Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

PMAG für Steyr AUG

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Bdave » Di 23. Aug 2016, 23:16

Danke für den Schwiegermuttertest! :dance:

Da ich eh schon genügend originale Mags hab, werd ich mir demnächst noch ein paar Pmags anschaffen um die Sammlung zu komplettieren :D
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1327
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Maddin » Di 23. Aug 2016, 23:22

Ich finde den Preis schon ok, wenn die Funktion stimmt dann ist der Listenpreis weit unterschritten. Natürlich ist der Preisunterschied zu Deutschland ärgerlich, aber bei uns sind viele Sachen teurer als in Ger.

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 669
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Lexman1 » Mi 24. Aug 2016, 07:55

Welche Lauflänge isn das? 417? Möchte mir wenns irgendwie geht ein CQC Kit zulegen, nur konnte mir noch keiner dezidiert sagen, ob ein 417er Lauf passt. Er SOLLTE zwar passen, aber mittlerweile habe ich bez. amerikanischer Fertigungsqualität schon so meine Erlebnisse gehabt ;)

DANKE für die Info nebenbei!
From My Cold, Dead Hands

LTE
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 488
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon LTE » Mi 24. Aug 2016, 13:19

Jap 417.
Hast du nerven, dann kannst dir das antun, ansonst vergiss das CQC Kit....
PJ akzeptiert nur Amerikanische Kreditkarten und versendet nur in den USA
Ansonst passt es aber wie angegossen, wobei ich mit dem Ring am lauf nicht glücklich bin.
Werde versuchen einen Adapter für montage am Handgriff Anschluss zu konstruieren, mitsammt Verlängerung der Original Griffaufnahme, dem im moment krieg ich den Griff nicht umgeklappt, war aber schon vorher klar.

Zu den Pmags, ich finde sie super und werde auf jeden Fall nocheinmal bestellen. Meine AUG Magazine dafür verkaufen solange sie noch was wert sind.

jagawirth
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 558
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:02
Wohnort: Linz-Land / Wien

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon jagawirth » Mi 24. Aug 2016, 13:24

LTE hat geschrieben:Zu den Pmags, ich finde sie super und werde auf jeden Fall nocheinmal bestellen. Meine AUG Magazine dafür verkaufen solange sie noch was wert sind.

Damit du einheitliche Mags hast?

lg
Suche Schaftmontageschlüssel für Sauer 202. (langer Inbusschlüssel)

Red6
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 68
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 18:12

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Red6 » Fr 26. Aug 2016, 13:43


Benutzeravatar
scavenger
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Do 16. Feb 2012, 21:40

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon scavenger » Fr 26. Aug 2016, 22:50

War gestern das erste Mal damit schießen und konnte, was die Zuführung und das sonstige Handling angeht, keine Unterschiede zu den originalen Magazinen feststellen. Ich hab 2 Originale und 2 Pmags jeweils abwechselnd geschossen. Einziger Unterschied, der mir jedoch vom Handling her gefällt war, dass die PMags irgendwie straffer und fester im Aug sitzen.

Maze573
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 25
Registriert: Di 24. Nov 2015, 20:36

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Maze573 » Fr 25. Nov 2016, 00:11

Wärme den Thread hier mal auf: Kann mir bitte jemand einen großen Gefallen tun und messen wie lang und wie dick die AUG PMAGs sind? Finde dazu im Internet leider garnichts. Möchte mir Magazintaschen bestellen, aber meine PMAGs werden noch 1-2 Wochen brauchen bis sie eintreffen.

Ferrum
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1087
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 12:30
Wohnort: Graz

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Ferrum » Fr 25. Nov 2016, 00:14

Willst Taschen zum zumachen? Für welchen Anwendungszweck?

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

Maze573
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 25
Registriert: Di 24. Nov 2015, 20:36

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Maze573 » Fr 25. Nov 2016, 00:37

Ferrum hat geschrieben:Willst Taschen zum zumachen? Für welchen Anwendungszweck?


Ja genau, soll so eine Art von "Vorratstasche" für die Weste werden, wo entweder diverses Zubehör bzw. jeweils 3 PMAGs reinpassen. Anwendungszweck dynamisches Schießen. Habe natürlich zusätzlich noch Schnellentnahmemagazinhalter, soll dann dazu dienen die recht flott wieder mit frischen Magazinen auffüllen zu können ohne zum Rangebag zurückgehen zu müssen.

Die ganzen Taschen die man so am Markt findet sind ja leider nur für AR-Magazine ausgelegt, die sollen nach meiner Recherche 19cm bzw. 7,5'' lang sein. Sind die AUG PMAGs da vergleichbar?

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 669
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Lexman1 » Fr 25. Nov 2016, 12:45

Sind in etwa mit PMAGS zu vergleichen, ein wenig größer, aber du bringst sie in alle Magpouches welche ich bis jetzt in den Fingern hatte.

Wenn ein M4 mag passt, passt auch das AUG Pmag!
From My Cold, Dead Hands

Maze573
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 25
Registriert: Di 24. Nov 2015, 20:36

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Maze573 » Fr 25. Nov 2016, 13:47

Lexman1 hat geschrieben:Sind in etwa mit PMAGS zu vergleichen, ein wenig größer, aber du bringst sie in alle Magpouches welche ich bis jetzt in den Fingern hatte.

Wenn ein M4 mag passt, passt auch das AUG Pmag!


Ok super, danke! Dann habe ich ja quasi die freie Auswahl am Zubehörmarkt.

boTT
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 14:42

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon boTT » Sa 10. Dez 2016, 22:21

Bei http://www.brownells-deutschland.de/ gibt es dieses Wochenende 20% Rabatt.
PMAG AUG = 23,90 EUR

Van_der_Alm
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 14
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 18:03

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Van_der_Alm » So 12. Feb 2017, 06:55

Hallo zusammmen
Habe nur ich das problem oder gibt es einen trick ?
Bei einem schnellen magazin wechsel gehen die leeren magazine nicht so gut raus als die originalen? Habe auch brobiert die pmags zu schmieren brinkt keinen unterschied !
Ps ich verwende das neue magazin zum auswerfen des leeren Magazins
lg peter
Steyr aug a3 z
Walther ppq m2 fde
Glock 34 gen 4

Online
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18377
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon gewo » So 12. Feb 2017, 11:30

Van_der_Alm hat geschrieben:Hallo zusammmen
Habe nur ich das problem oder gibt es einen trick ?
Bei einem schnellen magazin wechsel gehen die leeren magazine nicht so gut raus als die originalen? Habe auch brobiert die pmags zu schmieren brinkt keinen unterschied !
Ps ich verwende das neue magazin zum auswerfen des leeren Magazins
lg peter


die PMAGS sind nicht selbstfallend
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast