Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

PMAG für Steyr AUG

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20728
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon gewo » So 12. Feb 2017, 15:09

Van_der_Alm hat geschrieben:Hy ja schon klar aber warum die originalen ?
Lg


weil die eben andere abmessungen haben

sportlich gesehen kann "freifallend" eine gewuenschte eigenschaft sein

bei militaerischer/ behoerdlicher ect nutzung ist diese eigenschaft neutral zu sehen

"freifallend" ist dort eine eigenschaft die nicht sichergestellt sein kann
verschmutzung, vereisung, versandung ect ect
bei einem magazinwechseldrill in diesen bereichen wird das magazin immer manuell durch eine abwaerts zugbewegung in einer definierten geschwindigkeit aus dem schacht gezogen

"frei fallen" ist da nicht ....

daher fuer diesen anwenderkreis egal ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1565
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Maddin » So 12. Feb 2017, 20:17

gewo hat geschrieben:
Van_der_Alm hat geschrieben:Hallo zusammmen
Habe nur ich das problem oder gibt es einen trick ?
Bei einem schnellen magazin wechsel gehen die leeren magazine nicht so gut raus als die originalen? Habe auch brobiert die pmags zu schmieren brinkt keinen unterschied !
Ps ich verwende das neue magazin zum auswerfen des leeren Magazins
lg peter


die PMAGS sind nicht selbstfallend


Bei meinem AUG sind sie selbstfallen, originalzustand !

Benutzeravatar
combatmiles
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 166
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon combatmiles » Mo 3. Apr 2017, 19:51

ich würd eventuell für mich und für den Salzburger/OÖ Raum PMAGS bestellen bei der Deutschen Brownells Seite. Hab ne Lieferadresse in DE und komm oft nach Wien....Derzeit kosten die dort 29,99 plus 5,95 Versand wenn ich das noch richtig m Kopp hab..

Oder gibt es günstigere Quellen in DE und will sich wer anhängen?

Carbon7
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Do 18. Feb 2016, 11:59

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Carbon7 » Fr 7. Apr 2017, 20:58

combatmiles hat geschrieben:ich würd eventuell für mich und für den Salzburger/OÖ Raum PMAGS bestellen bei der Deutschen Brownells Seite. Hab ne Lieferadresse in DE und komm oft nach Wien....Derzeit kosten die dort 29,99 plus 5,95 Versand wenn ich das noch richtig m Kopp hab..

Oder gibt es günstigere Quellen in DE und will sich wer anhängen?


Wäre ein "weiterversand" nach Graz möglich?

Benutzeravatar
combatmiles
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 166
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon combatmiles » Fr 7. Apr 2017, 21:26

ja warum nicht? Die 5,95 innerhalb D übernehm sowieso ich..
Der Weiterversand innerhalb AT müsste halt vom jeweiligen Mitorderer übernommen werden..

Carbon7
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Do 18. Feb 2016, 11:59

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Carbon7 » Sa 8. Apr 2017, 08:58

combatmiles hat geschrieben:ja warum nicht? Die 5,95 innerhalb D übernehm sowieso ich..
Der Weiterversand innerhalb AT müsste halt vom jeweiligen Mitorderer übernommen werden..



TipTop...ich melde mich bei dir!

Benutzeravatar
combatmiles
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 166
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon combatmiles » Sa 8. Apr 2017, 09:00

Gerne, bitte bis Mitte der Woche, Do oder Fr bestelle ich..

Roudenleiw
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 18
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:53

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Roudenleiw » So 9. Apr 2017, 18:15

Hallo miteinander,
wie siehst denn mit 5 schuss magazine aus??? Will mal vorbeugen und ein paar 5 schuss magazine haben.
Mfg roudenleiw

Roudenleiw
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 18
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:53

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Roudenleiw » So 9. Apr 2017, 18:15

Hallo miteinander,
wie siehst denn mit 5 schuss magazine aus??? Will mal vorbeugen und ein paar 5 schuss magazine haben.
Mfg roudenleiw

Carbon7
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Do 18. Feb 2016, 11:59

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Carbon7 » So 9. Apr 2017, 19:11

Roudenleiw hat geschrieben:Hallo miteinander,
wie siehst denn mit 5 schuss magazine aus??? Will mal vorbeugen und ein paar 5 schuss magazine haben.
Mfg roudenleiw



Für was?

Roudenleiw
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 18
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:53

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Roudenleiw » So 9. Apr 2017, 20:50

für mein SteyrAug A2 hab nur 30 schuss und würde gerne dafür 5 schuss haben
Danke im voraus für eure Antworten

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 966
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Lexman1 » So 9. Apr 2017, 21:06

Gibts überhaupt 5 bzw 10 Schuss Mags fürs AUG?
From My Cold, Dead Hands

Benutzeravatar
-wolf-
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 289
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 19:49

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon -wolf- » So 9. Apr 2017, 21:17

Steyr baut 9 Schuss Magazine. Kosten ein Heidengeld und sind einfach nur sch..... Der Magszinboden ist verstiftet, so dass man das Magazin nicht auseinendernehmen kann und um die Stifte reißt der Magazinkörper gern, auch bei sorgfältigem Gebrauch. Müsst hier im Forum eh was zu dem Thema geben.
"Wir kommen vom Himmel und bringen die Hölle... Glück Ab!"

"You don´t have to follow orders when your leader is acting like a daft c*nt!"

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 966
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Lexman1 » So 9. Apr 2017, 21:44

Die Steyr 10 Schuss Mags kenne ich eh, deshalb meine Frage ob es von Magpul auch schon 10 Schuss Mags gibt.
From My Cold, Dead Hands

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1424
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: PMAG für Steyr AUG

Beitragvon Robiwan » Mo 10. Apr 2017, 07:39

Interessanter wären 20-Schuss-Magazin wie die von MSAR. Nicht (nur) wegen dem HiCap Mag Ban, sondern wegen der Optik.

Geklaut bei Corvus Defensio:
Bild


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast