Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

PMAG für Steyr AUG

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Benutzeravatar
Armata
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 562
Registriert: So 5. Jul 2015, 22:36
Wohnort:

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Armata » Sa 6. Mai 2017, 08:39

Ohne hier etwas wem vorzuwerfen sieht es für mich so aus, als wäre das Mag nicht zu 100% eingerastet gewesen - just a guess.

LG
"Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen muss und wann nicht."

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Bdave » Sa 6. Mai 2017, 08:43

Gerade die AUG Magazine und gefühlsmäßig bei den PMAGs noch wichtiger ist, dass man das Magazin beim einrasten ein bissl nach hinten, zum Schützen zieht. Somit rastet es wirklich ordentlich ein. Die originalen fallen dir dann eh raus, wenns ned gscheid halten. Da die PMAGs meistens ned drop free sind, kanns schon sein, dass es ned eingerastet war, aber ned rausgeflogen ist.
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 893
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Robiwan » Sa 6. Mai 2017, 08:53

Armata hat geschrieben:Ohne hier etwas wem vorzuwerfen sieht es für mich so aus, als wäre das Mag nicht zu 100% eingerastet gewesen - just a guess.

LG

Das hab ich beim ersten Mal auch gedacht. Danach habe ich bei jedem Nachladen fest am Magazin gezogen => saß immer bombenfest! Beim 2. - 4. Schuss (von 5 geladenen) machte es dann einen Abflug. Aber auch nicht immer...

Geändert hab ich in diesem Bereich nix am AUG. Ich hab das Mag, mit dem es das 3. Mal passiert ist markiert. Insgesamt hab ich nur 2, hab aber nicht aufgepasst welches ich gerade verwende. Beim nächsten Schießstandbesuch verwende ich mal nur das andere.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
SUCHE: MantisX Training System

~ G17 Gen. 4 Plus ~ Steyr AUG Z A3 kurz .223 ~ Ruger Precision Rifle 20" .308 ~ HK416 .22lr ~

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Bdave » Sa 6. Mai 2017, 09:57

Und siehst du optisch irgendwelche Unterschiede?
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1505
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon kuni » Sa 6. Mai 2017, 10:01

Robiwan hat geschrieben:Ich hab heute mein AUG mit den PMAGs intensiver getestet. Was soll ich sagen: irgendwo ist der Wurm drin. 3(!) Mal hat sich das Magazin beim Repetiervorgang nach der Schussabgabe verabschiedet (von wegen nicht freifallend ) und dabei zweimal Murmeln deformiert .Bild

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Ein Magazin - oder haben alle das Problem?

Tobi1987
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1166
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09
Wohnort: Vorarlberg

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Tobi1987 » Sa 6. Mai 2017, 15:44

Funktioniert bei euren pmags fürs aug der bolt catch? Bei den originalen von steyr hat es immer funktioniert, bei den pmags nicht. Wenn ich den spannschieber aber von hand zurückziehe, rastet auch das pmag ein.

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 893
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Robiwan » Sa 6. Mai 2017, 15:58

Tobi1987 hat geschrieben:Funktioniert bei euren pmags fürs aug der bolt catch? Bei den originalen von steyr hat es immer funktioniert, bei den pmags nicht. Wenn ich den spannschieber aber von hand zurückziehe, rastet auch das pmag ein.

So halb... der Spannschieber bleibt bei mir vorne, lässt sich aber leicht zurückziehen und dann geht auch der bolt release.

Ich hab leider nicht aufgepasst welches Pmag ich geladen hab, das offensichtlich defekte (beim 3. Rausfaller weggetan) bleibt im Safe und beim nächsten Mal nehm ich nur das andere.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
SUCHE: MantisX Training System

~ G17 Gen. 4 Plus ~ Steyr AUG Z A3 kurz .223 ~ Ruger Precision Rifle 20" .308 ~ HK416 .22lr ~

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2945
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Incite » Sa 6. Mai 2017, 16:11

Tobi1987 hat geschrieben:Funktioniert bei euren pmags fürs aug der bolt catch? Bei den originalen von steyr hat es immer funktioniert, bei den pmags nicht. Wenn ich den spannschieber aber von hand zurückziehe, rastet auch das pmag ein.


ja. Hatte auch ein Kollege, dass mit dem Magpul Mag und dem A3 der bolt catch nicht funktionierte.
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Online
Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 661
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Lexman1 » Sa 6. Mai 2017, 17:04

Könnte ich jetzt nicht sagen dass es bei mir nicht funktioniert hätte. Werde ich beim​nächsten SS Besuch mal genau testen.
From My Cold, Dead Hands

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Bdave » Sa 6. Mai 2017, 20:36

@Tobi: Hast du das AUG zwischenzeitlich zerlegt? Kann es sein, dass der Stift der Abzugseinheit ned in der Gabel vom Bolt Catch sitzt? Oder is der Fehler jetzt reproduzierbar und die AUG Magazine funktionieren trotzdem?

Ich hab hier über 10 PMAGS fürs AUG und kein einziges mit Störung. Aber anscheinend ist immer wieder mal ein Montagsmodell dabei?
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

Tobi1987
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1166
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09
Wohnort: Vorarlberg

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Tobi1987 » So 7. Mai 2017, 00:04

Wurde zwischenzeitlich zerlegt, allerdings funktioniert es mit den originalen absolut zuverlässig und mit den PMAGs so gut wie nie. Wenn man dann von Hand den Verschluss öffnet, rastet er allerdings auch beim PMAG ein.

chris01
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 220
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 17:33

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon chris01 » Mo 8. Mai 2017, 11:18

Ich wollte mir in den nächsten Tagen eigentlich einige PMAGs für das AUG zulegen.

Kann ich generell davon ausgehen, dass der Bolt-Catch mit denen schon funktioniert?
Montagsmodelle gibts überall...

Ich bin bisher davon ausgegangen, dass nur der Freifall der EINZIGE funktionale Unterschied zu den Original-Magazinen von Steyr wäre.
Beste Grüße
Christoph

Tobi1987
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1166
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09
Wohnort: Vorarlberg

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Tobi1987 » Mo 8. Mai 2017, 11:48

Generell? Wenn es bei zwei Leuten hier nicht funktioniert wohl eher nicht. Ich werde mir das nochmal anschauen, vielleicht ist der Mechanismus irgendwie schwergängig und dann nochmal hier berichten.

Benutzeravatar
Armata
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 562
Registriert: So 5. Jul 2015, 22:36
Wohnort:

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Armata » Mo 8. Mai 2017, 12:33

chris01 hat geschrieben:Ich wollte mir in den nächsten Tagen eigentlich einige PMAGs für das AUG zulegen.

Kann ich generell davon ausgehen, dass der Bolt-Catch mit denen schon funktioniert?
Montagsmodelle gibts überall...

Ich bin bisher davon ausgegangen, dass nur der Freifall der EINZIGE funktionale Unterschied zu den Original-Magazinen von Steyr wäre.


Schwierig zu sagen ob es ein häufig auftretendes Problem ist - ich zb verwende 5 PMags und ALLE funktionieren einwandfrei.

LG
"Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen muss und wann nicht."

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Bdave » Mo 8. Mai 2017, 15:27

Also ich hab bis jetzt Daten zu ca. 40-50 PMAGs und alle fehlerfrei. Manche drop free, die meisten ned. Bzgl. Montagsmodelle kenn ich nur die zwei Fälle hier ausm Forum und einen mündlich. Kauf sie dir einfach und wenn ein fehlerbehaftetes dabei is kannst es sicher umtauschen.
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast