mo 9. Apr 2018, 09:10

JPS1 hat geschrieben:nettopreise im Einzelnen:
https://www.auer-packaging.com/at/de/Schutzkoffer.html

SB ja prinzipiell schon - hängt auch von den Versandkosten ab, wenn sie dann erhältlich sind und welche Ausführung bestellt wird.


Versandkosten bei Auer sind sehr gering - 15€ für einen Karton, 54€ für eine Palette - und ab 250€ kostenloser Versand

Noch ein Hinweis: Auer ist B2B - d.h. alle Preise exkl. Ust

Benutzeravatar
burggraben
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 787
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon burggraben » Mo 9. Apr 2018, 14:04

Danke für den Link. Die Systemboxen von Auer schauen auch gut aus. Wenn die Lieferung direkt vom Hersteller nach AT bei Bestellungen >250€ wirklich gratis abgewickelt werden, sind die Preise recht interessant, auch brutto. Nachdem die Firma soviel in die deutsche Industrie zuliefert wird die Qualität sicher auch passen.

JPS1
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1904
Registriert: Do 10. Mär 2011, 20:06
Wohnort: KO

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon JPS1 » Mo 9. Apr 2018, 15:01

Ich seh da auch noch ein paar andere feine Sachen :)
Wenn die XROC verfügbar sind, würd mich auch für die Durchführung einer SB anbieten*.

kuni hat geschrieben:Versandkosten bei Auer sind sehr gering - 15€ für einen Karton, 54€ für eine Palette - und ab 250€ kostenloser Versand


Das ist mehr als fair, wenn man die Sperrigkeit der Dinger bedenkt.

Edith: *grad auf der Seite von Auer gelesen:
Entladen darf man selber und LKW mit Hebebühne kostet auch über 250€ (netto) Warenwert 100€ extra.

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1749
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon kuni » Mo 9. Apr 2018, 16:40

JPS1 hat geschrieben:Ich seh da auch noch ein paar andere feine Sachen :)
Wenn die XROC verfügbar sind, würd mich auch für die Durchführung einer SB anbieten*.

kuni hat geschrieben:Versandkosten bei Auer sind sehr gering - 15€ für einen Karton, 54€ für eine Palette - und ab 250€ kostenloser Versand


Das ist mehr als fair, wenn man die Sperrigkeit der Dinger bedenkt.

Edith: *grad auf der Seite von Auer gelesen:
Entladen darf man selber und LKW mit Hebebühne kostet auch über 250€ (netto) Warenwert 100€ extra.


Wie gesagt - ist B2B, da ist das üblich. Es haben zwar viele kleine LKW eine Bühne, aber das kann nicht garantiert werden. Und wenn man das garantieren will, kostet es bei der Spedition extra. Bauen dafür in der Firma gerade wieder 8 neue LKW Docks - da können die AUER LKW schon anrollen;-)

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17049
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon BigBen » Mo 9. Apr 2018, 16:46

So wie es aussieht kriege ich bald solche Koffer und werd dann ein Review dazu schreiben...vielleichts gibts auch ein kleines Gewinnspiel...
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 785
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon Coolhand1980 » Di 10. Apr 2018, 09:24

Ich hab mir die Produkte dieser Firma auf der IWA genau angeschaut.
Die Qualität hat sehr überzeugend ausgesehen.
Auch die Details wie Rollen, Verschlüsse und Inlets haben durchdacht gewirkt. Wobei man sagen muss, dass sie den Schaumstoff auch gelasert nach Kundenwunsch anbieten, diesen aber zukaufen.
Um den Preis kann man glaub ich nicht viel falsch machen...
Würd mich freuen, wenn da wer seine Erfahrungen aus der Praxis mitteilen könnte!

Ferrum
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1194
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 12:30
Wohnort: Graz

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon Ferrum » Do 12. Apr 2018, 20:35

Wäre auch sehr interessiert.

JPS1
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1904
Registriert: Do 10. Mär 2011, 20:06
Wohnort: KO

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon JPS1 » Mo 16. Apr 2018, 09:01

Auer-Packaging Seite wurde aktualisiert fiy
bspw. für den langen (der schon bestellbar ist):
https://www.auer-packaging.com/at/de/Sc ... color=7016

Preis ohne Schlösser unbestückt anthrazit: 70,60 (netto)
dito mit Polster (vollschaumstoff zum selberschneiden, wie es aussieht): 156,83 (netto)

kuni hat geschrieben:Wie gesagt - ist B2B, da ist das üblich. Es haben zwar viele kleine LKW eine Bühne, aber das kann nicht garantiert werden. Und wenn man das garantieren will, kostet es bei der Spedition extra. Bauen dafür in der Firma gerade wieder 8 neue LKW Docks - da können die AUER LKW schon anrollen;-)


bei meinen 3 Kofferln würd mich das auch nicht weiter stören - aber bei SB... die Spedition wird keine Freud haben, wenn man die Koffer einzeln von der Palette trägt :lol:
Docks schon bereit? :)

TMagnum
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 75
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 08:12

Re: AUER XROC Schutzkoffer

Beitragvon TMagnum » So 22. Apr 2018, 16:28

Hätte Interesse an einen großen XROC PRO TROLLEY CP 8644.
Meine Tasche ist zu klein geworden. :D


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast