Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

NOBLEX sight M.O.S.

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Online
The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2879
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: NOBLEX sight M.O.S.

Beitrag von The_Governor » Di 31. Dez 2019, 20:55

doc steel hat geschrieben:
Di 31. Dez 2019, 19:16
Tagnor hat geschrieben:
Di 31. Dez 2019, 16:21
und Co-witness klingt super!
Marketinggag den ka Sau braucht. Ausser die die z deppert sind sich a Ersatzbatterie einzustecken.
Und wenn mir jetzt wer mit " na und was is wenns ganz hinich is? Dann kannsta dei Ersatzbatterie einrexen!" kommt, dem sei gesagt, dass das dann eben seine durchaus mangelnde Performance ist. Dass er auf Grund mangelnder Vorbereitung eben ausscheidet.
Und mangelnde Performance ist auch sich ein RD zu montieren, von dem man nicht sicher weiss ob es den nächsten Einsatz übersteht.
Klingt hart, ist es auch.
Es gibt auch noch was anderes als IPSC-Matches. Ich glaube kaum, dass ein Polizist oder Soldat schnell ein neues Reddot montiert, wenn es im Einsatz kaputt geht, so gesehen hat co-witness schon seine Berechtigung, auch wenn es für 99% von uns nicht relevant ist.

Online
SwissShot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 507
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: NOBLEX sight M.O.S.

Beitrag von SwissShot » Di 31. Dez 2019, 21:37

doc steel hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 14:26
CHF 559,-??? bistu deppert, das sind €513,-!
Dieser Händler hat immer mal wieder "Sonderangebote" :D
Davon abgesehen, willkommen in der Hochpreisinsel-Schweiz. 8-)

Balistix hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 08:31
Kommt im Test bei All4shooters nicht allzu gut weg.
So schlimm ist der Test jetzt nicht, sieht eher nach "Werbeprospekt" aus.

Tirol01 hat geschrieben:
Di 31. Dez 2019, 17:16
"Durch Fertigungsschwierigkeiten wurden die Noblexsights zurückgerufen. Die neue Auslieferungsserie wird voraussichtlich im Februar/März erwartet."
Klingt nicht so gut. :?
Hab heute meinen Händler mal gefragt, wie es mit Lieferbarkeit und Preis aussieht.
Werd's erst nächstes Jahr erfahren.

Gruss SwissShot.

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1196
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: NOBLEX sight M.O.S.

Beitrag von Coolhand1980 » Mi 1. Jan 2020, 16:28

Der Weg führt bei allen Waffen in Richtung Red Dots. In 10 Jahren wird man keine neune FFW mehr finden, die keinen RD haben. Es wird Standard werden, sowohl bei Sportwaffen, als auch bei Einsatzwaffen. Das ist nur noch eine Frage der Zeit.
Früher hat sich auch niemand vorstellen können, dass der ganz normale Infanterist einmal eine optische Zielvorrichtung auf seinem Gewehr haben wird und das ist jetzt seit Jahrzehnten normal. Der Fortschritt passiert.

Online
SwissShot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 507
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: NOBLEX sight M.O.S.

Beitrag von SwissShot » Di 7. Jan 2020, 21:23

Hab ja angefragt, wegen Verfügbarkeit des Noblex Sight.

Heute habe ich die Antwort erhalten:

- Nicht Lieferbar, Qualitätsprobleme oder einfacher gesagt: die Dinger gehen immer kaputt. :(

Gruss SwissShot.

Online
SwissShot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 507
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: NOBLEX sight M.O.S.

Beitrag von SwissShot » Mo 13. Jan 2020, 20:37

Hier noch ein Bericht, ist zwar ein Ami-Forum, aber es wird gut beschrieben (soweit ich es verstehe).
Auch wird erwähnt das es einen Rückruf gab, wegen gebrochener Gläser.

https://www.ar15.com/forums/General/Glo ... 5-2218635/

Das Noblex reizt mich immer mehr, aber es muss natürlich Standhaft sein.

Gruss SwissShot.

Antworten